An welchem Finger/Hand soll man als Mann einen (Schmuck) Ring tragen?

5 Antworten

Bei mir in der Firma tragen ca.70% ihren Ehering an der rechten Hand aber auch ca. 30% an der linken Hand (am Ringfinger).

Ich trage meinen Freundschaftsring übrigens zu 80 % an der linken und zu 20 % an der Rechten. Ich wechsle also hin und her.

Um absolute Verwechslung zu vermeiden, kannst du lediglich versuchen schlichte Gold- oder silberne Ringe an deinen Ringfingern zu vermeiden.

Fazit: Ist heutzutage echt schwierig zu definieren, da es keine einheitliche Regel gibt.

Woher ich das weiß:Hobby

Einen Ehering trägt man am rechten (oder in einigen Ländern am linken) Ringfinger, aber solange es kein Ehering ist, wird da auch nichts suggeriert.

Ich (weiblich) trage selbst an beiden Ringfingern Ringe und keiner hat deswegen bisher an sowas gedacht.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich interessiere mich für Schmuckherstellung und Edelsteine.

Der Ehering wird an der rechten Hand am Ringfinger getragen.

alle anderen Ringe können auf den verbleibenden 9 Finger getragen werden

Man kann an jedem Finger Ringe tragen, auch als Mann.

Auch wenn das eher mittelalterliches Flair und Film ist: Aragorn trug zB Barahirs Ring am Zeigefinger der linken Hand.

Schau dich mal auf Mittelalter-Festen um: Da tragen auch die Männer Schmuck! Ringe, Ketten, teilweise auch Ohrschmuck!

Das hat nichts mit Mittelalter zu tun. Auf der Welt tragen die meisten den Ehering an der linken Hand. Nur im Deutschen Sprachraum bzw. damaligen Einflussgebieten wird der Ring überwiegend rechts getragen.

1

Hallihallo 🙋🏻‍♀️,

... ohne zu suggerieren, dass es sich um einen Ehering oder so handelt.

Da bleiben dir noch an beiden Händen:

6 andere Finger und

2 Daumen übrig,

wo du deinen Ring als Schmuck tragen kannst.

Die beiden Ringfinger lässt du einfach nackt.^^

Einen Siegelring z. B. kannst du

aber auch am Ringfinger tragen,

da er keinen Ehering suggeriert.

~~~~~~~

LG✌️🕊🇺🇦🕊🇺🇦🕊🇺🇦🕊🇺🇦🕊🕊🕊☮️

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Goldschmiedin