Ist natürlicher Tektit magnetisch?

1 Antwort

Tektit ist ein saures Gestein und enthält vor allem Siliciumoxid. Das spricht erstmal eher gegen eine magnetische Wirkung, da diese eher bei basischen Gesteinen üblich ist.

Allerdings können sich auch Eisenerze mit viel Eisenoxid (Magnetit) im Tektik befinden und für eine leichte magnetische Wirkung sorgen.

Wahrscheinlicher ist aber, dass es sich um ein magmatisches Gestein handelt, wie ein Basalt (basischer Stein)

Edit: Tektit ist meistens leicht magnetisch, da sich sehr oft Eisen im Stein befindet.

Vom Institut für Planetforschung:

Als wesentliche Merkmale werden neben dem Magnetismus auch der metallische Glanz sowie metallische Einschlüsse aufgeführt, eine Kruste, die den Stein umgibt sowie die Dichte (Stein fühlt sich schwer an) und ist von kompaktem Gefüge.

Was möchtest Du wissen?