Sex Stripclub Erotik Massage Tantra Liebe?

Ich bin 25 und hatte bisher keine weibliche Freunde oder eine Partnerin was mich auch lange belastet hat. Ich habe eine Soziale Phobie gegen über Fremden bin mir aber sicher das ich mein Mund aufkrieg wenn es sein muss.

Habe lange gewisse Filmchen geguckt und dabei den Stab gehobelt.

Ich habe mehrmals vergebens versucht damit aufzuhören. Maximum 2 Monate am Stück.

Meine Sexualität hat sich vllt den Filmchen teilweise angepasst sowas zieht ja nicht am einen vorbei. Denke das ich in vergleich zu anderen was das Thema betrifft offener bin.

Ich weiß nicht ob ich ein Stripclub besuchen soll oder nicht wäre eine Erfahrung wert. Zum ersten mal live ein Frau nackt zu sehen ( Lapdance).

Oder ob ich eine Tantra Massage ausprobieren soll. Zum ersten mal nackt vor einer Frau allgemein und dazu einer Fremden.

Bei einer Nuru Massage bin ich mir nicht sicher auf einer Seite habe ich Interesse auf der anderen Seite angst mich mit etwas anzustecken. ( Beide Körper nackt aufeinander ). Und auserdem Schlechtes gewissen wegen der Masseurin weil ich mir schlecht vorstellen kann das sie damit kein Problem hat, welche Frau massiert gerne fremde Körper ?

Ich möchte nicht zu denen Leuten gehören die Frauen bzw. weibliche Körper auf Zeit kaufen um männlichen Trieb zu befriedigen.

( Bordellbesuch um ein Blowjob zubekommen)

Was denkt ihr darüber und was würdet ihr an meiner Stelle machen ?

Soll ich vielleicht noch Geduld haben und es mit meiner Zukünftigen Partnerin erleben ?

Liebe, Freundschaft, Sex, Psychologie, bezihung, Liebe und Beziehung, tantra, Massageöl
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Massageöl