Warum ist es so ein Tabu Thema wenn jemand einen Windelfetisch hat, ein Windelliebhaber, oder ein Adult Baby ist?

Warum sind einige Personen, nicht tolerant gegenüber diesem Thema?

Was ist daran so schlimm, wenn jemand Windeln trägt, egal aus welchen Gründen?

Es ist doch nichts dabei, egal ob es jetzt ein Fetisch, ein Adult Baby, oder ein Windelliebhaber ist, wenn es von der jeweiligen Person auch akzeptiert wird.

Warum wird es von der Gesellschaft (besonders von einigen Menschen, die nicht betroffen sind wie z. B.: Eltern) nicht toleriert? Warum ist dieses Thema so unangenehm?

Leben, Adult Baby, Windeln, Fetisch, Baby, Persönlichkeit, Sexualität, Brei, Psychologie, babybrei, Babysachen, Body, dl, einkoten, Einnässen, Entwicklung, Erwachsene, Gesellschaft, Gesundheit und Medizin, Inkontinenz, Kinder und Erziehung, Pampers, Philosophie, Psyche, Psychologisch, Puder, Sauberkeit, Sauberkeitserziehung, schnuller, Tiefenpsychologie, Toleranz, Verhaltenspsychologie, Vorurteile, Babyessen, Babyflasche, Babygläschen, Babypuder, erwachsen, flaeschchen, kind-sein, Schlafanzug, Tabu, Babyspiel, Einpullern, Einwegwindeln, erwachsenenwindeln, Geborgenheit, Nasse Hose, neigung, Strampelanzug, Strampler, Vorliebe, Wegwerfwindeln, Windelfetisch, Windelhose, gummihosen, trocken legen, Wickelkind, Windelkind, Windelliebhaber, Windeln tragen, windelbaby, AdultBaby, Windeln benutzen, erwachsene menschen, Windelbody, windel tragen, Volle Windeln, Strampelhose, Philosophie und Gesellschaft, nasse windel, Erwachsenenschnuller, Baby sein, Babybrei essen
23 Antworten
Was ist der psychologische Hintergrund dass Erwachsene Menschen gerne Windeln, Strampler etc. tragen?

Was steckt dahinter, dass ein erwachsener Mensch gerne Windeln trägt?

Warum gefällt es einen, wenn man in eine Windel pinkelt und/oder einkotet?

Warum finden es ein paar Menschen schön, wenn sie dazu auch Babynahrung essen (wie z.B.: Hipp Gläschen, oder die Riegel etc..) und auch Strampelhosen und Boddys tragen.

Was vermisst man da aus seiner Baby- und Kleinkinderzeit?

Warum will man überhaupt wieder ein Baby sein?

Ich bitte um hilfreiche Antworten!

Gesundheit, Adult Baby, Windeln, Fetisch, Kinder, Verhalten, Sicherheit, Erziehung, Gefühle, wickeln, Baby, Kleinkind, Flasche, Krankheit, Persönlichkeit, Personen, Sexualität, Babynahrung, Psychologie, Babykleidung, Babysachen, einkoten, Einnässen, Entwicklung, Erwachsene, füttern, Gesundheit und Medizin, Kinder und Erziehung, Pampers, Philosophie, Psyche, Psychologe, Psychologisch, Psychotherapie, Sauberkeit, Sauberkeitserziehung, schnuller, Tiefenpsychologie, trocken werden, Urin, Verhaltenspsychologie, Babyessen, Babygläschen, erwachsen, kind-sein, nuckeln, Sauger, Schlafanzug, Alete, Babycreme, Babyfläschchen, Babymilch, Babyschnuller, Babywindel, breikost, einpinkeln, erwachsenenwindeln, Geborgenheit, Nasse Hose, Strampelanzug, Strampler, Vorliebe, Wegwerfwindeln, Windelfetisch, Windelhose, adul, in Hose machen, trocken legen, Windelkind, AdultBaby, tiefenpsychologische Therapie, Strampler für erwachsene, Gesundheit und krankheit, Erwachsenenpampers, Strampelhose, Philosophie und Gesellschaft, Baby sein
16 Antworten
Was ist der Grund, dass ein erwachsener Mensch gerne Windeln (ohne med. Notwendigkeit), Strampelhosen ect trägt?

Warum tragen manche erwachsener Mensch gerne Windeln und benützen diese auch? Warum fühlt es sich angenehm an, wenn man in die Windel pinkelt?

Was ist der Grund dahinter, dass es einem gefällt, wenn man sich in eine Windel wickelt und in diese einnässt und/oder einkotet.

Gibt es auch erwachsene Menschen, die dazu auch gerne Babynahrung essen, wie zum Beispiel Hipp und Alete Gläschen und die Menüs von der Babyabteilung, die Säfte oder auch die Riegel die es gibt etc.. essen?

Warum erregt es manche Menschen, wenn sie in eine Windel machen, oder eine anziehen.

Warum tragen manche Menschen dazu auch Strampelhosen und Bodys etc..

Was ist der Grund hinter all den Babysachen?

Ich bitte um hilfreiche Antworten.

Leben, Gesundheit, Adult Baby, Windeln, Fetisch, Babyöl, Verhalten, Sicherheit, Gefühle, wickeln, Baby, Kleinkind, Flasche, Krankheit, Persönlichkeit, Creme, Sucht, Personen, pipi, Sexualität, Babynahrung, Brei, Psychologie, anmachen, AudL, babybrei, Babykleidung, Babysachen, Bedürfnisse, Body, einkoten, einmachen, Einnässen, Entwicklung, Erwachsene, füttern, Gesundheit und Medizin, Inkontinenz, Kinder und Erziehung, Pampers, Philosophie, Psyche, Psychologe, Psychologisch, Psychotherapie, Sauberkeit, Sauberkeitserziehung, schnuller, Tiefenpsychologie, trocken werden, Verhaltenspsychologie, Wohlfühlen, Babyessen, Babyflasche, Babygläschen, Babypuder, erwachsen, flaeschchen, hipp, kind-sein, nuckeln, Sauger, Schlafanzug, Alete, Babycreme, Babyfläschchen, Babymilch, Babyschnuller, Babyspiel, Babywindel, breikost, einpinkeln, Einwegwindeln, erwachsenenwindeln, Geborgenheit, gummihose, Nasse Hose, neigung, Strampelanzug, Strampler, Vorliebe, Wegwerfwindeln, Windelfetisch, Windelhose, adul, in Hose machen, trocken legen, volle Windel, Wickelkind, Windelkind, Windelliebhaber, Windeln tragen, windelbaby, AdultBaby, Babywindeln, Windeln benutzen, erwachsene menschen, Windelbody, windel tragen, tiefenpsychologische Therapie, Strampler für erwachsene, Gesundheit und krankheit, Volle Windeln, Erwachsenenpampers, Strampelhose, Philosophie und Gesellschaft, nasse windel, windelsucht, Erwachsenenschnuller, Baby sein, Babybrei essen
18 Antworten
Trägt jemand Schlafoveralls ("Erwachsenenstrampler")?

Immer öfter fallen mir Schlafoveralls auf. Das ist eine Art großer "Strampelanzug" wie ihn auch Babies tragen, nur für Erwachsene. Diese gibt es mit und ohne Füße oder auch mit Kapuzen. Solche Strampler findet man z.B. bei Primark oder auch im Internet unter http://www.funzee.de oder auch bei schlafoverall24.de . Es muss also anscheinend einen Markt dafür geben.

Sogar in Filmen sind die Dinger schon aufgetaucht. Nora Tschirner trägt in Keinohrhasen und/oder Zweiohrküken solche Strampler und sogar Til Schweiger zeigt sich in Kokowääh ineinem solchen Overall.

Ich finde solche Overalls eigentlich auch ganz schön, aber ich glaube ein wenig komisch gucken würde meine Freundin doch, wenn ich mit so einem Ding für mich oder auch für sie ankäme. Mich interessiert deshalb wie findet Ihr solche "Strampelanzüge" für Erwachsene und würdet ihr soetwas auch tragen oder tragt vielleich schon derartige Overalls? Was macht den Reiz für Euch aus/Ist das besondere daran und wie teht ihr allgemein bei Männern oder Frauen dazu?

Ich habe schon so einen Strampler und möchte nicht mehr darauf verzichten! 66%
Finde ich süß. So einen muß ich auch haben! 18%
Finde ich einfach nur lächerlich! Egal ob für Männer oder Frauen! 7%
Nein sorry, das ist mir zu kindlich 3%
Finde ich toll, würde ich selst aber nicht tragen 3%
Für Frauen meinetwegen, aber für Männer?! 0%
Ich habe mir auch mal so ein Ding zugelegt, würde es aber nicht wieder tun. 0%
schlafen, Bett, overall, pyjama, Schlafanzug, schlafoverall, Strampelanzug, Strampler, Strampelhose, Abstimmung
30 Antworten
Wie macht man das mit dem Schlafanzug richtig? Hab mit meinen beiden Schwestern überlegt. Danke.

Ja also ich weiß dass es peinlich ist einen Schlafanzug anzuziehen. Aber ich hab vor ein paar Jahren mal von meinem Onkel einen bekommen. Meine Halbschwester auch. Das war irgendwie so ein Insider und so ein Witz und dann haben wir uns alle gegenseitig einen Schlafanzug geschenkt. (:

Jedenfalls ist mein Onkel dann an einem Herzinfarkt mit 41 gestorben und ich hab halt den Schlafanzug noch und passe auch hinein weil der damals bisschen zu groß war. Bei meiner Halbschwester auch. Jetzt haben wir Beide halt noch den Schlafanzug. Hab dann noch einen der schon voll alt ist und ich wechsel die zwei halt durch. Hab mit meiner Halbschwester (ist vor paar Tagen 13 geworden) über den Schlafanzug unterhalten weil wir das ganz anders machen.

Meine Halbschwester (13) hat einen BH und eine Unterhose drunter und zieht den Schlafanzug eine Woche an. Also wechselt am Samstag.

Ich (14) habe nur eine Unterhose drunter und ziehe einen neuen Schlafanzug am Samstag und am Mittwoch an.

Mein Bruder (16) hat nur so eine Boxershorts an. ich glaube die wechselt er jeden Tag (:

Meine Halbschwester (wird 21 im Mai) hat auch einen Schlafanzug. Sie hat aber nichts drunter an und hat den Schlafanzug dann immer eine Woche an. Sie macht das jetzt aber auch dass sie zwei in der Woche anzieht. Okay sie hat ja auch nicths drunter an.

Unsere Mama ist voll ausgeflippt weil sie von ihr und mir in der Woche immer von jeder zwei Schlafanzüge waschen muss. Sie hat gemeint dass man den einen Woche anziehen kann und der so viel Platz braucht in der Waschmaschine. Und das Waschen teuer ist und so. Und wir früher auch nur einen in der Woche anhatten.

Was ist denn jetzt richtig? Bitte helft uns mal. Wir haben nämlich darüber geredet und uns gefragt wer das richtig macht. danke

Kleidung, Geschwister, Herzinfarkt, Mama, Nacht, Onkel, Sauberkeit, waschen, Schlafanzug
7 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Schlafanzug

Masturbieren mit Hose?

6 Antworten

Trägt jemand Schlafoveralls ("Erwachsenenstrampler")?

35 Antworten

Schiesser - Made in Germany?

8 Antworten

Was tragen Jungen zum Schlafen?

20 Antworten

Schlaft ihr in Schlafanzug/Nachthemd oder nur Boxershorts und T-Shirt?

26 Antworten

Mantel von macklemore aus dem thrift shop video

4 Antworten

Unterhose unter dem Schlafanzug?!

19 Antworten

Stimmt es, dass es nackt im Schlafsack wärmer ist als mit Schlafanzug?

15 Antworten

Was ist der Grund, dass ein erwachsener Mensch gerne Windeln (ohne med. Notwendigkeit), Strampelhosen ect trägt?

18 Antworten

Schlafanzug - Neue und gute Antworten