Sofort deswegen einen Streit anzufangen fände ich total übertrieben! Aber wenn es Dich beschäftigt/belastet, sprich ihn darauf an.

Andere Frage: Wie bist Du darauf gestoßen? Hat er Dir sein Handy gegeben? Wenn Du heimlich rumgeschnüffelt hast, fände ich das viel schlimmer!

...zur Antwort

Mach doch! Wär jetzt nichts meins, aber wenn's Dir gefällt...

...zur Antwort

Bei der Verwendung von Schmerzmitteln gibt es die Regel, dass man 10 Tage im Monat welche nehmen darf, aber die restliche Zeit nicht. Betrifft die Selbstmedikamentierung.

Tut mir leid, dass Du damit so Last hast! Bei mir hat es meist gereicht, wenn ich am ersten Tag 2 Buscopan plus (als Einzeldosis, also sofort 1x zwei Stück) genommen habe.

Alles Gute und ein schönes Wochenende!

...zur Antwort

Kann ich leider auch nicht nachvollziehen. Ich habe - wie Deine Freunde - ebenfalls weiterhin dm als Partner mit Coupons. Ich würde Dir raten, direkt bei Payback nachzufragen!

...zur Antwort
Deosticks/roller

Mein Freund und ich benutzen Deosticks. Finden wir auch viel besser!

...zur Antwort

Kann gut sein, dass Dein Gehirn das noch nicht verarbeitet hast. Außerdem ist es - meiner Meinung nach - ein Unterschied, ob man einen Menschen persönlich kannte oder nur online. Mach Dir keine Vorwürfe! Jede(r) geht anders mit Trauer um. Da gibt es kein Richtig oder Falsch!

Alles Gute für Dich.

...zur Antwort

Krankmelden musst Du Dich selbst bei Deinem Arbeitgeber/Vorgesetzen, spätestens bis zum eigentlichen Arbeitsbeginn. Die Krankschreibung erhältst Du erst nach dem Arztbesuch, der nicht immer zeitnah erfolgen kann. Daher sage ich - in so einem Fall - auch meinem Arbeitgeber noch mal Bescheid, wann ich einen Termin bekommen habe und melde mich danach, um anzugeben, wie lange ich voraussichtlich krankgeschrieben wurde.

...zur Antwort
Alleine Leben und Geldentscheidungen Treffen?

Hallo ich bin bin momentan noch in der Ausbildung und lebe alleine ich verdiene ganz okay so um die 1100€ plus mein Kindergeld was ich bekomme.

Ich lebe alleine in einer 2 Zimmer Wohnung hab kaum Kontakt zu meinen Eltern aus persönlichen Gründen.

Ich hab noch nicht all zu lang meinen Führerschein aber nun kommt ständig überall die Frage wann ich mir ein Auto kaufe.

Ich komme eigentlich ganz gut klar mit Bahn und Zügen aber ich fühle mich irgendwie durch diese Frage unter Druck gesetzt weil alle um mich rum werden finanziell von ihren Eltern unterstützt sowas hab ich nicht ich zahle alles alleine.

Ich hab die ersten Monate angst gehabt mir Möbel zu kaufen weil ich Angst habe Geld auszugeben.

Ich will immer sparen wo es auch immer geht damit ich Rücklagen habe für den Notfall.

Aber ich lege so viel Geld weg das ich mir immer Gedanken machen muss wie viel Geld ich noch habe zum ausgeben zb bezüglich essen.

Obwohl ich genug habe lege ich viel weg und alle sagen ich soll mir damit ein Auto kaufen und warum ich einen Führerschein gemacht habe wenn ich kaum fahre.

Ich hab ihn gemacht falls ich später Mal einen brauche .

Ich hab nur das nötigste an Möbeln in der Wohnung jetzt Frage ich mich ob ich vielleicht mal es wagen sollte und mal nicht so viel Geld weg lege nächsten Monat und mir zb mal was gönne wie einen Kleiderschrank.

Könnt ihr mir ein bisschen zu rat helfen ich hab niemanden Erwachsenen (Elternteil) mit dem ich über sowas sprechen kann deshalb wende ich mich an euch.

Danke schonmal

...zur Frage
Leg nicht mehr so viel Geld weg

Sparen finde ich generell richtig und wichtig, aber Du solltest Du auch mal was gönnen! Und dann bitte ohne schlechtes Gewissen.

Viel Erfolg!

...zur Antwort
Uni Stadt mit Miete

Ich würde erst mal komplett unabhängig sein und das Leben in einer größeren Stadt genießen wollen.

Was ich außerdem nicht verstehe: erst erwähnst Du die Vorteile von Großeltern im Haus, wenn ihr Kinder habt, aber direkt danach geht es ums Sparen für ein Eigenheim, also dann doch Auszug nach 3-4 Jahren und keine Großeltern mehr vor Ort? Aber unabhängig davon würde ich mich (zumindest vorerst) eh anders entscheiden.

...zur Antwort