Kann man Yorkshire Terrier und Shih tzu zusammen halten?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man kann theoretisch jede Rasse zusammen halten ! Man muss nur darauf achten, dass sie richtig vergesellschaftet werden.

Falls ihr euch beide einen Hund kauft, dann solltet ihr sie auf unbekanntem Boden (also nicht in eurer Wohung oder so, also einen Ort den KEINER der Hunde kennt) mit einander vertraut machen, damit keiner der beiden sein Revier verteidigen kann.

@thebalise: Weshalb zweierlei Geschlecht? Das finde ich sehr bedenklich; es soll ja wohl keine neue Vermehrerstation entstehen. Wir besitzen seit 15 Jahren Deutsche Doggen. Angefangen hatten wir mit 2 Hündinnen, zwischendurch ein Rüde und Hündin (natürlich einer kastriert) und heute besitzen wir 2 Rüden. Mit der Verträglichkeit hatten wir bisher keinerlei Probleme und dies kommt ja wohl auch auf die Erziehung bzw. die Besitzer an. LG manteltiger

warum sollte das nicht klappen ... es kommt doch ncih auf die rassen an ... sondern ob die beiden sich ansich vertragen, das ich nich von der rasse abhängig

Auch wenn dieses Thema "alt" ist, möchte ich doch etwas dazu schreiben: ich habe 3 Hündinnen und eine Besuchshündin auf die ich aufpasse, wenn ihr Frauchen zu tun hat. Es klappt prima - kein Zickenkrieg! Man sieht, man kann eben nicht pauschalisieren....

Ich kenn Leute die Möpse und Labrador-Rottweiler Mixe zusammen halten ;D

Ihr müsst sie nur richtig vergesellschaften..

Was möchtest Du wissen?