Gänzlich unbeschwerten Sex kann man nur mit einer nicht mehr empfängnisbereiten Frau haben, die auch genau NUR dieses will! Dann blieben noch die Jungs!
.
Erkläre doch mal: Du willst auf keinen Fall irgendeine Art von Liebesbeziehung?
Und Du willst Euren erlesenen Kreis nie erweitern - von wegen Krankheiten wie HIV!

Dann würde ich mich nochmal melden.

...zur Antwort

Was ist mit ihr los?

Ich (21) bin mit meiner Freundin (18) nun seit 2,5 Jahren zusammen und sie verhält sich seit ein paar Tagen komisch. Es war alles gut, wir haben uns letztes Wochenende gesehen und da war sie ganz normal drauf; 2 Tage nach dem Wochenende auch noch. Dann wurde sie von Tag zu Tag distanzierter und wir schrieben/redeten kaum noch. Wir haben noch eine Fernbeziehung (sie wohnt noch daheim).

Zuerst sagte sie, es geht ihr momentan psychisch nicht so gut. Sie sagte auch, dass es nichts mit mir/uns zutun hat, sondern wegen der generellen Lage zurzeit. Ich versuchte für sie da zu sein, aber sie wollte nicht reden und zog sich zurück. Ich rief sie auch an, aber nach 3 Minuten beendete sie das Telefonat und sie sagte, dass es nichts bringen würde darüber zu reden.

Gestern sagte sie mir dann, dass es doch zusätzlich an mir liegt, weil ich ihrer Meinung nach "kalt" auf sie wirke und sie denkt, dass ich sie nicht (mehr) liebe, was überhaupt nicht stimmt. Ich versuchte ihr klar zu machen, dass ich sie sehr wohl liebe und sagte ihr, was ich alles an ihr schätze und liebe. Aber sie denkt das immernoch und der Gedanke verschwindet nicht mehr. Ich weiß nichtmal wo das auf einmal herkommt. Vermutlich, weil ich mich auch zurückgezogen hab, als sie nicht reden wollte und genervt wirkte.

Ich weiß halt nicht wie ich mich noch verhalten soll wenn sie komplett abblockt und nicht mit mir redet; ich hab wirklich alles versucht. Als ich mit ihr reden wollte, sagte sie, dass ich nicht über das Thema reden soll und wenn ich sie in Ruhe lasse und mich zurückziehe, denkt sie, ich liebe sie nicht mehr. Gestern schrieb sie auch: "Ich verstehe nicht, wieso du dir nicht eine andere suchst"

Kann mir jemand einen Tipp geben was man da noch machen kann? Hat sie vllt. Depressionen oder eine depressive Phase oder sowas? Sie sagte, dass sich an ihren Gefühlen zu mir nichts geändert hat.

...zur Frage

Versuchs doch mal über gemeinsame Freunde/Freundinnen,
ihre Entscheidung mehr zu verstehen bzw. darauf zu reagieren!

...zur Antwort
Ja

Er denkt sehr POSITIV über Dich - nur das zählt wirklich!

...zur Antwort
Andere Meinung

...solange es wirklich nur um erste Lebens- und Liebes-Erfahrungen geht und man sich bewußt dem Verkehr entzieht, damit es NIE Inzest-Kinder gibt -
und diese Erfahrungen nicht in eine sexuelle Dauerbeziehung endet!
.
Denn:
Es gibt zahlreiche wissenschaftliche Studien, die belegen, dass Inzestkinder von Eltern, auch wenn diese selber keine Krankheit haben, mit deutlich höherer Wahrscheinlichkeit an schweren angeborenen Krankheiten leiden als Kinder von nicht verwandten Eltern.

So kam etwa eine britische Studie zu dem Schluss, dass 60 Prozent der Todesfälle und schweren Erkrankungen bei Kindern verhindert werden könnten, "wenn die Inzucht beendet würde".

...zur Antwort
Ne "normal"

Solche Episoden hat man schon mal - und solange es nicht zig (>5..8) Jahre dauert,
bis Du mit diversen neuen Leuten nicht doch mal spontan enttäuscht aber auch genauso verliebt sein wirst, halte Dich an liebe Personen der Familien und Freunde!

...zur Antwort

Eine Fernbeziehung zu führen ist nicht jedermans Sache!
Und trotz Skype, div. Messenger mit Video etc. und
- so man das Geld hat -
ein paar Flüge zwecks gemeinsamen Urlaubs vereinfachen aber
ersetzen nicht wöchentliche oder evtl. sogar tägliche Besuche!
Aber im Studium würde man ja eh viel Zeit investieren und kaum Freizeit haben!
Wie lange kannst Du Dir den im Job frei machen?
Aber Dir als Kopfmensch brauch ich dies ja nicht zu erklären.
.
Hoffe für gutes Gelingen Euer Liebesbeziehung!

...zur Antwort

In meiner Verwandtschaft war auch der eine Onkel 15 Jahre älter
und der andere 12 Jahre jünger.
All das macht sich erst im späten Alter wirklich bemerkbar! -
Hauptsache: Sie haben sich geliebt!

...zur Antwort

Seid ihr denn schon beide SO selbständig was JOB, Einkommen und kompletten Haushalt ausmacht?
Sonst regelt zuerst das mal... - dann fällt alles weitere wie Baby bekommen einfacher!

...zur Antwort

Suche Dir vieleicht eine ältere Person Deines Vertrauens und frag diese,
was Du an Deinem Look aber auch was saufen und kiffen betrifft,
schnellstens ändern sollst!
Daß Du bereits früh eine Freeund hattest, sollte Dir keiner verübeln!
Mit dem F!cken - wie Du es hier frei und offen nennst -
würde ich mich lieber zurück halten bzw. es nur im Geheimen machen!
Sonst wirst Du selber dafür sorgen, daß die Leute mehr recht bekommen
als Dir lieb sein sollte!

...zur Antwort

Solange ihr sowas nicht in der Öffentlichkeit probiert und macht,
könnt ihr auch mit dem Sperma machen, was Euch gefällt.
.
Für mich kam sowas NIE in Frage, bin aber fast 60 Jahre älter als Ihr!
SB ja, aber solange man keine Homo ist nur alleine oder mit Freundin etc..

...zur Antwort

Fragt ihr euch auch nach dem Sinn von allem? Bzw. Kennt ihr das Gefühl dass egal was ihr macht, alles nimmt seinen Lauf?

Hey, Ich wollte einfach mal hier in die Runde fragen ob das wer kennt? Also ich bin derzeit Schüler der 11 Klasse und naja, jedes mal wenn ich die Schule bin, bzw es sind so Momente aber habe die jeden Tag. Ich frag mich nur welchen Sinn das den alles nun haben soll, zb in der Pause sitze ich nun da auf der Bank. Und sehe wie alle Schüler sich über was unterhalten, der eine redet über seine neue Freundin, die andere über ihr neues Haustier und um die Ecke schreibt gerade wer Hausaufgaben ab. Irgendwie kommt mir das alles so komisch vor, es ändert sich ja sowieso nichts... egal was man nun tut.. Also am Großen und Ganzen ändert sich nichts. Oder ein weiteres bespiel ist so ich laufe gerade von einem Raum zum anderen bei Unterricht Wechsel... Und, dann kommt mir der Gedanke so, egal was nun tust, es ändert irgendwie nicht wirklich was. Finde dieses Gefühl ganz ganz komisch, ist wie so ein Trance Zustand, und hab dann so das Verlangen einfach stehen zu bleiben und naja.. das lange. Weil ist ja sowieso egal.

Und Wenn ich jetzt beispielsweise nicht den Bus um 14:00 nehme, naja dann fährt er nun mal trotzdem.. und wenn ich gar keinen nehme, naja dann bin ich halt gleich da für den nächsten Schultag.. aber ist ja auch egal irgendwie.. Weil wenn ich nicht zur Schule gehe, dann bleibt halt ein Stuhl leer. Und Interessiert das wen Nö ? kann ja wer anders nun sitzen.

weiteres Beispiel wäre, Ich sehe ein hübsches Mädchen, so klar könnte sie ansprechen. Aber wofür ? Wenn ich es nicht tue tut es halt wer anders und wenn ich es tue, dann ist sie vllt nach 2 Jahren weg und dann wird es so oder so wer anderes tuen... Klar könnte dann Kinder zeugen oder so, kann aber auch wer anderes anstelle von mir.

Oder später wenn ich einen Job suche um Leben zu können, wenn ich ihn nehme nimmt ihn halt wer anders, und wenn ich keinen nehme fällt es auch keinen auf.. und wenn ich verhungere, klar das wäre dumm weil will ja auch leben. Und dann macht’s man doch alles irgendwie.. aber es ist so komplett sinnlos

kennt das wer ? Also diese Gedanken ? Und wie geht ihr damit um, bzw.. woher nehmt ihr dann Motivation nicht einfach stehen zu bleiben und ja, nichts zu tuen. Weil warum den..

Hab auch mal darüber nachgedacht das mir vllt Ziele im Leben fehlen, aber nichts hat einen Sinn, irgendwann wird die Menschheit aussterben und das Universum macht das Ding weiter was es sowieso tut, nämlich einfach nur da sein. Ohne Sinn

...zur Frage

Glaube auf Anhieb: Du brauchst unbedingt mal Ferien und Urlaub mit vielen anderen Erlebnissen!
Auch solche, wo Du Dich selber einzubringen versuchst..!

Komme aber die Tage nochmas hierauf zurück...

...zur Antwort

Jeder weiß doch, daß man nie sieben Tage alc durchtrinken soll?

Ständig jeden Tag trinken, dazu so viel plus starke Alkoholikas plus zuviel Fettiges und Süßes einführen — das schreit nach Abwehrmechanismen des Körpers und allmählichem, sicherem Organversagen‼

Lebst Du überhaupt noch? Habe es in der eigenen Familie erlebt: Acht Jahre Trockenheit reichten nicht aus, daß sich Leber und Galle erholen konnten. Sie explodierten in den letzten Tagen im Krankenhaus! Die Ärzte sagten, wir können nichts mehr für sie tun!

Muss solch ein Lebensende sein?

...zur Antwort

Man muss natürlich auch zuhören können und sich die Argumente des anderen verdeutlichen, fällt oft nicht leicht, zugegeben! Und auch Kompromisse suchen!
Wenn man die Probleme unter den Teppich kehrt, so kann das eine ganz Zeit lang gut gehen, tut der Partnerschaft aber mit Sicherheit nicht gut.
Denn vorhandene Probleme nur einzufrieren, läßt sie beim ersten Auftauen wieder explodieren!

Ja ok, bei echten Streitgesprächen läßt man ja seiner Wut freien Lauf, man ist erschüttert den Streit am eigenen Leibe zu erfahren, aber solange man zuhören kann, kommt es auch zum Beziehungsfrieden.
siehe auch: www.klausheer.com/page167/page217/page251/page251.html

Und je nachdem worum es ging, kann man nach richtig streiten sich auch auf guten Versöhnungssex freuen und hoffentlich keinesfalls bei NULL wieder anfangen müssen!

...zur Antwort

Viele Paare (⅓) haben sich beschwipst oder gar besoffen kennen gelernt und schwören darauf, daß mit etwas Alkohol der Sex geiler und ungehemmter wird. Und bestätigen, daß sie angetrunken rattiger / bockiger / spitzer werden!

Bei den Engländern/Engländerinnen sind es einige Prozent, die sich nur betrunken dazu bekennen bzw. die oft im Nachhinein oft nicht wissen, mit wem sie zusammen waren! Das finde ich zwar bedenklich, ist aber so.

Auch dieses bewußte 'Vorglühen' vor feuchtfröhlichen Veranstaltungen plus möglichen Saufexzessen/binge drinking vor einigen Jahren schadet dem oft anschließenden Sex mehr als daß es nützt!

Es gibt sogar einen Alc Fetisch, den einige Männer als auch Frauen gut heißen. Manchen gefällt einfach dabei, wie der Partner immer mehr seine normalen Fähigkeiten verliert, torkelt und lallt. Dieses alleine wäre kaum schlimm. Leider aber passieren auch bei diesen (erwünscht durch abfüllen) Filmrissen des Partners auch Vergewaltigungen oder andere brutale Erniedrigungen. — Es gibt sogar Internetseiten im Porno Bereich oder perversefrage, wo dieses von entsprechenden Leuten hofiert wird! — Davon möchte ich mich distanzieren!

...zur Antwort

Also ich finde diese High-Heels mit dem ungewöhnlichen Muster über den Bändern einfach irre und ungewöhnlich!

Wenn Du eine wagemutige Frau bist würde ich mich darüber sehr freuen, wenn Du damit in fester Umgebung oder in der Stadt mir diese vorführst! Auch zu Verabredungen oder zu kleinen Einkaufsbummeln setzt man mit diesen Hinguckern Maßstäbe!

Also trau Dich ruhig, auch wenn hier viele Antworten eher davon abraten.

...zur Antwort