Es gibt wirklich Krankheiten, durch die man zunimmt. Und das bekommt man auch nicht immer von jetzt auf gleich in den Griff.

Zu unterstellen, dass alle, die zu dick sind, selber schuld wären, ist schon fast unverschämt.

Es sind doch auch nur relativ wenige, die extrem übergewichtig sind.

...zur Antwort

Es wurde gar kein Unterschied gemacht.

Dr. Martin Deutschkron konnte noch rechtzeitig nach England ausreisen, nachdem ihm seine in England lebende Cousine die erforderliche Garantiesumme hinterlegte, wodurch er ein Visum bekam. Für seine Frau und Tochter Inge reichte allerdings das Geld nicht.

Dann wurde Martin Deutschkron mittels Reichsfluchtsteuer noch ordentlich zur Kasse gebeten, bevor er 1939 ausreisen durfte. Weil dann der 2. Weltkrieg ausbrach, mussten Ella und Inge Deutschkron in Berlin untertauchen.

(=> Inge Deutschkron: "Ich trug den gelben Stern")

Bild zum Beitrag

...zur Antwort

Einige arabische Staaten haben inzwischen Verträge mit Israel.

Zum Beispiel bekam Israel erst kürzlich Unterstützung durch Jordanien.

...zur Antwort

Hat er denn noch Kontakt zu seiner Familie?

Wenn Du die Möglichkeit hast, spreche diese Leute mal an.

Wenn es die nicht mehr gibt und Du ihm helfen willst, wende Dich an die Anonymen Alkoholiker oder eine ähnliche Organisation.

Ein Verwandter von mir war Alkoholiker und mit der Beratung durch die AA konnten wir ihm dann aus der Sucht helfen.

Suche nach einem "Offenen Meeting" der AA in Deiner Nähe, wenn Du Dir darum bemühen willst.

...zur Antwort

Hab auch dieses Problem.

Eventuell in einer Änderungsschneiderei Hosen an den betreffenden Stellen verstärken lassen.

https://www.merkur.de/leben/wohnen/loch-jeans-schritt-durchscheuern-verhindern-kleidung-reibung-tipp-patch-stoff-zr-91566052.html#:~:text=Innenseite%20mit%20Flicken%20verst%C3%A4rken%3A%20Damit,Innenseite%20des%20Stoffs%20aufb%C3%BCgeln%20l%C3%A4sst.

...zur Antwort

So wie ich das nach kurzer Recherche einschätze, ist das günstig.

Das ist wahrscheinlich nicht nur der Flug, sondern auch mit Unterkunft, wobei das sicher nicht ein Hotel ist in der Kategorie eines Hilton.

...zur Antwort
Vor 1900

Zwar sammle ich keine Münzen, bekam aber Anfang der 1960er zum Spielen mit dem Kaufladen alte Münzen von meinem Großvater, die teilweise von vor 1900 waren. Die hatten aber sicher keinen großen Wert.

(Mein Großvater war Jahrgang 1873!)

...zur Antwort

Wer zu faul ist, um weiterzulesen, der kommt halt zu einem Fehlurteil.

...zur Antwort

Seit ich kein Festnetz und nur noch ein Handy habe, bin ich von so etwas verschont.

...zur Antwort

Eventuell wirkst Du so ehrlich, dass man Dir nicht zutraut, dass Du schwarz fahren würdest.

Mir ist das nämlich auch schon öfters passiert, dass ich nicht kontrolliert wurde.

Als ich deswegen mal nachfragte, meinte der Kontrolleur, dass er seine "Pappenheimer" schon kennen würde, und sowieso nicht jeden prüft.

Eventuell sprichst Du auch sehr leise.

...zur Antwort
Wäre für mich trotzdem deutsch (wähle NICHT AfD)

Das geht mir langsam total auf die Nerven, dass man solche Unterscheidungen macht.

In meiner Familie gibt es nur eine Urgroßmutter (von acht Urgroßeltern), die keine gebürtige Deutsche ist. Aber gerade ihre Gene waren etwas dominanter, sodass man denkt, wir wären Nachkommen von Gastarbeitern.

Besonders heftig ist es aber bei meiner Nichte, die seit 2015 immer wieder mal als Syrerin eingeschätzt wird.

Bei manchen Leuten merkt man es nur daran, dass sie einen 'nicht-deutschen' Namen haben.

Ein früherer Chef von mir, der Kroate ist, musste sich ziemlich üble Sprüche anhören.

...zur Antwort

Hast Du denn schon eine andere Arbeit?

Das würde ich nicht drauf ankommen lassen und mir deswegen kein schlechtes Zeugnis einhandeln wollen.

Das könnte Dir später nämlich böse vor die Füße fallen.

Also bringt diese Zeit mit Anstand zu Ende.

...zur Antwort

So etwas lässt man sich doch nicht von einem Laien stechen. 🤦‍♀️

...zur Antwort

Erkundige Dich erst mal, wie die Anbindung an den ÖPNV ist.

Der Berufsschulunterricht findet wohl als Blockbeschulung statt. Das ist oft so, wenn eine Ausbildung nicht so oft gewählt wird.

Es gibt wahrscheinlich bei dieser Berufsschule ein Wohnheim, in der man untergebracht wird.

Du kannst Dir schon jetzt Informationen von dieser Berufsschule geben kassen.

Je nach Ausbildung kann es sein, dass Du jeden Monat eine ganze Woche Unterricht hast, oder zwei Mal im Jahr für je sechs Wochen am Stück.

...zur Antwort

Sehr viele Studenten gegen nebenher noch arbeiten.

Gerade am Wochenende gibt es auch Jobs, bei denen man nicht so schlecht verdienen kann.

...zur Antwort