Sex mit Freund macht mich so unglücklich was soll ich machen?

Hey Leute,

ich brauche mal euren Rat... Mein Freund und ich sind seit 8 Monaten zusammen und wir sehen wohnen zusammen. Wir lieben uns wirklich sehr, er tut alles für mich, es gibt viele Küsse und Zärtlichkeiten. Eigentlich läuft die Beziehung perfekt und ich kann mich nicht beklagen. Vor ihm hatte ich 1 1/2 Jahre was mit einem Typen. Der Sex war ganz anders als jetzt. Wir habe uns in die Augen geschaut, die Lust bei dem anderen gesehen und generell war es viel Leidenschaftlicher. Nun hatten wir vor 4 Wochen Sex und es war vollkommen ohne Zärtlichkeiten, kein Vorspiel, kein Berühren und er meinte ich sehe aus als ob ich das ABC lernen würde, ob ich denn noch mehr machen würde und hat gelacht. Später meinte er dann seine Ex Freundin hätte viel mehr gemacht. Daraufhin meinte ich das mich das alles sehr verletzt hat und ich halt mehr mag wenn man ein langes Vorspiel hat. Das nächste Mal war der Sex dann richtig richtig gut und das Vorspiel ging 20 Minuten. Dann hatten wir in weiteres Mal und es lief wieder schlecht, er meinte es wäre langweilig und das es nie so gewesen wäre, ich hatte aber auch keine Lust, da es kein Vorspiel gab und das ganze ist jetzt 3 Wochen her und es gab seitdem kein Sex mehr.. Ich weiß wenn ich ihn darauf anspreche wird es ihn verletzen aber es geht mir so schlecht damit... was haltet ihr davon?

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Sex, Sexualität, Beziehungsprobleme, Liebe und Beziehung, Demütigung, Vorspiel
Freundin will kein Sex bzw. will nichts mehr machen?

Hallo Männer ich habe zurzeit ziemlich ein Problem mit meiner Freundin...

Zwar ist bei uns alles super in der Beziehung bloß das meine Freundin an mir das Interesse bzw. die Lust auf mich verloren hat.

Wir haben nämlich geredet und Sie erklärte mir das Sie mir keinen Runterholen will und auch keine Lust mehr auf Sex hat. Komisch an der Sache ist das Sie aber gefingert/geleckt werden will.

Ich hatte generell auch dazu Lust und habe Ihr diese Wünsche auch erfüllt bloß mir möchte Sie es nicht machen und neigt immer absolut ab oder sogt eben das Sie jetzt lernen müsste denn und keine Zeit dazu hätte.

Ich kriege Sie einfach nicht ins Bett und möchte unbedingt Sex mit Ihr haben aber Sie erwidert das Eben nicht..Was soll ich denn machen?

Ich bin zu Ihr auch nett und habe auch probiert zu Ihr fies zu sein das regte Sie aber nur wenig an. Hat denn jemanden eine Idee wie ich Sie richtig anrege und richtig heiß mache ???

Wenn ich Zweideutig zu Ihr rede sagte Sie zu mir: „ das Sie so What The Fuck denkt“. Also mach ich da Anscheind was verkehrt. Wie wecke ich endlich Interesse an Ihr auf? Ich ignoriere Sie manchmal aber das regt sie nur noch auf.

ich habe noch vergessen zusagen das Sie immer abgeturnt wirkt und immer eine Ausrede sucht. Immer wo wir im Bett waren und Ihr die Zeichen gab das ich Lust habe und es gern machen würde, dreht sie sich immer um oder fragt mich Ob wir ein Film gucken können. Sie sitzt auch ständig am Handy was mich richtig aufregt langsam, weil ich der einzige bin der die Beziehung aufrecht hält und immer nachgebe und wenn es Hard auf Hard kommt zeige ich ihr auch das Sie im Unrecht ist..

Kann mir jemand von euch aus Erfahrung sagen wie ich sie richtig heiß auf mich mache bzw so das sie sich auf mich stürzt und Mich nur durch nehmen möchte ?

Kann mir jemand bitte Tipps geben, wie man sowas anstellt und auch eben ein Vorspiel gut macht bzw organisiert ?

woe verführe ich Sie ?!

währe daran sehr interessiert!

ich freue mich natürlich über jede Hilfe ;D

Sex, Sexualität, Freundin, Liebe und Beziehung, Verführung, Interesse wecken, Vorspiel

Meistgelesene Fragen zum Thema Vorspiel