Katzen sind, bis auf weninge Ausnahmen, schneller stubenrein als Hunde.

Aber - um auch auf Deine Fragestellung der Überschrift einzugehen - beide Tierarten sind "gleich" hygienisch denn Ihre Sauberkeit hängt auch damit zusammen, wie sehr sich Herrchen/Frauchen um die Sauberkeit kümmern.

...zur Antwort

Weil es nicht nötig ist.....

Nur wenns zu sehr"Wildwuchs" gibt - dann sollte Mann kürzen.

Überall "glatt" sein zu müssen ist ein Wunsch der Frauen, den sie auch den Männern aufzwingen möchten.

Andauerndes Achselrasieren kann sogar Reizungen hervorrufen, wenn man empfindliche Achselhöhlen hat - wenn dann geschwitzt wird brennt es einfach nur ganz scheusslich.

...zur Antwort

Zu 99,9% hatte sie sogar ganz grosse Angst........Katzen mögen es meist nicht, wenn sie gegen ihren Willen transportiert werden, dazu noch in einem, für sie besonders stinkigem, unerträglich lärmenden Gefährt. Nur -leider geht es oft nicht anders.....

Hattest Du die im Körbchen oder (ich hoffe es aber nicht) auf dem Schoss?

...zur Antwort

Nein - ist aber gut gemacht, gerade wegen der "Hintergrundinformationen", die im Internet verstreut wurden.

...zur Antwort

Auch das Tragen dieser Marke ist nicht peinlich - ALLE Billigmarken/-läden haben gute Ware. Wenn einem das gefällt kann man das ohne schlechtes Gewissen tragen.

Und das beste ist eben, das es preiswert ist. Besser drei verschiedene Teile preiswerter Ware als nur ein Teil hochpreisig (und auch aussehend wie aus der Altkleidersammlung)

...zur Antwort

Jeden Tag.

 

In der Küche gibts bei täglichem intensiven Kochen immer Dreck, im Flur auch - und dann kann man das kleine Badezimmr auch gleich mitwischen.

 

Und, da wir Katzen haben (oder die uns) wird auch jeden Tag alles durchgesaugt. Ist ja alles schnell gemacht - maximal eine Viertelstunde und alles ist sauber.

...zur Antwort

Männliche Postboten haben es ein bischen einfacher - die gehen zum Pinkeln in die Büsche - und haben dann trotzdem den Wagen im Auge.

 

Und wenn sie im Kaffee oder in anderen öffentlichen Möglichkeiten "Pause" machen - dann nehmen sie den Wagen soweit in die Lokalität, das andere da ein Auge drauf haben können.

 

Ausserdem - Briefe werden beim Austräger höchst selten "weggemopst" - die kommen eher beim Sortieren durch die Maschinen oder beim Transport in die Depots "unter die Räder.

...zur Antwort

Ich bin auch sicher, das man bei den meisten Tee-nagern mit einem Ipod, Iphone, Ipad, einem Netbook/Laptop oder einem leistungsstarken PC am meisten "punkten" kann - vorausgesetzt, man hat das Geld dazu.

...zur Antwort

Es gibt einige Stellen, die auf besonders sensible Kinder beängstigend wirken können, besonders, wenn sich die königin unter Qualen in die alte Hexe verwandelt oder bei der letzten Verfolgung der Hexe durch die Zwerge.

Aber wenn das Kind beim Anschauen des Filmes einen Erwachsenen in der Nähe hat und bei Angst sich bei Ihm/Ihr "Schutz" suchen kann, dann dürfte trotz allem der schöne und spassige Aspekt des Filmes überwiegen.

...zur Antwort
Echt

Und darum so grausam - aus dem "Echten", wird durch einseitige "effektvolle" Auswahl der Informationen, die zu den Kandidaten gegeben wird, eine einseitige Darstellung "zurechtgebastelt" - so wie es das "normale" Publikum angeblich am meisten "packt"...

...zur Antwort