Wirkt eine Frau unattraktiv wenn sie schlecht drauf oder traurig ist?

18 Antworten

Gewöhnlich wirken sie dann auf mich unattraktiv. Würde ich nicht direkt in der Kneipe ansprechen. Bedeutet aber nicht, dass man(n) dann nun völlig das Gespräch vermeidet. Bischen Empathie hat man ja doch und aufmunternde Worte finden sich eigentlich immer.

Soll aber auch Kerle geben, die auf sowas stehen.

Würde ich so nicht verallgemeinern. Ein Mensch, der traurig ist, hat ja einen konkreten Grund dafür. Ich finde es eher attraktiv, wenn eine Frau authentisch ist, sich also nicht verstellt und auch zeigt, daß sie mal traurig ist. Diese Frauen, die ständig gut drauf und lustig sind wirken auf mich eher oberflächlich, denn dieser Zustand kann kein Dauerzustand sein. Das bedeutet, sie übertünchen vermutlich ihre gelegentlichen traurigen Stimmungen mit Aufgedrehtheit. Und das finde ich schon wieder sehr, sehr unattraktiv!

Wenn sie schlecht gelaunt ist definitiv ja! Das gleiche gilt auch, wenn sie zickig oder jähzornig ist. Diese Eigenschaften machen total unattraktiv. Diese Eigenschaften kann ich aber generell nicht leiden, egal ob Frau oder Mann.

Bei Traurigkeit hingegen gibt es bei mir bezüglich der Attraktivität keinen Einfluss. In dem Falle würde ich ihr jedoch beistehen, sie trösten und versuchen, aufzumuntern.

Was möchtest Du wissen?