Hund pinkelt?

2 Antworten

Meiner Meinung nach markiert der Hund. Behalte ihn im Auge wenn du nach Hause kommst und sorg dafür, dass er an beliebten Pipistellen nicht mehr markieren kann. Die Stellen müssen mit einem Enzymreiniger gründlich gereinigt werden.

...sobald er sein Zimmer verlässt...

Darf sich der Hund frei im Haus bzw. in der Wohnung bewegen oder soll er sich hauptsächich in dem Zimmer aufhalten?

Die Blase wurde beim Tierarzt untersucht?

Ich schimpfe ihn auch nicht an wenn ich das sehe

Der Hund ist kein Welpe mehr und sollte wissen, dass er draußen pinkeln soll und daher darf es ruhig verbal (!) Ärger geben wenn du den Hund erwischt.

Ich habe auch mit vebal ärger mal versucht. Er guckt dann schuldig aber zack nochmal. Also er ist normalerweise immer in seinem zimmer, wenn er mal frei läuft dann macht er das.

0
@Bfrage999

Es könnte daran liegen, dass der Hund weggesperrt wird und aus Unsicherheit pinkelt wenn er doch mal rumlaufen darf. Warum wird der Hund in ein Zimmer gesperrt? Hunde sind Rudeltiere und es ist nicht artgerecht sie wegzusperren.

0

Hey Hey, also auf mich wirkt es wie Angstpinkeln, ein Hund aus meiner Nachbarschaft fängt immer an zu pinkeln und macht sich klein wenn er einen anderen Hund oder Mensch sieht, kann vielleicht bei deinem Hund das gleiche sein. Vielleicht sprichst du einfach mal mit einem Experten :)