Meine Katze (Perserkatze) hat überall Knoten. Was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Frag doch enfach mal bei verschiedenen Tierärzten an, was sie verlangen, denn ich bin sicher, dass Du doch nen günstigeren TA finden wirst.

Wenn Deine Katze geschoren ist, solltest Du anfangen, sie zu bürsten, damit sie sich daran gewöhnt.

Probiere auch mal den Furminator aus. Darauf schwören viele, die langhaarige Katzen haben.

Meine Katzen sind alles kurzhaarige Senfkatzen, die aber liebend gerne und von selber zum Bürsten kommen und wehe es dauert nicht lange genug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag einen anderen TA, was er dafür haben will und frag deinen TA, was für eine Narkose er einsetzen will.

Für solche Fälle reicht eine Kurznarkose. Der Preis erscheint mir sehr deutlich zu hoch!

Ich hab für die Entfernung eine Hundekralle in Kurznarkose lange nicht so viel bezahlt und das war ein echter, operativer Eingriff.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laughandlove
02.02.2017, 23:19

Genau, mir ist der Preis sehr hoch. Nicht dass ich meine Katze jetzt so lasse, aber ich kann es mir zurzeit nicht leisten...

0

Eine Narkose ist immer eine Belastung fürs Tier und halte ich fürs Scheren nicht für notwendig. Das muss sich auch ohne Narkose machen lassen. Probier es wie andere vorschlagen mal bei einem Hundefriseur oder kauf dir selbst eine Schermaschine und scher deine Katze selbst, das geht nicht so schwer und wenn sie sich nicht lange hält kannst du es auch auf mehrmals machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gargoyle74
03.02.2017, 11:16

Meine Katzen würden Dich dabei zerfleischen ;-))

1

Hallo, wie konnte es denn so weit kommen? Warum hast du das Fell deiner Katze nicht gepflegt? Wenn das nicht klappt dann solltes du das Tier abgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laughandlove
02.02.2017, 23:27

Wenn du dich mit Perserkatzen auskennen würdest, dann müsstest du wissen, dass sie sich sehr schwer kämmen lässt. Manchmal sogar gar nicht.

0
Kommentar von PERFEKTi0NiSTiN
02.02.2017, 23:36

Dann hab das Geld um es machen zu lassen, wenn du in der Katzen Erziehung versagt hast.

3

Was soll diese provokante Frage? Gespickt mit "Tier nicht gepflegt" und "kein Geld"?

Willst du hier die Community gezielt aufmischen?

Merkwürdig, dass du scheinbar Geld fürs Haarefärben, Wimpernverlängerung und eine plastische Nasen-OP hast.

Daher finde ich deine Frage hier wenig glaubwürdig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kuechentiger
03.02.2017, 20:13

Die Leute haben immer Geld für "Dinge, die der Mensch nicht braucht"...

1
Kommentar von laughandlove
04.02.2017, 23:44

Danke, dass du meine Seite stalkst. Aber ein normaler Mensch würde sich denken, dass man finanziell manchmal sich vieles leisten kann & manchmal nicht. Ihr seid ekelhaft mit euren Kommentaren antworten. Ich habe eine Frage gestellt entweder ihr antwortet gescheit oder gar nicht. St ht diese Community nicht dafür da, um Fragen zu stellen? Oder eher um Leute runterzumachen oder was? Reißt euch mal zusammen ihr Gauner.

0

Ja, einen anderen Weg gibt es: Geh in einen, oder mehrere, Hunde-Salons und frage dort nach. 

Sehr viele Hundefrisörinnen scheren auch Perserkatzen. 

Lass dich also dort beraten, wie und was man am besten machen kann. 

Die Hundefrisörin hat auch andere, gröbere Scherköpfe für ihre Maschinen, mit denen das scheren der Katze viel schneller geht, als beim Tierarzt, der nur feine Scherköpfe hat für das rasieren der OP-Felder.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für soetwas in Narkose legen find ich jetzt nicht so dolle. Versuche sie bitte NICHT rauszubürsten,das tut extrem weh. Schneide die Knoten vorsichtig mit der Schere heraus. Sieht zwar nicht so toll aus,aber es wächst ja wieder nach. Und bitte TÄGLICH bürsten nicht vergessen,damit das nicht nochmal vorkommt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doesig hat Recht !

Aber auch ich stelle mir die Frage, wie es soweit kommen konnte.

Wir haben 2 Katzen, 2 Kaninchen und einen Hund. ALLE werden regelmäßig gekämmt ! Unsere Katzen einmal die Woche, dabei sind beide Kurzhaarig, eine EKH und eine BKH-Mix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laughandlove
02.02.2017, 23:28

An dieser Antwort merke ich, dass sie gar nichts von Perserkatzen wissen.

1

Frag einen Hundefrisör, die machen das manchmal auch bei Katzen.

Unser Kater hält in fremder Frisör-Umgebung mit ein bisschen sanft-geschickter Umklammerung so 20 min durch.

Nimm dir noch jemand zum Festhalten mit.

Es wäre wirklich gut, wenn du vorher die schlimmsten Knoten rausschneidest. Vielleicht jeden Tag so 1 - 2.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
02.02.2017, 23:17

Eine Totalschur ohne Narkose ist eine reine Quälerei für eine Katze. 

4
Kommentar von TL0905
02.02.2017, 23:24

Warum sollte das quälerei sein?

1

Mal ehrlich, wieso hast du sie so versiffen lassen, dass es so weit kommen muss?

Ich habe auch eine und da muss man eben oft ran und kämmen, mit speziellen bürsten die auch ans unterste Fell kommen.

Sowas verstehe ich nicht.

Zahl doch wenigstens diese 200€, die arme Katze ey.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Doesig
02.02.2017, 23:14

Es gibt halt Perser, die hassen das Kämmen.

0
Kommentar von PERFEKTi0NiSTiN
02.02.2017, 23:15

Dann muss man diese eben festhalten.
Man kann seine Katze nicht so versiffen lassen, dass ganze Fell ist verfilzt.
Da hilft nix mehr außer ab damit..

Bisschen Pflege gehört wohl dazu.

3
Kommentar von laughandlove
02.02.2017, 23:17

Komm mal runter ich habe eine ganz normale Frage gestellt

1
Kommentar von PERFEKTi0NiSTiN
02.02.2017, 23:32

Aber ich denke nicht das ihr ihn so voller Knoten lasst &' damit Monate wartet..

Wenn man sich schon ne Perser holt, sollte man sich doch vorab informieren was auf einen zukommt &' wie man Sie zu pflegen hat... ist meine Meinung 🙈😇

7

Was möchtest Du wissen?