5,- Euro die Stunde finde ich etwas wenig. Bis 10,- Euro die Stunde wäre angemessener. Vielleicht suchst Du Dir eine besser bezahlte Arbeit, oder Du sprichst mal mit der Firma, für die Du arbeitest, wie das mit etwas mehr Lohn aussieht. "Viel Erfolg!"

...zur Antwort

Maurer ist ein sehr guter Beruf. Ohne Maurer gäbe es Häuser etc. garnicht. Außerdem können die sich zur Not etwas Eigenes bauen, also in diesem Beruf steckt viel Talent. Ich habe von Maurern einiges gelernt; wie man z.B. Wände am Besten verputzt und Löcher gut zuspachelt. Außerdem finde ich es erstaunlich, was die alles leisten können. Vor deren Arbeit habe ich größten Respekt!

...zur Antwort

Meine Freundin lässt ihren Frust an mir aus. Was soll ich tun?

Hi,

ich bin jetzt schon länger mit meiner Freundin zusammen. Anfangs war alles ganz gut und schön. Bis sie langsam immer mehr an mir rum gemeckert hat. Angefangen mit Klamotten ... Sauberkeit meiner Wohnung (mittlerweile komme ich mir vor wie in einem 5 Sterne Hotel so wie ich das Sauber halt muss).

Ich tue wirklich viel für sie, ich schaue mit ihr ihre Serien (die absolut nicht mein Ding sind) und mache ihr kleine Geschenke. Zu ihrem Geburtstag habe ich sie auf ein Kurzurlaub eingeladen. Wenn ich bei ihr bin helfe ich im Haushalt (wesentlich mehr als sie bei mir).

Trotz all dem meckert sie wo sie kann ... am Wochenende hab ich dann mal vor Wut eine Tür zu geschlagen und hab mich selbst erschreckt da ich eigentlich ein sehr ruhiger und friedlicher Mensch bin. Auslöser war das sie den ganzen Tag schon an mir rum gemeckert hat und so getan hat als wenn ich Garnichts hin bekommen könnte, als ich dann mir ein Glass Cola nehmen wollte und die Kühlschrank Tür offen hatte (Cola war grade in meiner Hand) meinte sie nur "Mach doch mal den Kühlschrank zu ... immer vergisst du so was ... ich muss immer an alles denken weil du das nicht hinbekommst" ... bei dem Satz ist bei mir ne Sicherung durchgebrand und ich bin Tür knallend davon gegangen. ....

Heute ist ihr Navie auf dem weg zu mir verreckt und sie ist ne Stunde im Kreis gefahren (die Strecke ist 5km weit eigentlich). Sie hat mir die Schuld gegeben da sie wieder an alles denken muss und mir ja alles egal ist (hab sie noch versucht per Handy zu lenken).

Ich liebe diese Frau wirklich aber allein schon wenn ich weiss das sie da ist hab ich angst gleich wieder ein rein zu bekommen. Es ist wie ein permanenter Angstzustand das man irgend etwas Falsch macht und gleich wieder zur Sau gemacht wird.

Ach und zu guter Letzt ... Kritik verträgt sie 0 ... nur die Andeutung und sie fängt an vom Sinn der Beziehung zu reden und das das doch dann kein Sinn macht.

Ich brauch wirklich Hilfe ... ich möchte mit ihr ... aber befürchte das ich dran kaputt gehen werde ...

...zur Frage

So ein Verhalten ihrerseits ist definitiv ein No-go! Diese Autorität kann sie gerne bei sich anwenden, doch bei anderen sollte sie das unterlassen. Leider verhält sie sich außerdem wie eine unbeliebte Mutterfigur, was ein Abtörner ist. Sie weiß die Verbindung mit Dir nicht zu schätzen und das bekommst Du auch zu spüren. Du solltest Dich von einer finden lassen, die Dich liebt. Das hier klingt nach Alptraum mit einer Furie. Wenn Du akzeptierst das verdient zu haben, gehst Du vermutlich daran kaputt. Entschuldige bitte, dass ich nichts anderes dazu schreiben kann.

Alles Gute Dir & Liebe Grüße

...zur Antwort

Nicht mehr mit ihm kommunizieren, finde ich besser, und blockieren. Ist unfair und macht man(n) eigentlich nicht, wenn man noch in einer Beziehung steckt. Für mich klingt das fragwürdig, was er da abzieht. Er kommt mir eher wie ein Fremdgänger vor, was ihm auf die Entfernung zugute kommt, solange man sich nicht in ihn verliebt. Zieh einen Schlussstrich!

...zur Antwort

Es weht der Wind ein Blatt
vom Baum,
von vielen Blättern eines.
Das eine Blatt man merkt es kaum,
denn eines ist ja keines.
Doch dieses eine Blatt allein
war Teil von unserem Leben.
Drum wird dies eine Blatt allein
uns immer wieder fehlen. [Autor/in?]

Vielleicht ist das ja angemessen. Ansonsten das Wort " Trauerspruch" in die Suchmaschine eingeben, da wirst Du fündig.

...zur Antwort

Neid halte ich für eine ungute Eigenschaft, die ebenso in Gesellschaften mit Vermögen vorkommt. Man sollte sich für Familie/Freunde mitfreuen, und anderen ebenso das wohlverdiente Leben gönnen. Reichtum hat bei mir weniger mit Geld zu tun.

...zur Antwort

War zu anderen Zeiten auch nicht anders. Die einen mögen es kultiviert und die anderen reden lieber ungesittet.

...zur Antwort

Dort, wo ich Waschpulver hineinfülle, kommt auch ein Tab Entkalker dazu. Und wenn Du so verklebte/verpampte Waschmaschinenfächer hast, solltest Du die zwischendurch einfach mal sauberpflegen.

...zur Antwort

Hilfe Hilfe Hilfe...ruft man, wenn das dann überhaupt noch möglich ist, in einer lebensgefährlichen Situation.

Und da Du ja selbst weißt, dass Du ein bißchen zu spät dran bist, mit der Vorbereitung für die Deutscharbeit, weißt Du doch selbst, was zu tun ist, um Dich wenigstens etwas an den Aufgaben beteiligen zu können.

...zur Antwort

Nur wenn Du selbst 100% davon überzeugt bist, dass Du damit aufhören möchtest, wirst Du das von jetzt auf gleich auch können.

Diese Zeit ohne Rauschzustand kannst Du wirklich sinnvoll gestalten; dazu müsstest Du erstmal wissen, was Dich tatsächlich interessiert und das Geld lieber dafür anlegen. Bis dahin rate ich Dir zu ausgiebigen Spaziergängen und/oder Sportaktivitäten, um den Kopf frei zu bekommen.

"Viel Glück für alles Weitere"

...zur Antwort