Essen mit seinen Freunden?

6 Antworten

Wäre es euch wichtig was die freunde eures Partners über euer ess verhalten denken oder sagen?

Ach, da mache ich immer einen Joke und sage so etwas wie "....heute gibt's für mich und meinen kleinen Hunger einen "Doppel" Burger ..... Cholesterin freut sich...."

Die grinsten dann immer und meinten "Jooo, nachher zuhause häust Du dann wieder den Kühlschrank um 😁😁"

Es wurde ein schöner Abend.....

Einen Burger würde ICH vermutlich nicht nehmen. Ich kann sowas nicht essen ohne mich zum Affen zu machen oder mich zu bekleckern incl. meines Oberteils.

Döner ist noch schlimmer.

Da hätte ich jetzt nicht so Lust drauf, mit Soße an der Nase oder an den Wangen...

Das wird sicher so ein Riesen-Teil sein, von dem man sowieso nicht abbeißen kann.

Dann doch lieber die Grillpfanne. Das wäre meine Empfehlung, aber entscheiden tust du.

Zum Geburtstag meines Freundes war ich die Einzige, die einen Burger gegessen hat. Das hat mir allerdings nichts ausgemacht und sollte es Dir auch nicht! Aber weil er so riesig war, habe ich ihn mit Messer und Gabel gegessen, anders hätte ich das nicht appetitlich und unfallfrei hinbekommen. Wäre vielleicht auch ne Idee für Dich?

Mach Dir nicht so viele Gedanken und hab Spaß!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Bitte sei einfach du selbst und wähle das essen worauf du in dem Moment Lust hast, ohne dir darüber Gedanken zu machen, was andere von dir denken könnten.

Ist es dir peinlich, mit deinem Freund darüber zu reden ?

Der steht dir doch am nächsten...

Würde ich tun, wenn mir die Reaktionen anderer Leute derart wichtig wären.

Schöne Feier ! ;)

Ja habe schon mit ihm geredet und er meinte das es egal ist und ich das essen soll was ich möchte, denn die anderen tun es ja auch:)

1
@Legua530

Na siehste - dann is(s)t ja alles paletti...

Mach` dir nicht soviele Gedanken, sondern freu` dich einfach drauf - wird bestimmt total schön ! ;)

0