Wackelt euer (Ehe-/Freundschafts-/Schmuck-Ring) am Finger?

Irgendwann habe ich mir einen Ring zugelegt. Dabei habe ich festgestellt, dass unpraktischerweiße mein Ring-Gelenk größer ist als der Rest vom Finger. Zudem ändert sich meine Ringröße abhängig davon ob es morgens oder abends, kaltes Wetter oder warmes Wetter vorherrscht und/oder ich wahrscheinlich gerade müde oder fit bin bzw. wahrscheinlich je nach Kreislaufzustand(?).

Da ich den Ring z.B. zum Sport abnehmen muss, kann ich ihn nicht saugend fest anbringen (was durch das dickere Gelenk eh nicht gehen würde). Ich habe die Ringgröße nach mehreren Wochen Proberinge tragen so ausgewählt, dass er definitv auch im größte geschwollenen Zustand, wenn auch schwer aber dennoch abgehen kann. Das ist aber nur im Sommer und dort nur in 10-20 % der Fälle so. Ansonsten wackelt er. Eine Weile habe ich auch schon eine Schnur an einer Seite drum herum gewickelt, aber da ich sie immer wieder dran und abmachen oder anpassen musste, habe ich das inzwischen auch weggelassen.

Habt ihr auch solche Probleme und wie geht ihr damit um?

Mein (Ring-)Finger verändert sich (manchmal) täglich. 50%
Mein Ring sitzt immer bombenfest, geht wahrscheinlich nie mehr ab 25%
In den letzten Jahren musste ich ihn nur 1-3 mal anpassen lassen. 25%
Mein (Ring-)Finger ändert sich nur zw.kaltem und warmen Wetter. 0%
Weil er dauernd wackeln würde, trage ich keine/selten Ringe. 0%
(Verstehe das Problem nicht,) bei mir war bisher alles perfekt. 0%
Gesundheit und Medizin, Sport und Fitness, Ringfinger, Ringgröße, Abstimmung, Umfrage

Meistgelesene Fragen zum Thema Ringfinger