Ist ein „echter“ Kuss beim 2. Date schon zu früh?

8 Antworten

Guten Abend erstmal.

Gefühle entstehen wenn man über viele Monate lang einander von allen seiten kennenlernt,mit anderen worten regelmäßig über alles redet,sich mit der zeit alles anvertrauen kann,viel zusammen unternimmt und erlebt.Den erst dadurhc kommt man sich sehr langsam näher,Baut eine stabile vertrauensbasis auf,und lernt alles aneinander kennen,schätzen und irgend wann auch lieben was aber alles zeit und geduld benötigt weswegen man nie an mehr denken sondern einfach die gemeinsame zeit genießen sollte,den hat man es zu eilig oder überbewertet gewisse anzeichen und was man zu empfinden glaubt kann es nur schief gehen oder eine Lieblose Kinderbeziehung entstehen was es nicht wert sein sollte.

Daher sollte die frage nicht sein ob es zu zeitig für den ersten kusss ist sondern ob es nicht viel zu zeitig ist um von Gefühlen zu reden wenn ihr euch gerade nur 1 mal bisher getroffen habt,den durch schreibereien allein kommen keine Gefühle da man einander bei weitem nicht richtig und gut genug kennenlernen kann den dafür sind treffen und gemeinsame unternehmungen mindestens genau so wichtig wie Gespräche,den schreiben und reden kann man viel doch sie zeigen einen nicht wie jemand wirklich reagiert,fühlt und sich einem selbst und anderen gegenüber benimmt und verhält was alles zum kennenlernt dazu gehört so wie die gemeinsame zeit im rl allgemein.

Des weiteren schreibst du oben das er in dich lieben würde und weiter unten das irh ineinander verknallt währt was deutlich zeigt das du noch nicht weißt was Liebe bedeutet wenn du beides miteinander in verbindung bringst den da ist ein himmel weiter unterschied dazwischen.

Mein Rat daher an dich währe Gedanken an Liebe,beziehung und co erstmal gänzlich zu streichen ansonsten hätte das zwischen euch ohne zweifel keine Zukunft. das wichtigst währe das ihr euch ersteinmal wirklcih richtig und vor llem ausgewogen kennenlernt,daher lass euch erstmal mehrere Monate lang zeit und versucht euch so oft wie möglich zu treffen,Besuchen und viel verschiedenes zu unternehmen in trauter zweisamkeit.Dann wird sich irgend wann von ganz allein zeigen ob je mehr daraus wird und wirkliche aufrichtige Gefühle entstehen aber fixiere dich keinesfalls darauf und lerne Geduldig zu sein,den wenn du nicht mal deinen ersten kuss hattest bedeutet es das du noch keine wirkliche erfahrung mit den ganzen Themen hast also übereile nichts sonst entstehen die größten und schmerzhaftesten fehler die es nicht wert sein sollten wenn du ihn wirklich gern hast.

Mfg Theorn.

Tolle, tiefgründige Antwort.

LG

0

Ok, schon mal danke für diese lange Angwort. Alle sagen hier, dass is ok, aber du  redest die ganze Zeit vom Gegenteil. Finde ich gut 😉 Aber einen Teil verstehe ich nicht soo ganz...
„übereile nichts sonst entstehen die größten und schmerzhaftesten fehler die es nicht wert sein sollten wenn du ihn wirklich gern hast.“.
Wie meinst du das? Übereilen würde ich (wenn es passiert) auch seiner (die des  Jungen) Meinung nicht, denn er fände es auch „passend“. Und (wegen dem „wenn du ihn wirklich gern hast“) was sollte dann passieren? Dass er mich verlässt? Das würde er nicht tun, das wäre auch etwas komisch... Und sry, wenn ich mal hier und da Wörter vertauscht hab, jeder macht ja mal Fehler. Und nein, soo viel Erfahrung hatte ich mit dem Thema noch nicht.

0
@Lari2103

Guten Morgen erstmal.

Also was ich damit meine mit dem nichts übereilen ist ganz einfach.

Viele Menschen gerad in jungen jahren und mit kaum Erfahrung begehen halt sehr schnell mal fehler z.B.

- Werden sehr schnell jegliche anzeichen des anderen überbewertet,

- Das Wort gefühle/Liebe wird viel zu schnell in den Mund genomen obwohl man einander gar nicht oder nur bis zu einem gewissen Punkt kennenlernen konnte was oft gar nicht ausreichend ist.

- Das die ersten male sehr schnell mal an den erst besten verschwendet werden mit den man zusammen kommt/kommen möchte.

- Das sich die meisten zu sehr darauf fixieren das sie mehr wollen (Beziehung)

- Das man in einer Beziehung geht nur weil man "glaubt" das man Liebt aber dies eigendlich noch viel zu verfrüht ist/noch nicht der fall ist da man es noch nicht besser wissen kann,und eine Lieblose Kinderbeziehung daraus entsteht.

usw. usw.

Im Grunde sollte man sich und dem gegenüber reichlich zeit lassen und einander erstmal von allen seiten richtig kennenlernen auf realer ebene ohne schreibereien und co. den erst durch diese nähe zueinander wird sich zeigen ob wirklich je mehr entstehen kann,man sehr viel übereinander erfährt und sieht was man über einen chat niemals in erfahrung bringen kann und vieles mehr. Den Geduld ist wenn man sich eine Beziehung mit zukunft und basierend auf beidseitiger Liebe wünscht im grunde das aller wichtigste kombiniert mit dem langen "ausgewogenen" kennenlernen.


„wenn du ihn wirklich gern hast“

Und was ich mit diesem satz meine ist ganz einfach wenn man dadurch das man sich viel zu kurz kennenlernt und dann letztlich auch zu zeitig zusammen kommt eine Beziehung ohne zukunft entsteht und wenn diese in einer Trennung erst endet damit auch der kontakt für immer enden wird den nach einer Beziehung kann auf dauer keine Freundschaft/kontakt zueinander halten da die verlassene Person immer wieder unabsichtlich verletzt werden würde oft shcon durch kleinichkeiten und der hoffnung das es doch wieder mehr werden könnte.

Demzufolge kann ich dir ebend wirklich nur den Rat geben es langsam anzugehen und einander erstmal lang und ausgewogener kennen zu lernen durch so viele treffen/besuchen und unternehmungen wie es euch möglich ist bevor ihr überhaupt an Gefühle,Beziehung,erstemale un co. denkt den ansonsten kann es nur schief gehen da ihr euch derzeit schon viel zu sehr auf diese Themen und mehr zu wollen fixiert habt und von Gefühlen spricht die im grunde sich noch gar nicht entwickelt haben können wenn ihr euch bisher im weitesten sinne nur Oberflächlcih durch das schreiben miteinander kennengelernt habt.

Den wie heißt es letztlich so schön "Geduld ist eine Tugend"

und

"Die schönsten dinge benötigen die meiste zeit und Pflege um zu etwas wundervollen herranwachsen zu können"

Mfg Theorn.

0

Hey so lange für Dich alles passt und in Ordnung ist, ist auch alles gut aaber wenn Er dir zu schnell wird dann musst du es auch ihm sagen ... Aber so lange du damit einverstanden bist ist wie gesagt alles in Ordnung ... Und wenn du dir unsicher bist dann lass es lieber bevor du es bereust ...

Dir soll es bloß bei allen Gut gehen das ist das wichtigste ☺

Meines Eachtens ist es nicht zu früh. Er traut sich offensichtlich nicht, Dich richtig zu küssen, also musst Du die Initiative ergreifen. Er wird Dir dankbar sein.

Was möchtest Du wissen?