Beine rasieren bei Frauen! Ein Muss?

21 Antworten

nein, ob du dich rasierst oder nicht, ist deine persönliche Entscheidung, du bist zu keinem Zeitpunkt dazu verpflichtet. Wenn du dich mit Haaren an den Beinen oder so wohler fühlst, müssen das alle akzeptieren.

Diese Frage wurde schon oft gestellt "Soll ich oder soll ich nicht?". Grundsätzlich gilt für alle Sachen oder Aktivitäten, die den eigenen Körper betreffen, die persönlichen Wünsche und Empfindungen. Du musst entscheiden, ob es dir gefällt. Eventuell kannst du dich noch fragen, ob es deinem Partner gefällt, aber die anderen Menschen brauchen dich nicht zu interessieren. Es ist ganz alleine deine Angelegenheit wo und wie du dich rasierst und schließlich ist es auch Geschmacksache des Einzelnen. Du wirst bei Befragungen immer Leute finden, die dafür sind und auch welche, die dagegen sind. Schließlich musst du doch alleine entscheiden. Wenn es dir gefällt, dann mach es. Gefällt es dir nicht, dann lass es.

nach Knigge-Regeln:

Zitat:

*Regeln im Berufsleben Im Beruf kommt es darauf an. Wenn du immer Hosen statt Röcke trägst und die Schultern bedeckst, bleibt es deine Privatsache, ob du dir Beine und Achseln rasierst oder nicht. Ansonsten schreitet die Emanzipation voran: Der Geschäftsmann rasiert jeden Tag sein Gesicht, um seinen Kunden einen gepflegten Anblick zu bieten. Wenn die Geschäftsfrau Bein zeigt, sollte dieser Anblick ebenfalls gepflegt sein.**

Regeln im Privaten Im Privaten bleibt es deine persönliche Entscheidung. Bedenke jedoch: Im Sommer wirkt das Deo auf einer enthaarten Achselpartie besser, da Bakterien sich nicht so schnell vermehren können. Es kommt auch auf den Haarwuchs ein: Dunkle Behaarung auf heller Haut ist nach heutigem Stilempfinden nicht ästhetisch.

Ich hoffe, das ist jetzt geklärt..

also ich rasiere meine beine auch nur, wenn man sie sieht. also wenn ich ein kleid tragen muss wegen einer hochzeit oder so, im sommer natürlich, manchmal wenn ich ins schwimmbad oder wenn lust habe haha

aber natürlich ist und bleibt es jedem selbstüberlassen.

Ich habe auch eine sehr helle, feine Behaarung. Sehen würde man es glaube ich nicht, aber man kann es eben fühlen. Ich rasiere meinen ganzen Körper, jaa, auch meine Arme... :D Ich weiß selber, dass das echt nicht nötig ist. Bei mir ist das aber auch kein großer Zeitaufwand, muss ich ja nicht jeden Tag machen. Gott sei Dank. ;) Jeder sollte es halt so machen wie er mag. Wenn mein Freund auf Haare stehen würde, dann würd ichs trotzdem so weiter machen. Eben für mich. Damit ich mich wohl fühle. Ist ja mein Körper.

Was möchtest Du wissen?