Die Zeitdilatation ist ein optischer Effekt auf Grund der Laufzeit des Lichtes.

Wenn Du von der Erde weg fliegst braucht das Licht deiner Uhr immer länger bis zur Erde zurück.

Beide Uhren laufen aber gleich schnell. Du startest um 12 uhr .

Wenn auf der Erde 1 uhr ist ist bei dir auch 1 uhr . Aber weil du nun von der Erde entfernt bist braucht dein Licht, von der Uhranzeige, zb 5 minuten zur Erde zurück.

Wenn auf der Erde also 1 uhr 5 minuten ist kommt deine Uhrzeit 1 uhr dort an.

Bei dir ist aber auch schon 1 uhr 5 . Du bist aber schon so weit weg das dein Licht nun 15 Minuten zur Erde zurück braucht

Ist auf der Erde nun 1 uhr 20 kommt das licht deiner Uhrzeit 1 uhr 5 dort an. Bei dir ist aber auch 1 uhr 20.

Je schneller du beschleunigst umso verzögerter kommt das Licht deiner Uhranzeige auf der Erde an . Wie ganau lässt sich mit dem Lorenfaktor ausrechnen. So entsteht der Eindruck das deine uhr langsamer läuft.

Faktisch gehen aber beide Uhren gleich. Die Eigenzeit auf dem Raumschiff bleibt laut Relativitätstheorie gleich.

Umgekehrt passiert nämlich genau das gleiche. Das Licht der Anzeige, von der Uhr auf der Erde, kommt genauso verzögert beim Raumschiff an .

Deswegen kann jeder der beiden behaupten Er ruht und beim anderen geht die Uhr langsamer

Jeder kann in diesem Bezugsystem sagen das er Beschleunigt und der andere Ruht, oder umgekehrt.

Die Relativitätstheorie sagt nichts anderes aus , als das es 2 Beobachtern unmöglich ist eine eindeutige Aussage zu einer Beobachtung zu machen . Es hängt immer davon ab WO man ist (Raum) und wie/ob man sich zum anderen bewegt.

Bei 3 Beobachtern kann man schon bessere Aussagen machen.

Nehmen wir statt Zwillinge einmal Drillinge.

Die Eigenzeit auf einem Beschleunigten Objekt soll laut Relativitätstheorie normal weiter laufen. Die Raumfahrer sehen auf der Erde dann angeblich alles beschleunigt.

Der Bruder A bleibt auf der Erde.

Es ist der 28.9.2021 als B uns C losfliegen.

Bruder B fliegt mit Lichtgeschwindigkeit eine Runde um die Erde, die Umlaufbahn ist 1 Lichtjahr lang ( du kannst auch 99,9999999% Lichtgeschwindigkeit und 99,9999999% eines Lichtjahr nehmen, dann musst du halt rechnen. Bei Lichtgeschwindigkeit erkennt man aber sofort dass es absurd wird, wenn die Zeitdilatation bei Lichtgeschwindigkeit faktisch die Zeit im Raumschiff anhalten wûrde, bzw auf der Erde alles extrem beschleunigt abläuft)

Bruder B braucht also 1 Jahr für diese Runde. (Einfache Mathe :mit Lichtgeschwindigkeit braucht man fûr 1 Lichtjahr Weg 1 Jahr Zeit)

Er kommt als nach 1 Jahr Eigenzeit zurück zu Bruder A.

Also am 28.9.2022 Borduhr.

Auf der Erde ist nun aber (laut Zeidilatation.....Lorenzfaktor bei Lichtgeschwindigkeit ) eine Ewigkeit vergangen, Bruder A ist unendlich gealtert . Auf der Erde zeigt der Kalender Unendlich an.....

Bruder C startet aber gleichzeitig mit Bruder B und fliegt mit 86,6% Lichtgeschwindigkeit, dem Bruder A hinterher , den exakt gleichen Weg .

Er braucht ca 1,15 Jahre , fûr das 1 Lichtjahr Weg.

Er kommt also 0,15 Jahre SPÄTER zurűck als Bruder B.

28.9.2022 + 0,15 Jahre (ca 55 Tage ) = 22.11.2022

Fûr Bruder C ergibt sich bei 86,6% Lichtgeschwindigkeit eine Lorenzfaktor von 2 .

Das heist das fûr Bruder A doppelt so viel Zeit vergangen sein muss, wie fûr Bruder C.

Also 2,3 Jahre.

Der Kalender auf der Erde zeigt bei der Rückkehr von Bruder C also den 6.1.2023 an ....

Merkst du was ?

C kommt SPÄTER als B zurűck !!!

Nach 1 Jahr Flugzeit von B ist auf der Erde der 28.9. Unendlich

Nach 1.15 jahren Flugzeit von C ist auf der Erde der 6.1.2023.

Dieses Paradox hat hier im Forum noch kein "Experte " gelöst.

Wenn nun auf dem Raumschiff die Zeit (Ereignisse) angeblich langsamer wird ergeben sich andere Unlösbare physikalische Wiedersprűche.

Im Komentar , bei diderot2019 , ist das mit dem Eiswürfel, hier im Forum noch nie von einem "Experten " beantwortet worden. ....

...zur Antwort
Ja

Ich habe noch viele Glűhbirnen.

Die im Wohnzimmer geht schon seit dem Einzug vor 16 Jahren.

Die neue Led im Kinderzimmer musste ich schon 3 mal tauschen. .....

...zur Antwort

Ganz grob:

Kommunismuss ist eine Gesellschaftsform .

Jeder Mensch hat die gleichen Rechte (frűher gab es verschiedene Klassen, heute sieht es schon anders aus)

Es ist kein Geld mehr notwendig.

Jeder arbeitet das was er am besten kann und was nötig ist, um die Gemeinschaft zu unterstützen. Jede arbeit wird also von jemand erledigt der sie gerne und gut kann. Dafûr bekommt er alles was er wirklich braucht. (Gier , Faulheit und Egoismus stehen dem entgegen )

Regeln fûr das Zusammenleben werden demokratisch beschlossen.

Sieht dann so aus :

https://m.youtube.com/watch?v=MySHQpkkakQ

...zur Antwort

Geld ist nicht wertvoll.

Es stillt deinen Durst nicht , wenn Du es in den Mund nimmst.

Es ist der reine Glaube an einen Wert.

Jeder glaubt das er alles dafûr bekommen kann.

Aber fûr das selbe Papier, mit einer höheren Zahl bedruckt, bekommst du mehr.

Du bekommst also nicht alles fûr das Stűck Papier.

Du glaubst also nur an die Zahl auf dem Papier.

Der glaube wird gefestigt weil ein Staat garantiert das dir jeder im Staat dieses Papier /Metallstück abnehmen muss und dir zb etwas zu trinken dafûr geben muss.

Wieviel das Geld Wert ist ist von der Situation abhängig .

Wir beide sind in der Wüste. Du hast 1 Mio € dabei und bist kurz vorm verdursten.

Ich habe eine Flasche Wasser und will dafûr deine Mio. Was machst du?

Wieviel ist deine Mio Wert, wenn Du sie mir fûr die Flasche geben willst und ich Nein sage.....

...zur Antwort

Wer regelmäßig und dauerhaft auf eigene Rechnung und Verantwortung arbeitet mit der Absicht, Gewinn zu erzielen, betreibt ein Gewerbe. Gemäß §14 der Gewerbeordnung ist jeder Selbstständige dazu verpflichtet, seine gewerbliche Tätigkeit auch anzuzeigen.25.08.2021

https://sevdesk.at › blog › gewerbea...

Gewerbe anmelden - Die Checkliste zur Gewerbeanmeldung! - sevDesk

...zur Antwort

Was genau ist fur dich Okkultismuss?

Wikipedia schreibt :

Okkultismus (von lateinisch occultus ‚verborgen', ‚verdeckt', ‚geheim') ist eine unscharfe Sammelbezeichnung für verschiedenste Phänomenbereiche, Praktiken und weltanschauliche Systeme, wobeiokkult etwa gleichbedeutend mit esoterisch, paranormal, mystisch oder übersinnlich sein kann.

https://de.wikipedia.org › wiki › Ok...

Okkultismus - Wikipedia

Meinst du nun etwas verborgenes, verdecktes oder geheimes?

Schau die mal das hier .....sehr interessant. .....die geheimen (okkulten) botschaften in den Matrix Filmen. .....bei minute 12 bis 13 ist es "gruselig".....

https://m.youtube.com/watch?v=geDxdPGq-Mw

...zur Antwort

Formeln Umstellen ist nichts anderes als x Gleichungen lösen. Wende die gleichen Regeln an . Setze Klammern fûr die Übersichtlichkeit.

s=0,5 * a * t^2 ☆ beide Seiten ÷ 0,5

s÷0,5 = a*t^2 ☆ beide Seiten ÷ t^2

(s÷0,5) ÷ t^2 =a

Setze mal zahlen ein, zb

0,5= 0,5

t=3

a= 5

S= 27

Ausgangsformel

27 = 0,5 *6 * 3^2

27 = 0,5 *6 *9

27 = 3*9

27 =27 stimmt

Umgestellte Formel

(s÷0,5) ÷ t^2 =a

(27÷0,5 ) ÷3^2 = 6

(54)÷ 3^2 =6

54÷9=6

6=6 stimmt auch

Mit den Zahlen kannst du die anderen Antworten auch prűfen

...zur Antwort

Du siehst alles ganz normal.

Zeit ist in der Physik eindeutig definiert als Sachverhalt zur Beschreibung der Abfolge von Ereignissen.

Angeblich verlangsamt Masse den Ablauf von Ereignissen.

Das hat Angeblich jemand bewiesen der vor gut 70 Jahren EIN Experiment gemacht.

Er hat eine Atomuhr auf einen Berg geschleppt und mit einer zweiten im Tal vergleichen.

Das ist keine Wissenschaft.

Atomuhren gehen nie nicht synchron. Die Weltzeit ist zb ein Mittelwert aus ûber 260 Atomuhren. Die neuen GPS Sateliten haben Atomuhren die 50 mal ganauer sind als alten

Atomuhren messen auch keine Zeit, sie zählen Atomschwingungen (Ereignisse )

Diese Atomschwingungen sind abhängig vonTemperatur, Strahlung und Gravitation. (Gravitation soll aber nur gekrűmmter Raum sein )

Die Elektronik der Atomuhren ist abhängig von Gravitation (kondensatoren reagieren darauf ), temperatur, Strahlung und Magnetfelder.

Jetzt ûberlege mal was auf den Berg alles anders ist .

....mal angesehen von den Erschütterungen beim Transport. ..

Nur nebenbei : Ein Teleskop sieht nicht weit, es sammelt nur das Licht ein , das sehr lange unterwegs war. Es "sieht" also nur das was direkt vor ihm aufgesammelt wird.

...zur Antwort

Angeblich laufen die Ereignisse am bewegten Objekt langsamer ab.

Beim Zwillingsbruder Paradox kommt der Zwillingsbruder weniger gealtert von seinem Flug zurűck.

Wenn nun also alle Ereignisse bei Beschleunigung langsamer ablaufen, dann läuft auch der Antrieb immer langsamer.

Wie kann man dann beschleunigen?

Wenn bei fast Lichtgeschwindigkeit die Ereignisse fast stehen bleiben, wer steuert dann das Raumschiff?

Wenn die Ereignisse bei Lichtgeschwindigkeit fast stehen bleiben und man mit dieser Geschwindigkeit einen Eiswürfel Richtung Sonne schickt, dann ist er ca 8 minuten unterwegs. Er schmilzt aber nicht, weil er angeblich nicht älter wird.

Wenn man ihn nun in eine Umlaufbahn um die Sonne einschwenken lassen könnte wûrde er ohne zu schmelzen um die Sonne kreisen bis die Sonne explodiert.

Was passiert in dieser Zeit mit der Sonnenenergie, die auf den Eiswürfel trifft?

Noch etwas zum rechnen :

Die Zwillingsbrüder essen auf der Erde jeden Tag eine Pizza.

Der eine Bruder möchte nun mit 86,6% Lichtgeschwindigkeit eine Runde von 86,6% eines Lichtjahres fliegen.

Er rechnet also vor dem Start aus das er 1 Jahr unterwegs sein wird.

Er nimmt 365 Pizzas mit an Bord.

Er nimmt auch exakt soviel Treibstoff (Energie) mit um die Runde zu schaffen.

(Er fliegt sofort mit 86,6% Lichtgeschwindigkeit los und stoppt bei der Rückkehr sofort auf 0. Wer will kann Beschleunigungs- und Bremsphase eine Aufgabe ausdenken )

Der Bruder auf der Erde beobachtet den Flug nun 1 Jahr lang und isst 365 Pizzas.

Wieviele Pizzas hat der Zwillingsbruder auf dem Raumschiff gegessen, wenn er die Strecke von 86,6% eines Lichtjahres mit 86,6% Lichtgeschwindigkeit geflogen ist?

Stimmt die angebliche Zeitdilatation dann ist im gleichen Verhältniss auch weniger Treibstoff verbraucht worden. Mit welcher Energie hat er dann die Runde geschafft? Es wäre ja 100% nötig gewesen. ...

...zur Antwort

Das Wort Motivation bedeutet "der Grund warum ich etwas mache "

Du musst also gute Grűnde finden um zu lernen. ....

...zur Antwort

Man findet dazu nichts weil die Zeit laut Definition ein Sachverhalt zur Beschreibung der Abfolge von Ereignissen ist .

Was ist denn ein Riss in einer Beschreibung ûber einen Sachverhalt ?

Wenn jemand behauptet das der Raum reißen kann dann muss er auch erklären woraus Raum besteht, um reißen zu können und was dann an der Stelle ist , wo der Riss ist.

Super gefährlich? ???.....behaupten kann man alles ....😊

...zur Antwort

Genau so ist es .

Ein einphasen Generator hat zwei Anschlüsse . Der Strom wechselt als welchem er kommt .

Phase und Neutralleiter unterscheidet man weil der Neutralleiter mit der Erde Verbunden ist. Die Erde leitet Strom !!!

Einmal fliest der Strom von der Phase , ûber der Verbraucher, zum N.

In der anderen Halbwelle vom N , ûber den Verbraucher, zur Phase.

Da der Neutralleiter mit der Erde verbunden ist fliest auch immer ein Teil ûber die Erde.

Hier mal ein Video .

Stell dir einfach mal vor wie der Strom fliest, wenn er andersherum fliest. ...

Bedenke dabei das nur dann Strom durch dich fliest, wenn es einen Potentialunterschied gibt !

Fliest in einer Halbwelle Strom ûber den N (blau) dann fliest er auch ûber PE (gelb grűn)

Besser gesagt : liegt an N die 230V dann liegt auch an PE 230V ABER auch auf der ERDE, auf der du stehst, sind dann 230V.

Fasst du nun an PE ( 230V ) STEHST du auf der Erde mit 230V -->potential unterschied = 0V ---> es fliest kein Strom durch dich.

Deswegen zeigt auch so ein Leuchtschraubenzieher (Phasenprüfer ) nur an der Phase Spannung an ( die hätte dann 0v im Beispiel und somit 230V unterschied zu N und PE ) .....bzw er zeigt keine Spannung an, er lässt Strom durch dich fliesen. ....deswegen sind sie fûr Elektriker Verboten !

Es ist ein bisschen schwer zu verstehen. ....deswegen lernen Elektriker ja auch 3,5 Jahre. ....vor allem das Messen der Berührungspannungen und die Verbindungswiederstände bevor die Anlage in Betrieb geht .....

https://m.youtube.com/watch?v=Ye41n1yy9jM

...zur Antwort

Es műsste 100 fache Lichtgeschwindigkeit schnell sein.

Die Zeit vergeht ûberall gleich schnell.

Zeit ist in der Physik eindeutig definiert als Sachverhalt zur Beschreibung der Abfolge von Ereignissen.

Wûrden die Ereignisse am bewegten Objekt langsamer ablaufen wûrde dein Antrieb immer langsamer, werden je schneller du wirst ....

Du könntest einen Eiswürfel mit fast Lichtgeschwindigkeit Richtung Sonne schicken und er wûrde in den 8 minuten Flug nicht mal antauen. ...er altert ja nicht. ....

Könnte man ihn mit dieser Geschwindigkeit in eine nahe Sonnenumlaufbahn schicken wûrde er dort kreisen bis die Sonne explodiert .

Deine Ururururur. ...Ahnen könnten ihn noch fliegen sehen. ....

Die Zeitdilatation ist ein optischer Effekt auf Grund der Laufzeit des Lichtes.

Die Eigenzeit (Bordzeit ) bleibt gleich. Da das Licht aber immer länger zum Beobachter zurűck braucht sieht man die andere Uhrzeit verzögert.

Dich scheint das Thema ja zu interssieren.

Ich diskutiere hier schon lange mit den "Experten " herum. Eine Aufgabe hat birthday jetzt noch keiner gerechnet.

Beim Zwillingsbruder Paradox kommt der Zwillingsbruder auf dem Raumschiff angeblich weniger gealtert zurűck.

Die Brüder essen auf der Erde jeden Tag eine Pizza.

Also je 365 Pizzas im Jahr.

Der Zwillingsbruder will mit 86,6% Lichtgeschwindigkeit eine Runde von 86,6% eines Lichtjahres fliegen.

Er berechnet die Flugzeit also mit 1 Jahr.

Er nimmt also 365 Pizzas mit an Bord.

Um besser rechnen zu können startet er sofort mit 86,6 % Lichtgeschwindigkeit und bremst bei der Rückkehr sofort auf 0.

( Beschleunigs- und Bremsphase kann man gerne in die nächste Aufgabe mit einbeziehen)

Der Bruder auf der Erde beobachtet den Flug also 1 Jahr und isst dabei 365 Pizzas.

Wieviele Pizzas hat der Zwillingsbruder auf dem Raumschiff gegessen?

Ich sage 365.

Die "Experten" rechnen nicht...

Wenn der Zwillingsbruder auf dem Raumschiff weniger gegessen hat dann hat auch der Antrieb weniger Treibstoff verbraucht. ....er ist langsamer geworden......er kann die Energie des Treibstoff nicht zur Beschleunigung nutzen. ....wie beschleunigt das Raumschiff dann?

Kurz vor Lichtgeschwindigkeit steht der Antrieb dann fast....

Lies dir mal die Antworten und die Diskusion mit SlowPhil durch.....

Das Beispiel mit dem Glaswűrfel kam später in einer anderen Diskusion auf. Es ist in einem Komentar beschreiben.

https://www.gutefrage.net/frage/wer-kann-die-relativitaetstheorie-an-diesem-beispiel-erklaeren

...zur Antwort