Akkus mit Solar aufladen?

was für ein Panel hast Du?

Bisher noch keines, ich muss erst schauen welches mobile Panel sich für diese Akkus (AA HR6 2450mAh 1.2V) eignen.

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

NiMH Akkus haben eine Nennspannung von 1,2 Volt, geladen werden sie mit knapp 1,5 Volt. Ich würde eine Solarzelle nehmen, die etwas mehr liefert, und dann eine Laderegelung dazwischen basteln.

Hi Basstom wäre zb ein 5V Panel möglich, bzw bekommt die Ladereglung das geregelt ? Quasi dieses Panel plus eine extra Ladereglung dazwischen

Aber wie müssten bei dem die Daten aussehen ?

https://www.amazon.de/BigBlue-Wasserdichte-Solarpanel-Amperemeter-Reißverschluss-Schwarz/dp/B01EXWCPLC/ref=sr_1_9?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&crid=1KNDGQJDT8LEH&keywords=solarpanel+2V&qid=1652692024&s=ce-de&sprefix=solarpanel+2v%2Celectronics%2C118&sr=1-9

0
@Freelander111

Das Panel hat zwei USB-Anschlüsse mit 5 Volt Ausgangsspannung, da kannste dann jedes Ladegerät für NiMH-Akkuzellen verwenden, das für USB ausgelegt ist.

Beispielsweise:

REACELL Akku Ladegerät AA AAA für NiMH Batterien 1 Stunden Schnell Laden mit Typ C USB Eingangsanschlüssen Wiederaufladbar Batterieladegerät Automatische Abschaltung & Erhaltungsladung https://www.amazon.de/dp/B08LG8B14X/ref=cm_sw_r_apan_i_JXMT5YBMZPMY60D5XCFN?_encoding=UTF8&psc=1

1

Hängt von den Panel ab, wenn diese 1-1,5V ausgeben klappt es sonst müsste noch ein Wandler dazwischen, der die erforderliche Spannung ausgibt und noch eine Strombegrenzung damit dir die Akkus nicht um die Ohren fliegen. Im Idealfall auch ein Zwischenspeicher, damit du auch dann Leistung speicherst, wenn besonders viel zur Verfügung steht.

Hallo , Ich habe bis Dato nur die aufzuladenden Akku Formate als Richtwerte, das Solarpannel müsste sich dann nach diesen richten.

Die vorgegeben Akkus lauten: AA HR6 2450mAh 1.2V

Also müsste es "ohne" funktionieren weil es zwischen den Wert von 1-1,5V passt ?

0
@Basstom

Ach stimmt ja vom Panel.., nur ich weiß halt nicht welches mobile Panel sich dafür eignen würde! Muss ich erstmal recherchieren.

0
@Freelander111

Die Ladespannung liegt bei diesen Akkus bei knapp 1,5 Volt. Das Panel sollte mindestens so viel liefern, ein zwischengeschalteter Laderegler sollte dafür sorgen, dass der Akku die richtige Ladespannung erhält.

1
@Freelander111

Nein, das sind 5V Panels, die sind für Handys oder Tablets.

Kurzschlussstrom ist, wie der Name schon sagt Strom, nicht Spannung.

1
@KolnFC

Achso also 1.5V sind dann aber auch Mini SolarPanel, die vermutlich ein Quartal benötigen würden um den Akku Satz (4x AA Akku) aufzuladen. Also muss ich mit Wandler & Zwischenspiecher extra noch arbeiten. Das wird mir aber dann zu aufwendig und schwer zum transporten. Es sei denn jemand hätte noch eine anderen Idee

0
@Freelander111

Du kannst mehrere von diesen kleinen (meist 6cm x 6cm) Panels parallel schalten (du tapest sie zusammen und verlötest vier, fünf Stück, dann solltest du schon einen Ladestrom von 1A bekommen was anständig ist und ausreicht um einen Akku zu laden.

1
@KolnFC

Ein auf Mac Gyver machen sagt er, hört sich ja optimistisch an aber die frage ist dann ob die Lötstellen dann die Reisen auch schadlos überleben.

0

Wenn dein Ladegerät normalerweise an der Steckdose steckt, dann geht das so nicht...

Dein Solarpanel hat eine viel zu geringe Spannung. Damit kannst du dein Ladegerät nicht betreiben..

Es gibt Ladegeräte für Steckdosen richtig, ich würde mir aber extra dafür ein gesondertes Ladegerät zulegen,welches einen USB Anschluss zb hat, welcher dann irgendwo weiter angeschlossen werden kann. Die Frage ist halt, reicht dafür die Spannung oder müsste ein Umwandler zwischen.

0
@deruser1973

Ich habe bis Dato nur die aufzuladenden Akku Formate als Richtwerte, das Solarpannel müsste sich dann nach diesen richten.

Die vorgegeben Akkus lauten: AA HR6 2450mAh 1.2V

0
@Freelander111

Dann brauchst du ein passendes Ladegerät und ein Solarpanel mit mindestens 2 A Stromabgabe...

Natürlich geht das... Ich lade Solar meine Powerbank's und damit X mal mein Handy - im Urlaub, am fernen Strand oder auf dem Boot

1
@deruser1973

Ok bitte suche mir bitte für die folgenden Akkus AA HR6 2450mAh 1.2V das passende Panel heraus . Dann bekommst du die Auszeichnung :P

Als Ladegerät hätte ich dieses hier> Technische Details:

Input: Micro-USB: 5V / 1A:

Output: DC 1,48 V: 300 mA ± 30 mA * 4

Betriebs Temperatur 0-35°C

Masse: 88 x 72 x 30mm (L x W x H)

Gewicht: ca. 53g

Geeignet für NI-MH / CD 1,2 V AA, AAA-Batterie 

https://www.sistech.com/100/con_liste.asp?prono=9716

0
@Freelander111

Da du ja scheinbar auf diesen Laden stehst, hier das passende Solarpanel, das man auch dort erwerben kann, wenn auch zu einem völlig überteuerten Preis :

https://www.sistech.com/100/con_liste.asp?prono=9572&vSearch=&nCurPage=&sStartPageNext=&caller=list

Bei Amazon würde ich das da nehmen :

Anker PowerPort Solar Ladegerät 21W 2-Port, USB Solarladegerät für iPhone 7 / 7s / 6s / 6, iPad Air 2 / Mini 3, Galaxy S7 / S6 / S6 Edge und Tablet, Kamera usw. https://www.amazon.de/dp/B012VQMGCA/ref=cm_sw_r_apan_i_7JQA86NKZHX9PP1NB9FH?_encoding=UTF8&psc=1

Ich habe das auch selbst und lade damit alles was einen 5V USB Anschluss hat

P.s. Wem du den Stern Gibst, bleibt dir überlassen, ich nehme ihn gerne, aber ich bin kein Sternenjäger ...

1
@deruser1973

Vorerst schonmal Danke! Ne ich stehe ganz und garnicht auf den Laden, er macht auf mich aber ein qualitativ guten Eindruck. Ich kann mir nicht erlauben das eines der Teile nach ein paar Anwendungen kaputtgeht..Und ich könnte nun quasi mit den genannten Akkus ,dieses Ladegerät verwenden , und dort eines der Panel anschließen, ganz ohne einen Wandler oder Zwischenspeicher ? Prüfe bitte sorgfältig :) Den Stern erhälst du anschließend,sollte kein anderer noch was gutes einbringen.

0
@Freelander111

Also ich nutze mein Gerät schon seit 2 Jahren, denn damals hatte ich es gekauft und es funktioniert immer noch...

Und noch dazu, kaputt gehen kann immer mal was, aber was tut dir mehr weh ? Etwas teures, das den selben Zweck erfüllt, oder eher die günstige Variante...

1
@deruser1973

Wir leben mittlerweile in einer Rezession, hin zu einer immer ansteigenden Inflation, ich gehe nicht davon aus , das wir in ein paar Jahren die Dinge noch kaufen können die wir heute gekauft bekommen. Deshalb lieber kaufen was taugt. Da die sich auf Geräte spezialisieren, taugen die auch mehr idr.

0
@deruser1973

Hi User, also nochmal zum Thema von gestern zurück, bei deinem "Solarpanel" ist überhaupt keine Volt Zahl angegeben, wie also willst du wissen ob dieses Panel dafür geeignet ist !!?

Wenn dem so währe hätte mir das sicherlich schon der @KolnFC oben empfohlen.

0
@Freelander111

Mein Panel liefert 5 V bei ca 2,xx A...

Das ist irgendwo im Text beschrieben...

Mehr gibt's eh nicht bei Solarzellen, denn die Zellenspannung ist immer höher und muss per Step down Wandler in 5 V gewandelt werden....

Und die Wandler machen nur maximal 2,xx A... Von daher ergibt sich dieser Wert..

"Volt Zahl" gibt es nicht - such nach "Spannung"...

0

Ein normales Solarpannel liefert ca. 20V.

Du musst diese Spannung natürlich deinen zu ladenen Akku anpassen.

Keine Ahnung was dieser an Eingangsspannung erwartet.

NiMh Akkus gibt es in 1000 Varianten.

Woher ich das weiß:Beruf – Elektro & Fernmeldeanlageninstallateur
Keine Ahnung was dieser an Eingangsspannung erwartet.
NiMh Akkus gibt es in 1000 Varianten.

Alle NiMH-Akkuzellen, die mir im Laufe der Jahrzehnte begegnet sind, hatten eine Nennspannung von 1,2 Volt und eine Ladeschlußspannung von 1,45 Volt. Die anderen 999 sind mir bislang noch nicht begegnet. Wo finde ich Informationen darüber?

1
@Basstom

Puuuhhhh, Es muss doch nicht zwingend 1 Akku sein. Es können ja auch viele in Reihe sein. Wenn es z.b 4 oder 5 sind sind es entsprechend 4,8 oder 6V.

Der FS hat ja nicht geschrieben wieviel V sein "Ladegerät" hat.

Könnten auch 19V sein oder 12V oder 24V oder 230V AC oder DC.

Frage über Frage

2
@WillEsWissen64

Dann wäre es eine Akkubatterie. 😉😁

Du hast so gesehen natürlich Recht. Nur war hier an anderer Stelle von einer Zelle die Rede.

2
@WillEsWissen64

5V glaube hat das Ladegerät . Und ich benötige 4x AA HR6 2450mAh 1.2V Akkus

Ladegerät :

Input: Micro-USB: 5V / 1A:

Output: DC 1,48 V: 300 mA ± 30 mA * 4

Betriebs Temperatur 0-35°C

Masse: 88 x 72 x 30mm (L x W x H)

Gewicht: ca. 53g

Geeignet für NI-MH / CD 1,2 V AA, AAA-Batterie 

1
@Freelander111

Na dann ist es einfach, du musst die gelieferte Spannung des Solarpanel auf 5V bringen damit du den Ladestrom hast.

Jetzt stellt sich nur noch die Frage, was liefert das Solarpanel!? Womöglich ist es ja ein 5V Panel. Das kannst aber nur du wissen.

Hat es z.b 20V , dann musst du einen Laderegler kaufen, manche haben sogar einen 5V USB Ausgang

1
@WillEsWissen64

WillEsWissen64,

in der Theorie habe ich es halbwegs verstanden , um für die Praxis es aber für mich nun umzusetzen frage ich sicherheitshalber nochmal nach:

ich habe diese Akkus  > AA HR6 2450mAh

dieses Ladegerät > Input: Micro-USB: 5V / 1A:Output: DC 1,48 V *

und nehme dieses Panel > Es kann maximal 5V/4A (2 Port insgesamt) ausgeben

https://www.amazon.de/BigBlue-Wasserdichte-Solarpanel-Amperemeter-Reißverschluss-Schwarz/dp/B01EXWCPLC/ref=sr_1_9?__mk_de_DE=

Wenn das so passt ,ein Danke an alle

1
@WillEsWissen64

Willeswissen, kannst du mir bitte das selbe empfehlen, für eine 9V Block Batterie ? Was genau benötige ich

1

Wenn die Anschlüsse passen, ist das kein Problem.

Nein. Die Ladespannung sollte schon geeignet sein, wenn man Wert darauf legt, die Lebensdauer der Akkuzelle(n) möglichst lange zu erhalten. Schlimmstenfalls raucht einem der Kram sonst ab.

2
@Basstom

Basstom wie sieht es mit diesem Ladergerät und Panel aus ,ohne Wechsler dazwischen ? Input: Micro-USB: 5V / 1A:

Output: DC 1,48 V: 300 mA ± 30 mA * 4

Betriebs Temperatur 0-35°C

Masse: 88 x 72 x 30mm (L x W x H)

Gewicht: ca. 53g

Geeignet für NI-MH / CD 1,2 V AA, AAA-Batterie 

https://www.sistech.com/100/con_liste.asp?prono=9716

&

Anker PowerPort Solar Ladegerät 21W 2-Port, USB Solarladegerät für iPhone 7 / 7s / 6s / 6, iPad Air 2 / Mini 3, Galaxy S7 / S6 / S6 Edge und Tablet, Kamera usw. https://www.amazon.de/dp/B012VQMGCA/ref=cm_sw_r_apan_i_7JQA86NKZHX9PP1NB9FH?_encoding=UTF8&psc=1

0

Was möchtest Du wissen?