Seufz :

Ich möchte dir nicht wünschen, dass Fanta auf deinen PC (etc.) gerät - ansonsten könntest du ja keine derartigen "Fragen" mehr stellen...;)

Ich nehme an, du trinkst zu den "Chicken-Nuggets" auch Fanta - das kommt im Magen eh` alles zusammen...

Wusste schon meine Oma - ohne "Fanta" und "Nuggets" gekannt zu haben...;)

...zur Antwort

Ich mag seit vielen Jahren gar kein Fleisch mehr - außer Vruchtvleisch...;)

Mir fehlt dabei nicht das Geringste :

Im Gegenteil habe ich seither derart viele "Alternativen" kennen- und liebengelernt, dass ich mehrere Jahre essen könnte, ohne auch nur zweimal dasselbe Gericht auf dem Teller zu haben !

Dennoch "mag" ich Ente, Gans % Co. - nur halt nicht auf dem Teller etc...;)

...zur Antwort

Ganz ehrlich ?

10 Gramm sind schon etwas "schräg" !

Kaufe doch eine schmale kleine Ecke - am Stück ist das Zeug ewig haltbar und kann nach Bedarf abgeraspelt werden...

Das - bereits geriebene - Produkt in den Tüten schimmelt nach dem Öffnen extrem schnell !!

...zur Antwort
Walnuss

dicht gefolgt von der Haselnuss - beides haben wir im eigenen Garten...;)

Ich konsumiere täglich eine Paranuss - des Zinks und Selens wegen (lebe vegan), und ab und zu Erdnüsse (die genau genommen nicht zu den Nüssen zählen, ich weiss...:)

Ab und zu klaue ich mir eine Paranuss von meiner Mama - die gilt als "Königin der Nüsse" (ähm, die Paranuss - meine Mama ist die "Königin" in unserer Familie, quasi die gute "Seele"...;)

Bei Pistazien muss ich aufpassen - die machen süchtig...;)

...zur Antwort
NEIN

Aber leider führt genau JENE Denke wie die deine dazu, dass viele Betroffene sich schämen - weil ihnen von Außen eingeredet wird, sie sollen sich "nicht so anstellen" !

Depressionen sind - heutzutage - immer stärker ein Thema, auch, weil unsere "moderne Gesellschaft" keine Zeit mehr hat, sich um diejenigen zu kümmern, die auf der Strecke bleiben...

Das ist traurig ! :(

...zur Antwort

Ich fühle mich im Einklang mit der Natur, mit mir selbst - und mit Gott, wenn ich mit meinen Hunden stundenlang draußen wandern gehe...

Das gibt mir Kraft und inneren Frieden - mir kommen kreative Gedanken, Problemlösungen, und ich empfinde eine tiefe innere Freude...

Die Schönheit der Schöpfung offenbart sich - vor allem - in den (vermeintlich) "kleinen" Dingen :

  • Das kann ein Blatt im Rauhreif sein,
  • eine Blume im Tau,
  • eine knorrige Kiefer,
  • ein Regenbogen,
  • ein Reh, das uns ganz nah heranlässt,
  • wenn ich "meine" Vögelchen füttere, sie rufe - und sie in Scharen herbeifliegen - etc...

Generell empfinde ich den Umgang mit Tieren als etwas ganz wunderbares - wenn dann noch Kinder dabei sind, ist es doppelt schön...

Die wahren Wunder liegen in dem, was man mit den Augen eines Kindes sehen kann...;)

Nennt mich ruhig sentimental - das kränkt mich nicht...

  • Möchte noch ein Gedicht anfügen, das gut beschreibt, wie ich mich dabei fühle

"Du sollst dich einfangen lassen

von den Geheimnissen des Tages und der Nacht.

...und wenn du unruhig bist,

wenn du dich ängstigst,

wenn du gar verzweifelt bist...

Dann geh` hinaus,

sieh` die Bäume, die Gräser, die Käfer und die Vögel.

Höre die Lieder, sei wieder zuhause im Kreis der Familie,

unter Brüdern und Schwestern

und wieder vereint mit ihnen

fühlst du die Ruhe am Grunde des großen Stromes.

So gehe zurück und suche wieder zu leben...

Über die Gräser sollst du streichen mit deiner Hand,

wie der Wind so sanft und leis

sollst du küssen jede Blume auf die Stirn`-

und tief einatmen, was zu dir sie spricht.

Umfangen sollst du mit beiden Händen den alten Baum,

deine Wange leg` vertrauensvoll an sein Herz...

Dein Blut wird langsamer fließen - und lernen zu ruhen wird dein Gemüt.

Wilhelm Schmid

...zur Antwort

Das Problem bei der Rache ist nicht die Zeit, die jemand dafür investiert - sondern vielmehr, dass er sich dabei selbst "vergiftet" !

Echte Heilung kann nur geschehen, wenn man imstande ist, jemandem zu vergeben - was nicht zwingend heißen muss, dass man auch vergessen kann (das klappt meist nicht) ...

...zur Antwort

Habe ich - auf dem Land lebend - noch nie gesehen, finde es aber gut !

Sowohl für insulinpflichtige Menschen, als auch für solche mit Drogenproblemen - am besten finde ich es für die Kinder, die dadurch keiner Gefahr ausgesetzt sind...

Hoffen wir, dass alle dieses Angebot auch nutzen !

...zur Antwort

Marder und Iltisse trinken das Blut ihrer Beutetiere - und lassen den Rest eher liegen...

Greife werden das ganze Tier mitnehmen - Füchse ebenfalls.

Eine Katze wird den Kopf eher selten abbeißen - eher noch ein Hund...

Ansonsten sind Wildtiere - auch in Großstädten - auf dem Vormarsch :

Wildschweine, Füchse, Waschbären, Marder und Co. - sogar Wölfe werden immer häufiger gesichtet !

...zur Antwort

Such dir ein paar der unzähligen veganen Sushi-Rezepte - und schau`, ob das was für dich ist...;)

Es soll sehr lecker sein - die asiatische Küche ist aber nicht so meins (außer die indische).

...zur Antwort

Such` dir inneren Reichtum - nur wer mit sich selbst glücklich und zufrieden leben kann, schafft dies auch in einer Partnerschaft...

Je mehr du dich unter Druck setzt, - und haderst und zwanghaft "suchst" - desto unwahrscheinlicher ist es, dass du jemanden findest !

Lass` los - dann wirst du gefunden werden...

Ist ähnlich wie mit dem Kinderwunsch...;)

Alles Gute !

...zur Antwort

Erstmal Glückwunsch zum - ersten - eigenen Pferd ! ;)

Was hälst du von

  • Josy
  • Pebbles
  • Jess
  • Nell(y)
  • Pearl
  • Cassy
  • Zoe
  • Abby
  • Phoebe
  • Elly
  • Flipside
  • Hazel
  • Roxy
  • Ruby
  • Roxette
  • Daisy
  • Saddie oder
  • Oakie ?

Viel Freude bei der Namensgebung ! ;)

...zur Antwort

Erkalten lassen - dann mit einem Ceranfeldschaber vorsichtig das Grobe entfernen (diesen flach halten)...

Anschließend - evtl. vorhandene - Reste mit flüssiger Scheuermilch und einem weichen Lappen entfernen, mit noch weicherem Lappen nachpolieren.

...zur Antwort