Tauchanfänger

Ich habe einen Anfängerkurs auf Korsika gemacht und mir das komplette Equipment geliehen. Erst Theorie und 2 Runden im Pool, zum Üben, danach auf's offene Meer. Da hatte ich dann Probleme, weil ich der Ausrüstung nicht vertraut habe, Angst hatte, keine Luft mehr zu bekommen und weil ich vorher "Megalodon" (Der Urhai aus der Tiefe, oder so ähnlich) gelesen hatte. Ich habe Panik bekommen und musste nach oben. Zum Glück waren wir nur auf 5 Metern, sodass ich keinen Druckausgleich o. ä. machen musste. Ich habe dann nur noch im Boot gesessen und war nie wieder tauchen. Theoretisch finde ich das total toll, aber praktisch ist es leider nichts für mich!

Euch wünsche ich aber viel Spaß.

...zur Antwort

Soll ich mir ein Attest für morgen holen?

Ich habe viele Fehlzeiten, da ich psychische Probleme habe. Ich leide unter Panikattacken und bin deswegen bereits in Therapie, nehme Antidepressiva und muss demnächst in die Psychiatrie.

Meine Eltern, Lehrer und Therapeuten sagen mir ich soll die Schule nicht zu wichtig nehmen, da Gesundheit an erster Stelle steht. Ich habe auch große Probleme damit in die Schule zu gehen, da ich oft plötzlich Panik/Atemnot bzw sogar Panikattacken bekomme. Es wurde auch schon zweimal ein Krankenwagen gerufen.

Aufjedenfall schreibe ich morgen eine Mathearbeit, was mich noch mehr aufregt.

Heute musste ich schon nach 2std Schule nachhause gehen, weil ich grundlos panisch war. Hab mich Zuhause dann vom Stress übergeben und hatte eine Panikattacke.

Also ich habe für die Mathearbeit morgen schon gelernt, will die auch schreiben, aber ich bekomme bei dem Gedanken schon Atemnot.

Soll ich mir ein Attest holen oder es durchstehen? Ich will nicht wieder einen Krankenwagen gerufen bekommen, ich will aber auch nicht, dass meine Lehrerin wegen mir eine Nachschreibearbeit erstellen muss. Vorallem wird es da nicht unbedingt besser. ich will auch nicht wegen Fehlzeiten fehlen...

Was soll ich tun?

Ich habe morgen vor der Mathearbeit ein Gespräch mit meinen Stufenlehrern, es geht darum, wie man mit den Schulalltag erleichtern könnte. Wenn ich den merke, dass ich das nicht schaffe, könnte ich dann danach zum Arzt und ein Attest holen? oder muss man mitschreiben sobald man in der Schule ist?

...zur Frage

Ich würde sagen, Du solltest erst mal abwarten, wie es Dir morgen geht! Dass Du ein Gespräch mit Deinem Stufenlehrer hast, um zu besprechen wie man Dir den Schulalltag erleichtern kann, finde ich schon mal toll. Du wirst ernstgenommen und das solltest Du auf jeden Fall wahrnehmen. Wenn es Dir danach schlecht gehen sollte und Du meinst, dass Du die Arbeit nicht schaffst, würde ich das direkt dem Stufenleiter mitteilen und dann kannst Du immer noch zum Arzt gehen und Dich krankschreiben lassen. Das ist meine Meinung!

Alles Gute.

...zur Antwort

Ohne Deinen aktuellen Fall zu kennen, würde ich sagen, dass Du eine Erstattung von PayPal bekommst, falls der Verkäufer nicht reagiert (sich meldet, den Liefernachweis bringt oder die Ware nachliefert). Dann sollte Dir der Betrag der fehlenden Ware wieder gutgeschrieben werden!

...zur Antwort

Ich kenne das nur so, dass Du ENTWEDER den Papier- ODER den E-Coupon nutzen kannst. Ich bin der Meinung, dass der andere verfällt, wenn Du den einen verwendet hast!

...zur Antwort

Du bist noch relativ jung und hast Angst, dass Du was verpasst. Du willst Dir wohl noch "die Hörner abstoßen". Außerdem bietet gemeinsames Wohnung nicht nur Nähe, sondern auch Nährboden für Streit, wenn man zu sehr "aufeinander" hockt. Man sollte sich immer seine Freiräume lassen und vielleicht hast Du momentan nicht dieses Gefühl. Rede doch einfach offen und ehrlich mit Deinem Freund darüber!

...zur Antwort

Ich finde es zu früh. Du solltest nichts überstürzen!

...zur Antwort

Cortison wirkt gegen Entzündungen und dass Deine Nase deswegen verstopft, glaube ich nicht. Eher das Gegenteil sollte der Fall sein. Allerdings bin ich kein Arzt und den würde ich in diesem Fall befragen, wenn Du auf Nummer sicher gehen willst.

...zur Antwort

Das Versandrisiko bei unversichertem Versand liegt beim Käufer, da hast Du recht. Allerdings fühlen sich die Käufer natürlich betrogen, weil sie annehmen, dass Du die Pakete vielleicht gar nicht verschickt hast. Schwierig!

Ich würde erst mal bei der Post nachfragen und einen Nachforschungsantrag stellen. Vielleicht ist der Briefkasten gar nicht geleert worden?

...zur Antwort

Der Blitz schlägt oft, aber nicht immer an der höchsten Stelle ein. Die Leitfähigkeit spielt auch eine Rolle; so kann ein Blitz förmlich angezogen werden. Hier noch ein paar interessante Fakten:

https://www1.wdr.de/fernsehen/aktuelle-stunde/blitz-einschlag-unwetter-hilfe-100.html

...zur Antwort

Ich kann nicht beurteilen, wie schlimm Deine Pickel (Akne?) sind, aber vielleicht wäre das Alterra Feuchtigkeits-Fluid von Rossmann was für Dich?

https://www.rossmann.de/produkte/alterra/feuchtigkeits-fluid-hamamelis-lotusbluete/4305615304250.html

Es ist biologisch, gegen unreine Haut und spendet Feuchtigkeit.

...zur Antwort

Ich kenne mich mit Krätzen - zum Glück - nicht aus, aber ich würde auf jeden Fall zum Arzt gehen!

...zur Antwort

Ein Mann (21) kennengelernt, blockiert mich und trz. Kontaktiert er mich wieder?

Zu mir (20) und weiblich!

Ich hatte vor kurzem schon hier einen Frage reingestellt wo es um diesen Typen ging...

Ich verfasse kurz nochmal zusammen!

Ein Junge den ich kennengelernt habe, (vom sehen her kannte ich ihn schon),

hat mich ohne Grund auf Whatsapp blockiert! ER hatte mich in Facebook angeschr. und i-wann als ich es gesehen habe hab ich ihm auch zurück geschr. ....

(Wir waren nicht befreundet auf Facebook trz. hatte er mich dort angeschr.)

Er hatte vor kurzem noch eine Freundin, und schrieb schon in unseren Chat über Sie das er nicht weiß ob er kämpfen soll... (Da hab ich mir auch schon gedacht was der scheiß soll)

Haben aber trz. Nummern ausgetauscht...

Haben natürlich paar Tage geschr.

Und ein Tag bekam ich eine Nachricht in whatsapp...die er aufeinmal gelöscht hatte (da war ich sauer weil er das ja schonmal gemacht hatte)Seitdem kam keine Nachricht von ihm und aufeinmal blockierte er mich in Whatsapp und die Unterhaltung in Facebook.

Jetzt (paar Tage später ) bekam ich von einem anderen Account, mit seinem Namen, eine Nachricht... Das es ihm Leid tut und es wäre eine kurz schluss Reaktion gewesen und hätte deshalb meine Nummer gelöscht...und mich angeblich nicht blockiert! Aber Unsere Unterhaltung in Facebook schon.. (und nein er hat sein Acc. nicht gelöscht)

Dann spamt er mich zu mit Nachrichten, Bitte glaub mir.... und ich sollte mich melden...ich soll mich melden...und ruft mich über Facebook Nachts an..wo ich schlafen war.

Was soll ich davon halten?

Der Typ erinnert mich an meinem Ex Freund der mich auch bombadiert hatte als ich mit ihm schluss gemacht habe.

Bitte keine Beleidigung!!!

...zur Frage

Keine Ahnung, was das soll! Wenn ich an Deiner Stelle wäre, würde ich ihn ignorieren, blocken etc.

...zur Antwort

13,5 Jahre alte Hündin hat gestreuten Krebs und Nierensteine wie soll ich mich entscheiden?

Guten morgen liebe community, ich würde mir gern eure Meinung zu einer schwierigen Entscheidung einholen.

Zur Vorgeschichte,

unsere Jack Russel Hündin ist bereits 13,5 Jahre alt. Sie hat ein wirklich schönes leben bei uns, doch bei uns schlug das Schicksal zu. Unsere süße bekam Nierensteine wir erhielten ein spezielles Futter welches dagegen helfen sollte, weil der Stein wohl noch klein war.

Es wurde besser sie blühte wider auf. Doch dann ging es von plötzlich innerhalb von 3 tagen rapide abwärts, sie bekam vorher schon über all dicke beulen unter der haut jetzt frisst sie kaum noch aber wird immer dicker. Beim gassi gehen hat sie nun wider Blut im Urin. Mittlerweile muss sie raus getragen werden zum gassi gehen, aber selbst dann geht sie nicht weit.

Sie hat 2 riesen Nierensteine und dazu Tumore an allen möglichen Organen zu 80% bösartig. Nun stehen wir vor der Wahl, Blutbild für 120€ und dann für 400-500€ operieren (das Geld spielt keine Rolle) um die Blase zu entfernen. Dann noch mal geweproben vom tumor nehmen, ein schicken und wenn möglich auch operieren. Kostenpunkt für alles etwa 1500€. Ohne Garantie, das sie danach wider ein schönes leben hat.

Wie gesagt das Geld spielt nicht die Rolle, wir sind zwar keine topverdiener, aber da würde die ganze Familie zusammen schmeißen. Die Frage ist sollen wir es wagen das Risiko ist hoch was würdet ihr tun? Operieren? Schmerzmittel verabreichen bis nichts mehr geht? Oder ihr das letzte Geleit geben und sie über die Regenbogen Brücke gehen lassen?

Wir lieben sie und wollen sie nicht quälen

...zur Frage

Oh nein... Das ist sehr traurig und tut mir leid! Wie ich das lese, wird es wohl das Beste sein, sie zu erlösen. Sie hat ja nicht nur ein gesundheitliches Problem, was durch eine OP behoben werden könnte. Da nicht nur die Blase/Nieren betroffen sind, sondern auch (bösartige) Tumore an allen möglichen Organen vorliegen, kann ich mir nicht vorstellen, dass so noch ein schmerzfreies und lebenswertes Leben möglich wäre. Ich bin allerdings kein Tierarzt und gebe nur meine intuitive Meinung wider.

Ich wünsche Euch alles Gute, wie auch immer Ihr Euch entscheiden werdet!

...zur Antwort