Wieso ist im Flugzeug unter dem Sitz eine Schwimmweste und kein Fallschirm?

11 Antworten

Von Experte tunik123 bestätigt

Es gibt eigentlich keine Möglichkeit das Flugzeug im Flug zu verlassen.

Die Türen gehn nicht auf und auf Reiseflughöhe ist abspringen ohne Sauerstoffversorgung so gut wie Selbstmord. Du müsstest da schon viel im freien Fall sein und da niemand eine Ausbildung als Fallschirmspringer hat werden wohl die meisten so einen Absprung nicht schaffen.

Bei Rundfallschirmen die sofort aufgehn würdest du am Weg runter vermutlich ersticken. Auf 10km Höhe ist zu wenig Sauerstoff um zu überleben.

Bei einem Absprung besteht zudem die Gefahr gegen das Flugzeug zu stoßen oder in die Triebwerke gesaugt zu werden und beides verschlechtert die Situation eher weiter als das es was helfen würde und die entsprechende Person stirbt dabei natürlich. Passagierflieger sind nun mal nicht zum Absetzen von Fallschirmspringern gedacht.

Der Fall einer Notwasserung ist daher Wahrscheinlicher als dass du als Passagier einen Fallschirm nutzen könntest.

Mensch. Dachten wir nicht alle, dass Fallschirmspringer immer aus Jets abspringen? Ironie off, hihi.

2

Weil für Fallschirme benötigst du eine Gewisse Höhe zum absprung. Das ist in einem Flugzeug nicht möglich, da du nicht rauskommst. Und bei sagen wir bei ca. 8000mtr. isses kalt und wenig sauerstoff, da wäre erfrieren und ersticken sehr wahrscheinlich. Soll heißen zum Fallschirm bräuchtest du auch warme Kleidung und Sauerstoff. Da ist eine Schwimmweste dagegen richtig günstig.

Woher ich das weiß:Hobby

du hast bei einem abstürzenden Flugzeug keine Zeit mehr, den Fallschirm hervorzukramen, anzuziehen und noch aus dem Flieger zu kommen. Wenn aber das Flugzeug auf dem Wasser aufkommt - und nicht gleich zerschellt, sondern landet - hast du noch Zeit, die Schwimmweste anzuziehen.

Ein Fallschirm ist nur beJagdfliegern angezeigt, die haben nämlich einen Schleudersitz. Allerdings auch nicht für mitfliegende Soldaten.

  • kaum einer der Passagiere ist im Gebrauch des Fallschirms trainiert, die meisten werden draußen bewusstlos bevor sie den Schirm öffnen können, die übrigen öffnen ihn schon drin
  • die Tür geht während des Fluges nicht auf
  • bei einer Notwasserung besteht eine Chance, dass der Rumpf intakt bleibt, dann ertrinken wenigstens die, die noch rauskommen, nicht.
die übrigen öffnen ihn schon drin

🙂🙃🙂Guter Einwand!🤣

0

Sollte das jetzt ernst gemeint sein. Es kann durchaus vorkommen das das Flugzeug Notwassern muss.

Aus einem Verkehrsflugzeuge kommst du während dem Flug sowieso nicht heraus.

Was möchtest Du wissen?