Kann mir jemand die Schöpfungsgeschichte erklären?

9 Antworten

Null Problemo ! Am Anfang war das immer und Ewig bis es dem zu langweilig wurde und letztentlich unerträglich , bis es eine idee hatte . Diese Idee hatte natürlich das Bewusstsein das erkannte, das es überhaupt existierte ,aber sich selbst nicht verstand. Also beschloss es sich auf die Suche nach sich selbst zu machen und entsendete ein Universum , indem sich Energie zu Materie umwandelte , bis sich hier und da Lebensformen ansiedelten. Diese nahmen nun Informationen auf, die weiter ins Bewusstsein transfiriert wurden......... oder wir machen einfach daraus eine Gottgeschichte mit Adam und Eva, einem Jesus oder Budda usw.

Adam wurde von Gott aus einem Lehmklumpen geformt und Gott hauchte ihm Atem ein. Als Adam zu einsam war und Gott um einen Gefährten bat,wurde aus der Rippe Adam's eine Eva erschaffen, da Gott ja die Vermehrung der Menschen plante. Allerdings wurde das Anfangs nur durch Inzest möglich, also Eva zeugte auch mit ihren Söhnen ( Kain und Abel ) Kinder, denn anders wäre es unrealistisch! Es war Gottes Wille und er verbietet uns jetzt trotzdem Inzest,weil die Notwendigkeit dazu fehlt. Auch gab Gott in Mose den Befehl ihm Weihrauch oder Salböle vom Priester mit Kräutern zu kreiiren. Trotzdem verbietet Gott,oder befiehlt Gott in Mose Exodus,dass alle (Kräuter-)Hexen und Zauberer verbrannt werden sollten. Es ist alleine Gottes Wille und Option, für sich Dinge zu beanspruchen,die wir nicht tun dürfen. Da sich anfangs das Volk nicht verteilen wollte,gab Gott einfach verschiedene Sprachen in die Menschen und somit belagerten sie dann doch einzelne Gebiete für sich.

Ein Märchen für Kinder......

0

Laut der Bibel schuf Gott die Welt in 7 Tagen. Wobei er eigentlich 6 Tage geschafft hat und am 7.Tag ruhte - der Sonntag. Er schuf Erde, Licht, Dunkelheit, Pflanzen, Tiere und die 2. ersten Menschen. Adam und Eva. Dann kommt die Story mit der Schlange und den Äpfeln. Dann sind die sterblich, dann ist Eva schwanger.... BLAAH..

Ich füge noch zu deinen Erklärungen hinzu, dass wir den falschen Tag als freien Tag feiern. Eigentlich ist der 7.Tag der Samstag und die Woche fängt mit Sonntag an und nicht mit Montag. Manchmal sieht man es noch auf Kalendern, dass als 1.Tag der Woche der Sonntag eingetragen ist. Warum das aber so bei uns ist, weiß ich nicht.

Ich weiß nicht, ob man sagen kann, Gott schuf die Dunkelheit. ER trennte das Licht von der Dunkelheit, damit es Tag und Nacht ist auf der Erde. Am Anfang, bevor Gott in Erscheinung tritt, war es nämlich bereits dunkel. Dann kam Gott und ohne die Erschaffung von Sonne und den anderen Gestirnen war es bereits hell, weil Gott sprach: "es werde Licht". Seine Heiligkeit ist also total ausreichend für Licht. Erst als die Gestirne am 4.Tag geschaffen wurden, wurde es Tag und Nacht.

Noch etwas: von Äpfeln steht nichts in der Bibel. Es könnten Äpfel gewesen sein, aber auch Passionsfrüchte oder ganz andere Früchte.

0

Ist in der Bibel inzest verboten?

Ich bin mit Verwunderung grad auf einen Vers gestoßen: Genesis: 19,31:

31 Da sprach die ältere zu der jüngeren: Unser Vater ist alt, und kein Mann ist mehr im Lande, der zu uns eingehen könne nach aller Welt Weise.

32 So komm, laß uns unserem Vater Wein zu trinken geben und uns zu ihm legen, daß wir Nachkommen schaffen von unserem Vater.

33 Da gaben sie ihrem Vater Wein zu trinken in derselben Nacht. Und die erste ging hinein und legte sich zu ihrem Vater; und er ward's nicht gewahr, als sie sich legte noch als sie aufstand.

34 Am Morgen sprach die ältere zu der jüngeren: Siehe, ich habe gestern bei meinem Vater gelegen. Laß uns ihm auch diese Nacht Wein zu trinken geben, daß du hineingehst und dich zu ihm legst, damit wir uns Nachkommen schaffen von unserm Vater.

35 Da gaben sie ihrem Vater auch diese Nacht Wein zu trinken. Und die jüngere machte sich auch auf und legte sich zu ihm; und er ward's nicht gewahr, als sie sich legte und noch als sie aufstand.

Ich kenne mich nicht gut mit der Bibel aus, da ich muslim bin! Ich lese es, weil ich in einem christlichen land bin und mich mehr mit der Religion der Gesellschaft befassen wollte!

...zur Frage

Das erste Buch der Bibel, die Genesis, erzählt die Schöpfungsgeschichte?

Wie lange hat Gott dem Mythos nach gebraucht, um Himmel und Erde zu erschaffen?

...zur Frage

Kann mir wer eine Zusammenfassung der Geschichte von Jakob im ersten Buch Mose geben?

...zur Frage

Wo kann ich die jahwistische Schöpfungsgeschichte lesen im Internet finde ich nur die priesterschrift?

Steht schon oben

...zur Frage

Wann sind die Schöpfungsgeschichten entstanden?

Hi Leute

Kann mir jemand sagen wann die 1. und 2. Schöpfungsgeschichte entstanden sind ?

Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?