Assimilation oder Integration?

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

Pro Assimilation (komplette Anpassung, kulturelle Identität verlieren) 100%
Pro Integration (sich in die Gesellschaft einfügen, ohne seine kulturelle Identität aufzugeben) 0%

5 Antworten

Pro Assimilation (komplette Anpassung, kulturelle Identität verlieren)

Integration beinhaltet nicht direkt das Aufgeben der Herkunft und Identität. Aber es muss klar sein, dass man als Neuankömmling spätestens in der nächsten Generation die Normen und Werte unserer Gesellschaft inne hat, da unsere Gesellschaft die weiter entwickelte ist. Dies hat übrigens nichts mit Diskriminierung zu tun, sondern ist zukunftsorientiertes und pragmatisches Handeln für das Zusammenleben einer Gesellschaft.  

Pro Assimilation (komplette Anpassung, kulturelle Identität verlieren)

Die Definitionen sind Unsinn.

Integration heißt Parallelgesellschaft mit variabler Entfernung zur Hauptgesellschaft.

Assimilation heißt Teil der Gesamtgesellschaft zu werden. Das verändert auch die Gesamtgesellschaft ein bisschen, siehe "Melting Pot" USA.

Integration ist ein so weiter Begriff, dass ich dafür nicht abstimmen kann. Es gibt minimal Integrierte, eher schlecht integrierte, gut integrierte, etc. Jeder kann jeden als integriert empfinden, auch sich selbst, aber das ist nicht aussagekräftig.

Sobald die deutsche Gepflogenheit und die ausländische Kultur sich widersprechen, sollte in Deutschland für jeden Ausländer das Deutsche Vorrang haben.

Warum ist Assimilation unerwünscht?

Warum sind viele Menschen ausländischer Herkunft (in einem anderen Land geboren) und mit ausländischen Wurzeln (hier geboren) gegen eine Assimilation? Früher oder später (jetzt über Generationen hinweg gesehen) ist Assimilation notwendig, denn auf lange Sicht macht es keinen Sinn, an Traditionen aus dem Land von Generation 1 festzuhalten. Meine Eltern beispielsweise stammen aus Sri Lanka. Sie sind Tamilen. Ich werde nur eine deutsche Frau heiraten und unsere Kinder werden nichts mit der Kultur meiner Eltern zu tun haben. Sie werden eine dunklere Hautfarbe haben, mehr aber auch nicht.

Warum ist Assimilation bei vielen Menschen anderer Herkunft und Abstammung unerwünscht? Deutsche in anderen Ländern mussten auch irgendwann ihren Bezug zu Deutschland aufgeben.

...zur Frage

Was erwarten die Deutschen unter Integration?

Hallo,

könnt ihr mir sagen, was ihr unter Integration versteht und verlangt. Ist Integration für euch wirklich das Land vergessen wo man her kommt ?

Und was ist ein muss für eine gute Integration? z.B bei den Türken

Danke im Vorraus

...zur Frage

Ist die Stadt Emden eine reiche Stadt (Wohlstand) und warum gibts hier sehr wenige Migranten bzw. Muslim/Türken?

Hallo Ihr Lieben,

Ich (30, m, aus nähe Köln) bin für ei e Woche im Urlaub in Emden (Ostfriesland) und hier gehts scheinbar alle gut. Wenige Senioren, viele Familien mit Kinder, viel Tourismus, VW Werke, tolle Einfamilienhäusern und wenige Sozialwohnungen.

Bis jetzt habe ich keine Strasse(n) gesehen wo ein sozialer Brennpunkt herrscht. Es sind hier sehr viele autos mit WOB kennzeichen zu sehen. Anscheinend ist Emden in Deutschland nach Wolfsburg der größte VW Autobauer.

Da ich (dunkle schw Haare) eine türkische Migrationshintergrund habe schauen die Ostfriesen mich so an als sie eine Ausserirdische gesehen haben. Ist aber nicht bösegemeint. Sie sind etwas intollerant hier die einheimischen.

Wenn man sie aber anspricht sind sie aber sehr unterhaltsame Menschen (sie sind aber nicht so multikulti wie Kölner, Hamburger oder in andere Grossstädte). Ich denke weil in Emden leben fast wie keine Türken. Stört mich aber nicht da es hier in Ostfriesland TATSÄCHLICH SEHR WENIGE BZW FAST KEINE MIGRATEN gibt. (Dönerladen Fehlanzeige)

Ich hier keine Frauen gesehen mit Kopftücher öa. Purer Germany hier...

Beste Grüße Euer Mais

...zur Frage

Hyperhidrose, übermäßiges Schwitzen.

Das alles fing in der Grundschule an, dass meine Hände und Füße sehr stark schwitzen. Es gibt verschieden intensive Betroffene und mit stark meine ich bei mir schon Amazonas ähnliche Verhältnisse.

Wenn ich z.B. einen Controller anfasse und ein Game mit Freunden spielen möchte, ist der Boden innerhalb weniger Minuten mit einer Pfütze bedeckt. In der Straßenbahn, wo ich eigentlich nur sitze und meine Musik höre, sind meine Hände ebenfalls mit einer Schicht aus Schweiß bedeckt, wonach ich mir meist die Hände an der Hose abgetrocknet habe.

Nachdem ich nach langen Monaten ein Termin bei meiner Hautärtztin bekommen habe, schrieb sie mir ein Rezept für ein Aluminiumhaltiges Gel. Das hat nicht geholfen.

Bei der Hautklinik, die mich momentan behandelt, habe ich eine Iontophorese Behandlung begonnen. Hierbei muss ich meine betroffenen Stellen in einen Behälter mit Wasser hinlegen, welcher mit 25 mA (Strom) versehen ist. Nun konnte ich schon meinen Mitschülern in den Pausen die Hände schütteln, wobei es meistens doch wieder Anfing.

Nach einer zwei-wöchigen Behandlung habe ich nun Tabletten verschrieben bekommen, die ich drei mal täglich nehmen muss. Außerdem bekomme ich das Iontophorese Gerät zugeschickt. Die Tabletten bewirken echt ein Wunder! Zwar habe ich ebenfalls einen trockenen Mund, doch sind meine Hände in entspannten Situationen trocken, wobei ich früher wahrscheinlich 23 Stunden pro Tag geschwitzt habe.

Menschen, die davon noch nichts gehört haben, können sich nicht vorstellen, was es heißt jedesmal einen Handschlag auszuweichen und stattdessen eine Faust anzubieten. In meinem Alltag war ich oft beeinträchtigt Gegenstände anzufassen. Beim Sport war der Ball nass, im Unterricht das Papier und alle haben mich komisch angestarrt, als wäre ich ein Monster und schrien sogleich "ihh" oder "bähh". Obwohl ich gerne eine Freundin hätte, sprach ich keine an, weil ich sie nicht belasten wollte. Wie soll Händchen halten funktionieren oder der Sex?

Zum Glück habe ich gute Freunde, sodass ich nicht von der Gesellschaft ausgeschlossen bin und weil ich freundlich, hilfsbereit, engagiert und artig etc. bin, mögen mich die Leute wegen meinem Charakter.

Ich fühle mich so alleine in dieser Welt. Gibt es Menschen die ähnliche Probleme haben? Kannst du dich mit meiner Geschichte identifizieren? Ich freue mich für jeden, der von dieser Krankheit befreit wurde! Hat sich Jemand deswegen operieren lassen?

Vielen Dank das du das bis hier hin gelesen hast, auch wenn du nicht davon betroffen bist. Mir reicht es, wenn du dadurch meine Situation nachvollziehen kannst.

Während ich diesen Text verfasst habe, musste ich schon wieder schwitzen und die ganze Tastatur ... ihr wisst ja nun.

...zur Frage

Befund Schuleingangsuntersuchung beim Kind 6 Jahre: Deutl. Störungsbewußtsein

Hallo! Mein Sohn, 6,5 Jahre war nun zur Schuleingangsuntersuchung, der Befund von der 1nen Frau war nun: Auffälliger Befund: Deutl. Störungsbewusstsein. Leider habe ich den Zettel erst 3 Tage später gefunden und mich haute es wieder mal von den Socken, dass die Frau vom Amt nichts gesagt hat. Wir wissen nun gar nicht was diese Aussage bedeutet und im Netz konnte ich nur finden, Epileptiker hätten es; oder das Bewusstsein über die grammatischen Formen fehlt. Hier bei gutefrage konnte ich nur 1nen Beitrag von 2012 finden. Dazu sage ich gleich, unser Sohn ist im offenen Kindergarten, wo die Kinder von anderen Kindern lernen. Verbesserung in der Sprache von den Erziehern ist mir nach fast 6 Jahren auch nicht bekannt. Mich haut es immer um, wenn ich drüber nachdenke, dass die Sprache i.O. ist und nun? Wir zu Hause, achten eigentlich sehr auf die richtige Grammatik, wenn es in den Ohren weh tut, gibt es gleich die Verbessung, sonst ist die Spielmethode an der Tagesordnung. Wortspiele, Denkspiele, kleine Hexe, Lego bauen und Geschichten erfinden. Schwimmen gehen, zum Turnen und Fahrradfahren machen wir auch alles. Nun denke ich drüber nach und bin eigentlich der Überzeugung, dass mein Sohn, als Ältester in der Kita sich zu den Jüngeren gemacht hat und es wird Zeit in die Schule zu kommen, damit auch gleichaltrige Kinder in seinem Umfeld sind. Wo wird es so etwas getest oder wie sollen wir damit umgehen? Vielen Dank schon mal im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?