Ich kann mich nicht verlieben aber mich lieben viele?

10 Antworten

Hey,
Das hat einen einfachen Grund, du hast dich noch garnicht richtig verliebt und weist auch nicht was es ist sich zu verlieben, bei mir ist es auch so ich sehe eine Frau, die schön aussieht und attraktiv ist und nachdem ich sie kennenlerne finde ich sie uninteressant, weil sie einfach nichts mehr an sich hat, was sozusagen mich anzieht, wenn man einen Person richtig liebt dann liebt man sie auch nach Jahren ( war bei mir der Fall) und ich habe nicht gleich am nächsten Tag die Person getroffen die ich Liebe sondern, es hat sehr lange gedauert da musste ich auch erstmal Personen kennenlernen die ich garnicht Liebe, also kann ich dir nur empfehlen warte ab, es werden noch so viele kommen und manchmal liebt man garnicht eine Person, man fühlt sich nur gereizt wegen ihrem aussehen oder ihrer Kurven.

Mit freundlichen Grüßen

Hallo, wie alt bist du?

Viele Menschen verlieben sich nicht oft im Leben, das wäre ganz normal.

Wenn du nach etwas Zuwendung eines Schwarms schon das Interesse verlierst, na ja, da würde ich sagen, so richtig verliebt warst du noch nicht, da wäre das anders. ;)

Man kann nicht regelmäßig jemanden treffen, der einen wirklich berührt.

Wenn man sensibel und tiefgründig ist, passiert das eben nur manchmal im Leben.

Manch andere sind eben anders gestrickt, die verlieben sich öfter, das muss nicht besser oder schlechter sein, es gibt eben unterschiedliche Naturelle.

Dankeschön. Ich fande die Eigenschaft,dass ich mich nicht so häufig verliebe,nie schlimm,da ich mich auch nicht,wie meine Freundinnen,jeden 3. Tag in jemand anderen verlieben möchte. Aber jetzt belastet es mich,weil mir der Junge sehr wichtig ist und ich auch ihn nicht verlieren möchte! Kann man nichts tun um sich verlieben zu können?

1
@lusielaner

Das ist tatsächlich ungewöhnlich, dass er dir so wichtig ist, aber dass du dich nicht verlieben "kannst".

Aber wenn du nun mal nur Freundschaft empfindest..? Findest du ihn attraktiv?

0

Ja attraktiv ist er. Aber  Bauchkribbeln etc.bekomme ich nicht

0
@lusielaner

Weißt du, es genügt nicht, im Leben eine passende Person zu finden.

Es muss auch zum richtigen Zeitpunkt sein.

Es könnte sein, dass du momentan nicht wirklich bereit bist für eine Beziehung. Es klingt ehrlich gesagt nach unbewusstem Selbstschutz, was du erlebst.

Es kann sein, dass du in einer vergangenen Beziehung verletzt wurdest, oder dass du einfach Angst vor Enttäuschung hast - oder dass du ganz einfach im Moment in deiner Entwicklung etwas anderes brauchst, mehr Unabhängigkeit. Zu jung eine feste Beziehung kann auch in eigenen Entwicklungen behindern.

2

Vielleicht bist du überfordert damit das so viel Jungs dich toll finden und dich wollen. Du hast demzufolge eine gute Auswahl. ;) Und mit dem Jungen mit dem du etwas am laufen hast, dem würde ich eine Chance geben. Konzentriere dich nicht zu sehr aufs Bauchkribbeln, sondern das du sonst gern mit ihm zusammen bist.

Dankeschön

1

Das ist total normal, solange man einen Menschen nicht wirklich kennt, ist das optische immer im Vorrang. Nun hast du ihn kennengelernt und weißt genau wie er ist, jedoch siehst du ihn eher als einen Freund und nicht als deinen Partner fürs Leben.

Du kannst dir mit der Beziehung etwas Zeit lassen und so entwickelt sich selbst auch deine Interesse nach Liebe, so dass du einen tollen Menschen ungehindert kennenlernen kannst.

KonradAdenaueer

Du bleibst eben im ablehn automatismus hängen.. Dann mußt du mal für ne weile komplett verzichten Bei mir ist das auch so. Das ist so, wenn du viele kennst, viel Auswahl hast. Aber das ist viel besser so. verlieben bringt auch nichts, das hält auch nicht ewig. Das wieder zurückzudrehen, wird schwierig bis unmöglich sein, schätze ich.also ich kenn eine optik Granate voll nach meinem geschmack. die plant auch schon immer für später mit uns. -verliebt bin ich da nicht, nur halt hin und weg von ihr. Das ist besser so.

Okay Dankeschön. Aber was soll ich jetzt deiner Meinung nach tun? Also wir haben auch schon eine Pause gemacht (hätten 2 Wochen keinen Kontakt)aber ich kam trotzdem nicht ganz von ihm weg und wirklich verliebt bin ich trotzdem nicht.

1
@lusielaner

naja dann meide mal für eine Weile praktisch jeden Kontakt. -) was anderes kannste da nicht machen.

0

was ist das denn für eine Aussage ? Warum sollte sie verzichten .. auch in 1 Jahr wird sich da nicht viel ändern .. einfach ausprobieren und das Leben genießen .. das Leben schenkt dir keine 2te Chance

0
@poenta7

Sie will doch keine 2. Chance oder denkt da hin.

Ohne Liebe ist das Leben nichts aber auch mit Liebe kann es nichts sein.

Denn Du merkst es nicht wenn Du liebst das Du an sich nur ausgenutzt wirst.

Also sich gar nicht so viel Sorgen machen. Der richtige kommt schon und dann ändert sich alles.

0

Was möchtest Du wissen?