Leben wir in einer Simulation?

Das Ergebnis basiert auf 22 Abstimmungen

Nein 73%
Ja 27%

9 Antworten

Ja

Ist natürlich ne Definitionsfrage und würde eine längere Diskussion bedürfen. Aber unterm Strich würde ich zu dem Schluss kommen.

Und wer simulirt.....

0
@Blume8576

Ein Programm. Dieses programm kann deine entscheidungen sowie zukunft vorrausberechnen. Du denkst du hast eine wahly bewegst dich aber eingezäunt. Es is komplex zu beschreiben. Was ich aber sagen kann ist, das gewisse dinge dafür sprechen.

0

Spielt es eine Rolle?

Für uns hier und jetzt ist unser Leben echt und bedeutungsvoll. Ob das alles jetzt 'ne Simulation ist oder nicht, ändert nichts an dem, was wir fühlen, erleben und für wichtig halten. Am Ende zählt für uns unsere eigene Realität, nicht die Theorien darüber, wie die Welt sein könnte.

gute Antwort

0

Eine Simulation kann ohne übergeordnete Realität nicht existieren, ansonsten wäre es direkte Realität.

Also eine Simulation ist immer ausnahmelos ein gewisser Teil einer (direkten) Realität und basiert darauf.

Eine Simulation ist also eher indirekte Realität.

Fragt sich dann eher "direkt" oder "indirekt".

Verstehst du?

Von daher kann man in der Frage schnell dazu neigen, zu übertreiben.

Ob wir also in einer "indirekten Realität" leben?

Das wäre schwierig herauszufinden.

Was anderes würde mir nicht einfallen.

Ich denke dies kann man nur in einem bereich herausfinden. Mit dem tot. Und zwar das man wirklich tot ist. Die andere seite.

Oder, selbst wenn es uns gelingt zusagrn "ja wir leben in einer matrix' und wir würden irwie ausbrechen. (Wollen) was ist wenn wir wie in dem film tron sind. Dad alles auf einem kleinen stick in einem labor (oder so)

Oder etwas beobachtet uns, führt tests durch, studiert uns. Ganz egal was passiert. Es sind zuviele fragen offen. Allein wo wir herkommen. Die Zufälle, ect ect ect ect. Die liste ist nicht nur endlos lang, sondern auch zu komplex.

0
Nein

Simulationen passieren im Rechner (oder beim Arzt). Sollen wir dann die Elektronen im Prozessor-Chip sein? Alles andere wäre keine Simulation.

Nein

Kann ich mir nicht vorstellen, aber wär schon irgendwie cool :)

Nein wäre es nicht. Überleg mal du bist entweder nur ein programm was zufällig erschaffen wurde oder aber auch du bist gefangen so wie ich. Egal wie du es drehst. Will man denn wirklich ein filter leben? Und was ist der Zweck? Beobachtung? Haben wir zugestimmt total recall?... viel zu komplex

0