Ich wurde rausgezogen im strassenverkehr?

Und der Polizist kontrollierte mich, da ich bei den Test schlecht abschnitt wollte er dass ich ne BLutabnahme machen lasse(Test Finger an Nase usw)
daraufhin sagte ich ihm ich sei halbblind von der Geburt an, was auch klar erkennbar ist wenn man mir in die Augen guckt .

Jedenfalls hin her, wollte er das gerichtliche erwirken wenn ich nicht freiwillig mitgehe tzur Blutabhnahme, gut dann habe ich kooperiert und bin mit,

(ich nahm zu dem Zeitpunkt ein Antidepressivum Buprion und bedarfweise Ritalin)

was ich dem Herren auch sagte, nach dem er auf der Fahrt ins KH gemerkt hat dass im mir ja doch wenig kriminelle Energie stecke, konnte er das Prozedere nicht lassen und nahm mich mit Blut abnahme usw.

Jetzt über ein Jahr später nachdem die Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr fallen gelassen wurde, kam ein Brief dass ich Atteste nachweisen muss usw undd das entscheidet dann ob ich zur Fahreingungsprüfung muss .

Zu dem Zeitpunkt hatte ich eine ärztliche Bescheinung dabie, dass ich bereits am Strassenverkehr teilnehmen darf, was der Polizist mir nicht glaube , daraufhin verwies ich ihn darafu dass er mich gerne morgen früh zum Arzt fährt da kann er sich das persönlich anhören, desweiteren habe ich ihm Adresse und Namen wie Telefonnummer gegeben ,. scheint aber nix genützt zu haben?

Das kommt von KVR .

Der Polizist hat das gesehen , was mich wunder ist daass neben Buprion noch Diazepam bzw Nordazepam festgestellt wurde?
Ich habe bei BEdarf

Lorazepam genommen und hatte die von 2016 noch von meiner Hausärztin , weder beim Autofahren oder sonst im Strassenverkehr hatte ich das genommen, die letzte Einnahme lag Wochen zurück und zwar Lorazepam, wie kommen die auf Diazepam und wie soll ich denen das attestieren?

LG
Jules

Recht, Antidepressiva, Diazepam, Gesundheit und Medizin, Straßenverkehr, lorazepam
3 Antworten
Unterschiedliche Wirkung zwischen Zopiclon 7,5 und Diazepam 5 mg?

Hallo zusammen,

ich leide seit jahren unter massiven Schlafproblemen die ich versucht habe nit zahlreichen Mitteln zu bekämpfen es leider aber selbst mit Tabletten bisher nicht geschafft habe.

Seit ich am 12.August 2017 dem Alkohol den garaus gemacht habe und seither trocken bin, ist es npoch viel schlimmer geworden. Selbst tägliches Schwimmen hat mich irgendwie nicht ausgepowert.

Ich nehme seit sicherlich 3 jahren Zopiclon ein, diese machen mich zwar durchaus Müde, aber wenn ich einschlafe, wache ich tzdem nach nichtmal 1ner Stunde wieder auf und wälze mich dauernd im Bett.

Da immer dieser ständige Bittere Geschmack im Hals zu spüren ist, habe ich mich vergangene Woche mit meinem Hausarzt darüber unterhalten und da kam Diazepam ins Gespräch. Ich weiss das dies sicherlich keine Dauerlösung ist, dennoch haben wir uns entschieden, diese mal auszurpobieren.

Jetzt meine Frage:

  • Wirken die ähnlich wie Zopiclon oder wie kann ich es mir vorstellen? Von den Zopiclon habe ich jeden Abend 2 Tabletten nehmen müssen. Die Wirkung war allerdings nicht ausreichend wie ich oben beschrieben hatte.
  • Gibt esdurch Diazepam tagsüber eine Art Hangover ?
  • Wieviel Tabletten muss ich den Abendsvor dem Schlafen nehmen bei 150 Kilo wenn ich bereits 15 mg Zopiclon zum einschlafen benötigte?
  • Sind Diazepam gut verträglich ?

Tut mir leid, wenn ich Frage, aber diese Schlafprobleme sind einfach grausam.

Besten Dank

Markus

Allgemeinwissen, Medikamente, Arznei, Benzodiazepine, Diazepam, Gesundheit und Medizin
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Diazepam

Was ist der Unterschied zwischen Diazepam und Lorazepam?

13 Antworten

Eintritt und Dauer der Diazepamwirkung (5mg)?

5 Antworten

Woher bekomme ich Diazepam rezeptfrei?

8 Antworten

nach Alkoholentzug nur noch müde und lustlos

8 Antworten

Wie kann ich Diazepam online bestellen?

13 Antworten

Wie bekomme ich diese Ingredienzen?

7 Antworten

Diazepam 10mg - zu viel?

13 Antworten

Diazepam bei Flugangst

10 Antworten

benzoentzug wie lange wird es dauern?

8 Antworten

Diazepam - Neue und gute Antworten