Kann man verhinder, dass das Display verkratzt?

4 Antworten

Displayfolie

Ansonsten sollte es selbsterklärend sein. Wenn man keine Gegenstände/Schmutz in Kontakt mit dem Display treten lässt, gibts auch keine Kratzer

Wenn lose in einer Tasche, sollte diese sauber sein und keine anderen Gegenstände drin sein.

Hauptursachen für Kratzer sind wohl Schlüssel, Sand, Münzen, etc

Kann Microfaser Kratzer auslösen? Beim Putzen?

0
@Swiss596

Ja, minderwertige Tücher haben eine "kratzige" Oberfläche. Bei den neuen Displays sollte das aber kein Problem darstellen, da diese sehr hart sind.

Problematischer ist,dass sich der Dreck in den Tüchern verfängt(was ja der Sinn ist).Wechselt oder wäscht man diese nicht regelmäßig, zerkratzt man sich mit dem Schmutz das Display.

0
@Phil093

Nicht irgendein Tuch, ein Microfasertuch. Wie verhindere ich solche Kratzer garamtiert?

0
@Swiss596

Ja Mikrofasertücher.

Hochwertige Tücher werden Lasergeschnitten, aber also eine "sanfte" Oberfläche.

0
@Phil093

Das heisst man muss viel Geld ausgeben für die Tücher? Und extra angefertigte Tücher verwenden?

0
@Swiss596

Nein, wie gesagt, das macht den Displays nichts aus, da zu hart, um davon zerkratzt zu werden.

Problematisch ist der Schmutz(Staub,Sand, etc), der sich in den Tüchern verfängt.

Diese Schmutzpartikel verursachen Mikrokratzer.

Wenn du ganz sicher gehen willst, nur einmal mit einer Stelle des Tuches über das Display. Dabei nicht feste aufdrücken.

Dann waschen.

0
@Phil093

Ja aber diese Partikel kann ich nicht so einfach loswerden.

0
@Phil093

Ich meine die sind so klein, ich sehe die nicht.

0
@Swiss596

Du wischt einmal drüber, und gut ist.

Mach doch keine Rakentwissenschaft drauß :S

0
@Phil093

Ich kann nichts dafür wenn die so leicht verkratzen

0

Ja, indem man das Handy in eine schöne Handyhülle steckt. Mit Klappe, die das Display abdeckt. Ich habe noch die den kleinsten Kratzer auf einem meiner Displays gehabt.

Bei Angst vor Kratzern durchs Putzen: immer saubere Microfasertücher verwenden, die nicht an staubigen Orteb aufwahrt werden (und regelmäßig in die Waschmaschine damit). Displayschutzfolie lohnt sich auch.

Ich habe immer noch eine Tasche für mein Handy (früher mal Handy Socke gennant) und dazu eine Hülle für die Rückseite. Das schützt ziemlich gut. Außerdem lege ich mein Smartphone nie in die selbe Tasche wie z.B Schlüssel oder andere Dinge die es zerkratzen könnten

Kann es durch Microfssertücher beschädigt werden? Durchs putzen?

0
@Swiss596

Wenn du etwas zwischen Tuch und Display hast was Risse verursachen kann, dann ja

0
@Tsukino38

Muss man also das display supergenau absuchen bevor man es putzt auf jedes Stäubchen?

0

Displayschutzfolie oder -glas? Sonst dieses flüssige Zeug was auch helfen soll.

Klar kannst du etwas Acht geben und das Handy nicht zusammen mit Schlüssel und Geld in eine Tasche werfen, aber irgenwann wird es wahrscheinlich immer verkratzen egal wie gut du es behandelst.

Ja solche Mikrokratzer gibts schnell mal oder? Also ich sehe sie nur wenn Licht direkt daraufscheint.

0
@Swiss596

Ja, dagegen hilft aber nur ein Glas oder eine Folie wirklich gut. Wenn dich die Kratzer aber nicht stören musst du aber auch keinen Schutz draufmachen, große Kratzer sind bei modernen Displaygläsern eigentlich eher selten.

0

Was möchtest Du wissen?