Substitution - neue Fragen

  • Integral und substitution kann mir jemand sagen, was ich bei dem Integarl von ln2 bis ln3 mit f(x)=(e^(2x)+e^x)*ln(1+e^x) substituiren muss, um auf das Ergebnis zu kommen? Ich rechne seit einer guten Stunde herum und finde nicht heraus, was man substituieren muss.

    von kimbeck1 · · Themen: substitution , ,
    1 Antworten
  • gepanschtes methadon beim arzt? bin in der substitution und habe manchmal das gefühl das man ab und zu,also in unterschiedlichen abständen nicht die gewohnte dosis bekommt.kann das bei manchen ärzten der fall sein?.es schmeckt dann mehr nach wasser.also der methadongeschmack ist dann nicht so intensiv wie sonst immer.habe mich dann auch leicht entzügig gefühlt an manchen tagen.kann es sein das ich mir sowas nur einbilde,oder

    von SheldonProSe83 · · Themen: entzügig , , substitution
    2 Antworten
  • Mathe Frage zu Integralen ( partielle Integration/ Substitution) Hallo, ich hoffe einer von euch kann mir helfen, da ich in zwei Wochen eine Mathe klausur schreibe und zwar soweit alles kann aber bei ein paar Aufgaben Probleme hatte. Ich hab ziemliche Probleme beim integrieren. Kann mir jemand sagen wann ich Substituieren oder partiell Integrieren muss oder einfach nur "normal" integrieren kann. Also partiell Integrieren wenn in der Integralfunktion

    von abifragen · · Themen: , , substitution
    1 Antworten
  • Integration von 1/(e^x - 1) Moin, ich habe ein kleines Problem und zwar muss ich die Funktion** 1/(e^(x) -1 ) integrieren. Ich habe bereits versucht, e^x -1** zu substiutieren, bin aber auf kein vernünftiges Ergebnis gekommen. Ich hatte dann an eine Partialburchzerlegung gedacht, was aber auch nicht wirklich funktioniert hat. Ich hab in der SuFu nach dem Thema gesucht und nichts gefunden. Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

    von YoloHH · · Themen: , substitution ,
    2 Antworten
  • Stammfunktion mit Substitution bestimmen Hallo, Ich bin gerade dabei für eine Mattklausur zu lernen und wiederhole gerade die Substitution. Ich habe folgende Funktion, von der ich die Stammfunktion mit Substitution bestimmen soll: f(x) = (1 / e^(2x) + e^(x)) Substituieren soll wie folgt: y = e^(x) Ich komme dann auf die Substitutionsfunktion: ( 1/y^2 + y) Laut Musterlösung lautet die korrekte Substitution aber: (1 / y^3 + y^2) , was

    von Logic1993 · · Themen: , , substitution
    2 Antworten
  • Wenn ich nicht das richtige Medikament bekomme, bin ich in ein paar Tagen tot. HILFE!!! Werde seit ca. 15 Jahren mit Methadon substituiert. Bin heute 62 Jahre alt und obwohl mein Arzt meinte, dass ich in meinem Alter ruhig dabei bleiben könnte, versuchte ich schon, wieder frei davon zu werden. Doch leider klappte es bisher noch nicht, weil in den letzten Jahren gleich drei Todesfälle in der Familie waren und dann ein paar Geschwister an das Haus der Mutter kommen wollten. Es waren

    von Abaton111 · · Themen: , , substitution
    7 Antworten
  • Reaktionsverhalten von Alkenen Wir haben in der Schule einen Versuch gemacht, wo Cyclohexen mit Bromwasser reagiert hat. So weit so gut, nur haben wir dazu nun aufgeschrieben, dass Cyclohexen + Brom zu einem halogenierten Alan reagiert, also C6H10 + Br2 –> C6H10Br2. Das mit der Formel und dem Reaktionsablauf der elektrophilen Addition habe ich auch verstanden, aber warum haben wir aufgeschrieben, dass es zu einem

    von mactas · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Wie heißt die Normalform? Habe schon Google benutzt und nach der Normalform gesucht, die man raus hat, wenn man die Substitution bei einer Quadrik durchführt aber im Internet finde ich so viele Normalformen, dass ich nicht weiß, welche die Richtige ist. Könnnt ihr mir bitte helfen? Danke!

    von BelllaStellla94 · · Themen: , , substitution
    3 Antworten
  • Wird jemand aus diesem Forum substituiert? Wenn ja, mit welchem Mittel? Ich bekomme seit eineinhalb Jahren Subutex (Buprenorphin) von meinem Psychologen verschrieben um meine Heroinsucht zu bewältigen. Nun ist es aber so, dass mir dieses Mittel zwar gegen die körperlichen Entzugserscheinungen hilft, aber der psychische Teil von mir ganz und gar nicht zufrieden ist. Ich träume permanent davon, bin unglücklich, überall wo ich hinsehe, sehe ich diese Droge. Ich vermisse

    von Amyka89 · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Substitution mit Ausklammern ?? (Mathematik) Also wie ich eine Substitution durchführe weiß ich nur würde ich gerne wissen wie das bei termen geht wo das nicht ganz aufgeht und man ausklammern muss z.B. x^7+5x^4+10x = 0 dann müsste man ja x ausklammern so das x*(x^6+5x^3+10) = 0 rauskommt um die substitution anzuwenden z.B. x^3 = z also : x*(z^2+5z+10) = 0 nur wie geht es jetzt weiter , normalerweise benutze ich jetzt die pq formel

    von EskaEska · · Themen: substitution , ,
    3 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Substitution