Ich denke das er auf dich zurück will, falls er keine andere findet. Ist jedenfalls oft der Fall.

...zur Antwort
Sonstiges

Das kommt ganz darauf an wie stark du mehr für sie empfindest.

Ich könnte zb nicht bloß mit meinem Partner befreundet bleiben. Sobald er eine Freundin bekäme (also wenn wir nicht zusammen wären) wäre es so schmerzend für mich, dass ich lieber den Kontakt beenden würde. Man könnte das doch gar nicht ertragen. Wenn du genauso empfindest, dann solltest du ihr aus eigenem Schutz deine Gefühle gestehen und wenn sie diese nicht erwidert darum bitten, dass du Abstand benötigst. Denn du solltest dann lieber mit ihr abschließen.

Wenn du aber nur verliebt bist und es ertragen kannst, wenn sie mal einen Partner bekommt und glücklich mit diesem ist, dann gestehe es ihr nicht und mache weiter wie zuvor.

...zur Antwort

Ich rate dir dazu ihr näher zu kommen. Zb mal versuchen ihre Hand zu nehmen. Erwidert sie das Händchenhalten, dann ist das schon mal sehr positiv. Würde sie dann auch mal darauf ansprechen was du für sie empfindest. Das alles solltest du aber nicht mehr weiter hinauszögern, da du dich so nur weiter quälst. Sie scheint schließlich schon Interesse zu haben und denkt vermutlich, dass du keines hast.

...zur Antwort

Hey :)

Die Typen die das machen haben einfach nur Lust auf Sex. Die können das locker von Gefühlen trennen. Somit macht es ihnen auch Spaß. Dabei holen sie sich immer eine andere um möglichen Beziehungsstress zu vermeiden.

Ich kenne einen der mal einer war. Bis er sich in eine verliebte die ihn betrog. Erst da merkte er, dass er vll auch anderen so das Herz brach und hörte damit auf. Zuvor ging es ihm aber auch nur um den Sex und den fand er eben schön ohne sich um die Frau zu kümmern.

...zur Antwort

Ich befürchte dein Gefühl trügt dich nicht und das sie kein Interesse an dir hat.

Nichtsdestotrotz wäre es für dich vll hilfreich ihr deine Gefühle zu gestehen. Einfach um wirklich gänzlich sicher zu gehen und dann mit ihr abschließen zu können. Es gibt ja auch die geringe Chance, dass sie doch genauso für dich empfindet.

...zur Antwort

Ich finde es vom Alter alleine nicht schlimm, solange sie sehr reif für ihr Alter ist.

Trotzdem bezweifle ich, dass dies für immer hält. Denn meist verändert man sich, wenn man in die Pubertät kommt. Die Interessen entwickeln sich anders. Ich habe dazu von vielen mitbekommem, wie sie sich so um die 17J von ihrem Partner trennen, da sie sich da mehr ausleben wollen bzw herumprobieren.

Äußerst selten halten Beziehungen die in so jungen Jahren begonnen wurden.

Aber über paar Monate oder Jahre kann es schon gut laufen

...zur Antwort

Hey :)

Du solltest ihn lieber nicht anschreiben, sondern lieber mit ihm abschließen. Ansonsten quälst du dich nur noch mehr. Er würde dich dazu vermutlich sogar anlügen, falls er es erzählt hat.

Er wird eh wirklich höchstwahrscheinlich davon erzählt haben. Falls er diese bereits näher kannte, dann sowieso. Man redet schließlich mit Freunden über so etwas. Sollte er sie kaum gekannt haben, sie ihn aber gefragt haben wieso es zwischen euch Aus ist (und ich persönlich würde diese Frage aus Neugierde schon stellen), dann wird er denen ebenso von deinen Fehlern erzählt haben.

...zur Antwort

Oh Mann :D irgendwie ne typische "Frauenaussage" die das Gegenteil meint.

In Wahrheit hat sie Interesse an dir und macht dir somit ein Kompliment wie perfekt du wärst. Sie hofft, dass dadurch von dir sowas kommt wie "ach quatsch ich bin nicht zu perfekt für dich, da du selbst perfekt bist. Ich will dich!" xD Sie will also, dass du ihrer Aussage widersprichst und nicht wählerisch bist.

...zur Antwort

Wenn er in ihr drin war, dann hatte sie auch Sex, selbst wenn es nur kurz war. Dies und das sie blutete deutet darauf hin, dass sie nun keine Jungfrau mehr ist.

Dennoch wird sie den ersten richtigen Sex mit dir haben. Irgendwie kannst du sogar froh darüber sein, da sie somit evtl keine Schmerzen beim ersten Mal haben wird, da das Jungfernhäutchen ja bereits vermutlich riss.

...zur Antwort

Erkläre ihr, dass du dadurch nur noch weniger Lust bekommst und du nicht weißt ob die Beziehung so noch Sinn macht, wenn es ihr nur um den Sex geht und sie deinen Wunsch nicht respektiert.

Dh nicht, dass du es gleich beenden sollst, sondern du teilst ihr so nur mit dadurch an eine Trennung zu DENKEN. Bist du ihr wichtig genug, dann sollte sie es verstehen und damit aufhören. Drängt sie dich aber trotz dieser Drohung weiterhin, dann ist ihr der Sex wohl wichtiger als du. Dann solltest du dir doch überlegen ob die Beziehung noch Sinn macht.

...zur Antwort

Will sie gar keine Freundschaft (Siehe Beschreibung)?

Ich hatte bis vor einem Monat ein Techtelmechtel mit meiner Arbeitskollegin (Sex und alles was dazugehört). Das Ganze ging nur 3 Wochen dann beendete sie es, weil es ihr angeblich zu ernst wurde und sie keine Beziehung will (generell nicht, sie will frei sein). Freundschaftplus wollte sie aber auch nicht weiterführen.

Wir haben uns ausgesprochen und weil wir uns gut verstehen, haben wir uns auf eine Freundschaft geeinigt (ohne das mehr geht, also nur lockerer Kontakt)

Nun hatten wir vor 10 Tagen unser erstes Treffen als "nur Freunde". Wir waren den ganzen Nachmittag bis Abends am See und danach noch was essen. War ein nettes lockeres Treffen. Sie schrieb mir danach: "hey war chillig. Gar nicht so komisch wie gedacht 🙂". Ich bestätigte das.

Jetzt zu meinem eigentlichen Problem:

Anfang dieser Woche fragte ich sie, ob wir uns die Woche nochmal treffen wollen. Sie antwortete nur mit : "hmm". Sie schien nicht sehr begeistert. Am Donnerstag war ich im Büro (wir arbeiten momentan sonst alle aus dem Home Office, sie auch). Unser Arbeitgeber hat seinen Sitz in der stadt in der sie wohnt.

Abends nachdem ich zu Haus war kam von ihr: "du warst ja in der Stadt, mensch da hätten wir uns ja treffen können. Ist mir gerade erst eingefallen". Ich fand das komisch, da sie vorher schon von mir wusste das ich ins Büro fahre.

Nun ja gestern passierte folgendes: Sie hatte mir letzte Woche angeboten, dass ich mit ihr und ihren Freunden zum Paintball spielen mitkommen kann. Gestern kam dann ganz plötzlich: " hey sorry aber platztechnisch passt es doch nicht, ich könne quasi nicht mit". Sie schlug vor, dass wir uns ja abends noch treffen können.

Der Abend war da und wir schrieben. Erst hieß es sie würde nach Hause, schnell duschen und dann können wir uns treffen. Zu Hause angekommen kam dann sie sei doch ziemlich k.o. und würde lieber zu Haus bleiben. Ich schlug vor, dass ich bei ihr rumkomme. Darauf kam keine Antwort und sie wechselte das Thema.

Ein neuer Vorschlag ihrerseits,ob man sich wann anders trifft kam nicht.

Es kommt so rüber als ob sie sich gar nicht treffen will. Was meint ihr?

...zur Frage

Ich denke sie sieht dich als Ersatz, wenn sie nichts besseres zu tun hat. Wirklichen Kontakt scheint sie keinen mehr zu wollen. Treffen macht sie nur aus um angebliches freundschaftliches Interesse zu zeigen, obwohl sie keines hat. Mir wäre es an deiner Stelle zu doof.

...zur Antwort

Natürlich war er verletzt. Du hast ihn nun wieder daran erinnert, weshalb er mit dem Spruch kam. Schließlich borhst du mit dieser Erinnerung wieder darauf herum.

Wieso schreibst du ihm auch wieder? Lasse ihn lieber in Ruhe. Dein Verhalten war schon mies.

...zur Antwort

Man geht doch nicht nur deswegen Feiern. Mein Partner ging eh nie mit dieser Intention in Clubs. Er geht gerne feiern, um Spaß mit seinen Freunden zu haben. Mich stört es nicht. Ich weiß ja das er treu ist. Abgesehen davon könnte ich jederzeit mit. Er würde sich sogar darüber freuen. Nur mag ich sowas nicht.

Ich finde es nur bei denjenigen seltsam die ihre Partnerin bzw ihren Partner nicht dabei haben wollen. Da wäre ich auch skeptisch. Oder die, die vor der Beziehung nur in Clubs gingen um andere abzuschleppen. Bei denen besteht wohl die Tendenz trotz Partnerin eine Affäre oder einen ONS suchen zu wollen.

...zur Antwort

Was soll ich tun?

Ich bin momentan in einer etwas komplizierten Situation und weiss, dass ich mich da selbst reingeritten habe. Trotzdem wäre ich froh, wenn ihr respektvolle Antworten schreiben würdet!

Ich bin gestern relativ spontan auf ne Party eingeladen worden von nem Typen, den ich bereits einmal getroffen habe (vor nicht ganz nem Jahr), da war er schon ziemlich spitz auf mich, es ist aber nichts zwischen uns passiert. Diesmal hab ich (im Gegensatz zum letzten Mal) auch Alk getrunken, er wie immer auch. Er war wieder sehr spitz auf mich, aber trotzdem respektvoll. Er hat aber solche Dinge gesagt wie "willst du mich küssen? Okay, du willst mich nicht küssen, oder?" und er hat mir irgendwie leid getan und ich konnte nicht nein sagen und bin dann mit ihm ins Haus gegangen und wir haben paar Minuten rumgemacht. Er fands mega geil und so (hat er auch mehrmals gesagt), aber ich fands nicht wirklich gut. Naja jedenfalls will er mich jetzt wiedersehen und ich weiss nicht, was ich tun soll. Ich möchte zu 100% nichts von ihm, auch wenn er ganz nett zu sein scheint. Ich traue mich aber nicht, ihm das so direkt zu sagen und ich möchte auch nicht von unseren (gemeinsamen) Bekannten danach als Schla*pe dastehen (mein Umfeld ist leider noch recht konservativ, was das angeht). Er hat mich auch gefragt, ob mir der Kuss was bedeutet hat und ich bin immer bisschen ausgewichen, bzw habe bisschen gelogen. Ich weiss einfach nicht, was ich tun soll im Moment.

Hat mir jemand einen Rat?

...zur Frage

Hey :)

Auch wenn es dir schwer fällt machst du ihm durch das Hinauszögern nur weiter Hoffnungen. Ebenso hast du dies bereits durch dein Mitleid verschlimmert. Dadurch das du ihm etwas Gutes tun willst, tust du eher etwas Schlechtes.

Sei endlich ehrlich und direkt zu ihm. Nur so tust du das Richtige. Klar wird es ihn auch verletzen, aber nicht so quälend für ihn sein wie das zuvor.

...zur Antwort
Ja

Ist ja auch nachgewiesen das man sich durch den Körpergeruch anzieht. Normalerweise nimmt man diesen sonst kaum war. Evtl wird er beim zb Sex verstärkt ausgestoßen.

Wobei es auch den unangenehmen Schweißgeruch gibt nach längerem nicht waschen. Hoffe den meinst du nicht.

...zur Antwort

Du wusstest von Anfang an das er raucht. Entweder du akzeptierst es oder nicht.

Wegen seiner Gesundheit solltest du dir keine Sorgen machen. Man müsste auf so viele Dinge achten. Gesunde Ernährung, genug Sport usw (wenn er bereits eins von beiden macht, sollte das Rauchen weniger schlimm sein).

Es ist seine eigene Entscheidung

...zur Antwort

Du kannst das ruhig machen um mit ihm abzuschließen. Er selbst wird damit aber kaum was anzufangen wissen. Kommt letztendlich darauf an, was du dir dabei erhoffst bzw inwiefern du ihn so eher vergessen willst.

...zur Antwort

Meint er es ernst mit mir?

Hey und zwar folgende Situation kurzgefasst

wir kennen uns seit 3 Monaten und haben uns auch schon öfters getroffen. So weit lief eig alles gut. Aufeinmal hat er wieder angefangen mit seiner Ex zu schreiben und meinte die sind nur befreundet. Dann haben wir uns auch nur auf Freundschaft geeinigt und währenddessen hat er mit einer anderen rumgemacht und erzählt das er seine Ex vermisst. Dann aufeinmal haben wir uns zufällig nochmal getroffen mit Freunden und ganz gut verstanden und alles lief gut. Dann aufeinmal öfters wieder getroffen auch mit Freunden. Aber auch betrunken und es lief wieder mehr und so.

Aber das Ganze fühlte sich nicht richtig an und ich meinte was er eig von mir will weil er als von seiner Ex schreibt und alles.

So aber dann meinte er, er weiß es nicht und kann sich nur manchmal eine Beziehung vorstellen aber manchmal auch nicht mit mir und deshalb will er eine f+. Aber ich meinte halt die ganze Zeit nein zu f+. Und dann fragte er ob wir mal zusammen trinken gehen können mit Freundinnen von mir die er sich klären kann.

Und wir hatten schon 1 mal kurz Sex weil er mich abgefüllt hat, aber halt nur kurz und er meinte er will das noch mindestens einmal.

So jz aufeinmal sagt er wir können uns ja treffen und versuchen Gefühle zu entwickeln und so aber alles betrunken und da läuft wahrscheinlich mehr. Und jz aufeinmal sagt er auch das er vielleicht Gefühle für mich hat, aber er es nicht genau weiß. Einfach so...

Ich denke irgendwie es geht ihm nur um noch einmal Sex und dann nix mehr und nimmt alles nur als Ausrede, obwohl wir uns eig sehr gut verstanden haben und viel schreiben, aber ich weiß nicht.

Wie seht ihr die Situation? Sry das es so lang ist

...zur Frage

Wenn du schon trotz rosaroter Brille zweifelst, dann sollte dir klar sein, dass er es nicht ernst meint und nur Sex mit dir will.

Würde ihm etwas an dir liegen, dann gäbe es für ihn keine anderen und keine Unsicherheit. Du bist für ihn nur eine Lückenbüßerin. Vermutlich hängt er noch an seiner Ex.

Vergiss den Typen lieber.

...zur Antwort

Dein Ex will dich jetzt nur zurück, weil du einen Neuen hast. Ist genauso wie wenn man einem Baby ein Spielzeug wegnimmt, welches es nicht mehr benutzt. Plötzlich will es das doch wieder haben. Er sieht nun, dass auch andere an dir interessiert sind.

Sicher das du glücklich mit deinem neuen Partner bist? Sonst wäre es dir ja egal.

...zur Antwort