Kann ich einer Katze selbst das Fell scheren oder lieber doch beim Tierarzt?

6 Antworten

Schnapp dir die katze und die Filzstellen und schneide die grob mit der Schere raus den Rest raus kämmen nebenher beim kuscheln und streicheln 0 Stress für die Katze und ist ne Sache von 1 Minute

Ich rate davon ab die Katze wegen jedem kleinen scheiß in Narkose zu versetzen... Jede Narkose kann den Organismus umbringen und wenns zu Komplikationen kommt wird aus nem Haarbüschel entfernen gleich ne 2500€ Geschichte was man stressfrei zuhause hätte machen können... Es ist mehr Stress für die Katze auf den verpeilten zustand nach der Narkose klar zu kommen als schnell ein Stück Fell raus geschnitten zu bekommen Oo und dann in Zukunft einfach regelmäßig 2-3x pro Woche beim streicheln Ne Bürste dazu nehmen 

Man kann auch mit seiner Katze kommunizieren das eher von Anfang an nicht mal eben für so ne Aktion aber wenn man weiß wie man die Körpersprache der Katze nutzt lässt die Katze auch deutlich mehr mit sich machen weil das Vertrauen besteht mein Kater hasst wasser wie die Pest ein Tropfen und er geht flitzen.... 

Wenn ich mir den Kater aber schnappe und ihn klar mache das er mir vertrauen kann, kann ich mit dem in die Wanne und ihn duschen er meckert zwar ein bisschen aber lässt es mit sich machen... Wenn er mir das wirklich übel nehmen würde, würde er im Anschluss nicht kuscheln kommen... 

Ich wasche meine Katze regelmäßig wenn der Mist im Fell hat was ich nicht möchte das die das ableckt angefangen von versehentlich in zucker oder Honig gewälzt bishin zu viel Schlamm und dreck von draußen wegen Schnee oder abgetauter oder nasse Felder 

1
@Lacrimis92

Man muss nicht mit jedem scheiß zum Tierarzt.... Und zu häufig Medikamente schaden dem immunsystem.... Es gibt genug pflanzen die Entzündungshemmend oder sonstwas wirkt woraus man sich salben machen kann für die äußere Anwendung... Meinen Katzen geht es bestens und ich mach fast alles selbst... Ich geh zum Arzt bei dinge wie Zahnstein oder Ohrmilben und Parasiten für das richtige mittel 

0
@Lacrimis92

Kokosraspeln nicht viel aber paar wenige übers nassfutter ist gute Vorbeugung gegen wurmbefall ;) und der Katze schmeckt es gut 

0

Also,ich als Expertin,kann nur lachen,laut lachen.Wie kommt man auf so eine naive Idee- Katzen selber scheren. Was glaubt Ihr denn? für was gibts einen Hunde und Katzensalon und Tierärzte? Die Katzen haben eine Haut,welche sich weit dehnt,laßt die Finger davon,sofort ist reingeschnitten,blutet und die Katze hat Schmerzen.Die wunde ist offen- vorsicht.

Ich habe unseren Kater schon mehrmals geschoren, weil er ein mit Öl verklebtes Fell hatte. Das ist aber eine größere Prozetur und meistens nicht allein machbar. Wir arbeiten da mit allen Tricks, vom Fressen hinter der spaltbreit geöffneten Tür, bis zum festhalten mit dicken Handschuhen und Decken. Zum scheren habe ich entweder eine gut schneidende Schere, oder seit neuesten einen Haarschneider, damit funktioniert es prima.

Sehe da auch kein Problem drin 1000x besser als gleich ne Narkose wegen jedem scheiß und dann wundern why die Katze nach 5 jahre stirbt klar wenn die in den 5 jahren schon 15 Narkosen hatte Oo 

1

ZUm Tierarzt sollte man schon zum Scheren gehen - die elektrischen haarschneidemaschinen für Menschen sind für eine Katzenrasur nicht gedacht und werden schnell stumpf. Der tierarzt hat eine stärkere Schere mit schärferen Scherblättern.

Ausserdem ist es m.E. besser, eine Sache die für das Tier sehr unangenehm stressig ist -auch ohne Narkose sind unsere Fellrollen immer sehr durch den Wind danach- als eine aushäusige Erfahrung zu machen, damit das Zuhause immer noch als sicherer Ort fühlbar ist und nicht als eine Stätte, an der einem was Schlimmes passieren kann.

Auch die Freigänger können und sollten ein schönes, nicht verfilztes Fell haben! Unsere 3 Perserkatzen gehen jeden Tag in den Garten und das Fell sieht immer schön aus und hat keine Knoten. Man muss nur die Katze pflegen und Kämmen und richtig ernähren. Manchmal, wenn das Wetter sehr warm ist oder wir fahren in den Urlaub, die Katze werden geschoren, von uns. Das dauert 15 Minuten und man brauch keine Narkoze wenn das Tier ziemlich ruhig ist.Man muss aber dafür speciale Schermachine verwenden. http://katzenpflege.wordpress.com/pflegehinweise/scheren-von-langhaarkatzen/

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Katzenkrankheiten und Tierarzt im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?