Ich kenne nur einen bisher, der sich outete.

Ansonsten habe ich keine Angst mehr, dass mich irgendwer enttarnen könnte, da in meinem Umfeld bisher sehr wenige Menschen hier auf der Plattform unterwegs waren.

...zur Antwort
Klar, keine Frage

Kenne ich von einer Strafrechtlerin, die so eine Mandantin hat. Die verschiedenen Personen wissen sogar voneinander und haben eigene Namen.

...zur Antwort

Typisch für die Auswahl und politische Korrektheit im öffentlichen Dienst. Man muss so tun, dass man die Stelle aussen ausschreibt.

...zur Antwort
Stimmt nicht

Da würde ich mir verar***t vorkommen.

Das Verhalten wäre nicht glaubwürdig.

...zur Antwort
Bin in speziellen Fällen dafür (nennen)

Ich könnte es selbst nicht tun.

Aber kann es bei nachgewiesenen, schweren Missbildungen des Fötus oder bei Schwangerschaften durch sexuelle Übergriffe verstehen.

...zur Antwort
Schlecht, weil...

Zu inkonsequent. Wenn schon, dann bitte für alle.

Anfangs wurde Pfandgeld für Büchern eingeführt. Hielt nicht wirklich lange.

Zu viele Ausnahmen.

...zur Antwort