In welcher Stadt soll ich meine Ausbildung machen?

5 Antworten

Ich glaube eigentlich sind deine Wurzeln da egal, beides hat Vorteile. Ja, in Dresden gibt es mehr rechte, aber so schlimm sollte es nicht werden. Dresden ist außerdem sehr schön. Dortmund ist halt was ganz anderes, muss aber nicht schlecht sein.

Wohne in Dresden und ich empfehle die Stadt sehr, da dresden ein sehr schönes und kulturelles stadtzentrum hat. Aber auch die Neustadt soll z.b für junge Leute sehr beliebt sein. In dresden kann man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln auch sehr gut und schnell von a nach b kommen, weiß jetzt nicht in wie fern du darauf angewiesen bist aber das ist in dresden jedenfalls sehr gut. Ja auch so gibt es in dresden viele Einkaufsmöglichkeiten und auch Freizeit mäßig gibt es einiges.

Mein Vater hat eine Zeit lang in Dortmund gearbeitet. Dort hat es uns sehr gut gefallen, hauptsächlich weil die Menschen so nett und unkompliziert waren.

Für ein berufliches Projekt war ich eine Zeit lang in Dresden und Umgebung. Mit den Leuten war es schwierig, in Kontakt zu kommen. In Dortmund ist das wahrscheinlich wesentlich einfacher.

Würds vom Ausbildungsbetrieb abhängig machen , wenn beides gleich ist dann finanziell schauen. Also denke in Dresden sind Mieten billiger. Dritter Punkt welche Stadt gefällt dir besser.

Sonst wirf ne Münze ^^

Die Miethöhe ist nicht wesentlich unterschiedlich, allerdings ist die Bezahlung im Westen besser, wenn man den Auslassungen der ostdeutschen folgt

0

Wenn Du die Wahl bei gleich guten ausbildungsbetrieben hast: In der Stadt die Dir besser gefällt. Einfach mal einen Wochenendtrip hin machen und sich die Stadt und die Gegend ansehen und dann entscheiden.