Wenn dir ein übergroßen Handy reicht kann man die nehmen.

Möchtest du mit MS Office Packeten arbeiten ... vergiss es.

Ein Chromebook ist nur was für HomeAnwendung.

Kleine Aufgaben kann man damit bewältigen

...zur Antwort

Du kannst ihn nicht zurücksetzen wenn er nicht mehr geht.

Entweder du lebst mit dem "risiko" das einer deine Daten sieht oder du baust die Festplatte aus und löscht die Datei mit Hilfe eines anderen PCs und baust sie wieder ein.

...zur Antwort

Windows komplett NEU installieren nach Mainboard Wechsel.

...zur Antwort

Wenn dein Hauptaugenmerk nicht auf Gaming gerichtet ist kann man ihn nehmen.

Als Gaming PC .... NEIN.

Zudem ist er mit über 900€ erheblich zu mager ausgestattet und langsam.

Technisch gesehen ist es ein 600€ PC

Für 880€ bekommst du einen fertig PC der oberhalb eines RTX3060 Gaming Systems liegt.

Der z.b

https://www.csl-computer.com/pc-systeme/pc-csl-sprint-5818-ryzen-5-5197.html

...zur Antwort

Womöglich ist dein Netzteil defekt oder hat zu geringe Leistung.

...zur Antwort

Soweit du keine Anspruchsvolle Office Arbeiten erledigst ist das vollkommen ausreichend. Also für Home Office absolut o.k. Aber erwarte keine geschwindigkeitswunder !

Nur bei Bild ind Videobearbeitung wird es trödelig, das liegt jedoch am geringen RAM, schlechter iGPU und schwacher CPU. Es ist nur eine DualCore CPU die echt mager ist.

...zur Antwort

Stecke die Karte in dein Handy.

Ansonsten musst du natürlich die Rufnummer mitgeteilt bekommen haben von deinem Vertragspartner

...zur Antwort

Ich persönlich finde ja das es nach einer defekten Grafikkarte aussieht.

Welche Hardware hast du den ?

CPU ?

Grafikkarte ?

...zur Antwort

Das ist DDR RAM, du musst die 1333 x 2 nehmen. ... Es passt also alles.

Als Anmerkung...

Du hast offensichtlich nur 1 RAM Modul verbaut !?

Damit verschenkst du bis zu 20% an Leistung beim Gaming

...zur Antwort

Der Unterschied ist das Betriebssystem ( in der Haupsache ). In 98% der Fälle kannst du kein Windows benutzen.

Ja du hast wesentliche Einschräkung.

Im Prinzip ist es nichts anderes als ein Handy ( mit Android ) mit Tastatur und Maus.

Wesentlich flexibler bist du mit einem Windows Notebook

280€

https://www.easynotebooks.de/Notebooks/Acer/Extensa/328171/Acer-Extensa-15-EX215-52-35LZ-15-6-FHD-i3-1005G1-8GB-RAM-256GB-SSD-ohne-Windows?sPartner=Geizhals

...zur Antwort

Die 6200u.

Beide habe 2 Kerne mit 4 Threads.

Die 7100u taktet etwas höher ( 100MHz+ im Grundtakt ) und hat die minimal "bessere" iGPU.

Die 7100u ist minimal energieeffizienter.

Die 6200u verfügt über Turbo Core und kann deshalb bis 2.8GHz auf einem Kern takten und bis 2.7GHz auf beide Kerne.

Beide sind nicht W11 tauglich.

...zur Antwort

Wenn es dir um Gaming geht....

NEIN.

Die RTX3050 mir 4GB VRAM ist nicht zeitgemäß und nicht gerade eine ausgeburt an Leistung, und RT kannst du damit vergessen.

Die CPU ist ne Stromschleuder.

Mit 512GB SSD Speicher wirst du nicht glücklich.

Ansonsten, als Office Notebook mit gelegentlichen Gaming kann man es sehr gut nehmen insbesondere sind die 17" ein angenehmer Desktop Ersatz. Leider nicht zu ersehen ob es ein 120/144Hz TFT ist, vermute aber mal mehr ein 60/75Hz TFT.

Bedenke beim Gaming das es schon spiele gibt die den Start mit 4GB VRAM verweigern oder es zu abstürzen kommt ( was aber nur 1080p+ betrifft, was du ja bei dem verbauten TFT nicht hast ).

...zur Antwort

Mehr als nur ordentliche Spieleleistung. Damit hast du ein ziemlich starkes System.

1440p+ Gaming läuft damit butterweich.

Ich persönlich würde nichts ändern. Ggf. die 1TB HDD raus und dafür die 1TB SSD auf 2TB aufstocken.

...zur Antwort