Ja es gibt high heels fetisch

Ja, aber als Fetisch würde ich es erst dann bezeichnen, wenn
man auch ohne Frau (die z. B. diese trägt) sich befriedigt!
Ansonsten würde ich eher von einem zusätzlichen Kick sprechen!
(Ähnlich meinem Faible für rote oder pinkige Kusslippen bzw.
dekoratives Make-up bei Frauen.)

...zur Antwort
Das ist Zuviel

Da Du von ROUTINE sprichst, wäre ich für jeden Tag bei einer 13-jährigen eher dagegen!
Für ab und zu (maximal wöchentlich) hätte ich "Das ist voll ok" gestimmt!

...zur Antwort
Ja

Zur weiteren Befriedigung - hauptsächlich von ihr !
Dazu gehören diverse Vibratoren, aber auch einfache Dildos, kleine Buttplugs sowie vibrierende metallene Eier, die man an oder in die Pussy steckt.
Aber auch wesentlich einfache Dinge wie Eiswürfel für ihre Nippel oder nicht zu harte Seile, Tierhalsbänder und Tücher für Fesselspiele haben wir genommen!

...zur Antwort

Oh JA!
Hatte mit meiner Altfreundin auch das Glück, daß sie selbst seit Jugend an
sehr viel Wert auf Ihre schlanken Hände und langen Fingernägel gelegt hat!
Sie wurde deswegen sogar als Heranwachsende oft fotografiert!
Klar, da ich sowieso auf dekoratives Make-up bei Frauen stehe, fand ich
ihre Einstellung wunderbar und ermunterte sie auch dazu, selbst im Alter
auch kräftig rote (statt oft die rosa farbenen) Nagellacke zu verwenden!
Die Nagellänge war mindestens einige Millimeter über die Fingerkuppen reichend,
manchmal waren es bei kräftigem Wachstum auch an die 2cm - mit dem Nagelbett
also knapp 4cm!

...zur Antwort
Küss ihn!

Vielleicht ist er ja doch sehr schüchtern!
Kannst ja Deinen Kuss vorsichtiger anbringen!

...zur Antwort

Mit meiner Altfreundin Uschi teilte ich dieses Faible!
Sie wurde bereits als nordeutsches Mädel in jungen Jahren gerne deswegen
(ihre schmale lange Hand und diese immer etwas über die Fingerkuppe ragenden
oft lackierten Fingwernägel) fotografiert !
Für ihr ganzes Leben pflegte sie diese Nägel immer und war stolz darauf!
Erst durch viele OPs im Alter wuchsen diese mit Rillen und weißen Flecken nicht mehr so schön!
Gleichwohl ging sie regelmäßig zur Maniküre und ließ sich dort mit Gel diese verlängern und aufhübschen!

...zur Antwort

Mir geht es genauso wie as0501 - benutze aktuelle Mozilla Firefox Version !
Nutze aber Facebook so einmal im Monat - das reicht!
Mit Handy und WhatsApp dagegen fast jeden Tag!

...zur Antwort
Diggah

Selbt der Begriff Diggah (Dicker (auch Digger, Digga, Diggah oder Diggi, seltener Diggha, Diggär, Dikka oder Dikkah) ist ein Begriff, der ursprünglich der Hamburger Jugend-und Umgangssprache entstammt und mittlerweile große Verbreitung im deutschsprachigen Raum findet.) ist - je nachdem wer ihn ausspricht - nicht anrüchig!

Da gibt es ganz andere Ausdrücke, die von obszön bis zu pervers gelten!
Insbesondere wenn es um schwere Beleidigungen und Absprechen jeglicher menschlichen Würde geht!

...zur Antwort
Strapse mit strapsgürtel

Meine Altfreundin nahm oft Halterlose aber genauso gerne (auch mir zu Liebe) Strümpfe, die mit Gürtel und Strapsgürtel befestigt wurden!
Generell lehnte sie Strumpfhosen auch des leichteren Anziehens und Ausziehens ab!

Von weiteren Freundinen weiß ich auch, daß sehr viele Männer wohl auf Strapse und -gürtel stehen.

...zur Antwort

Wie sieht es generell bei Frauen aus, die das Klimakterium schon lange hinter sich haben?
Also z. B. Nicht (um jeden Preis) verhüten müssen?

Und evtl. auch noch Hormone (Östrogen, Progesteron und Gestagen) dagegen und vor allem danach einnehmen?
Habe das mit meiner Altfreundin erlebt - die Libido kann total aufbühen!
Und als sie Mitte 7x keine nahm klang die Libido innerhalb weniger Monaten total ab.

...zur Antwort