Masturbieren mit Hose?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Eric :)

Solange es dir gefällt sehe ichd a kein Problem drin^^ da hat jeder seine eigene Vorliebe und wenn deine eben darin besteht in Jogginghose oder Schlafhose zu masturbieren ist doch das in Ordnung -------> genieße es & frage dich nicht über das, was "andere" machen oder denken könnten ;)

Weiterhin viel Freude und liebe Grüße :)

Sehe ich kein Problem darin. Mach ich auch des öfteren, allerdings ist mein Schlafanzug einer meiner Latex Catsuits. In einem Latex Catsuit verpackt kann man eben vieles In und Outdoor machen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Für mich wäre das ein NO GO. Ich bin immer völlig nackt beim Masturbieren , wo immer ich das mache.😋

Finde schon, es fühlt sich definitiv anders an, auch weil der Penis nicht aus kann sondern durch die Hose auch Druck abbekommt. Mir wäre es zwar nicht lieber als normal aber ich kann absolut verstehen warum man es bevorzugen kann.

In die Hose abzuspritzen ist wohl sehr unpraktisch, aber sich auch irgendwie eine Bestätigung seiner Potenz weil es den Vorgang zusätzlich sichtbar macht. (keine Ahnung ob du das tust)

Ja, tue ich schon. Wie gesagt, manchmal mache ich es auch ohne Hose um mal wieder zu spüren, wie das normal so ist.. Vielleicht sollte ich mir zur Abgewöhnung einen Penisring oder so zulegen..

0
@Eric1905

Die Frage ist halt ob du es dir abgewöhnen willst, wie gesagt ich kann verstehen, dass dir das gefällt.

1

Geht mir genau so. sobald ich den Pyjama anziehe, bin ich erregt. Und Nachts bekomme ich einen Steifen. Das war bei mir schon immer und finde es echt toll. Ich kenne viele denen es auch so geht. Deshalb bin ich immer mit Pyjama im Bett es kann ja etwas kommen. Bin da konservativ und trage fast nur Derek Rose Pyjamas.