Wie kann man mit Grausamkeit und Ignoranz umgehen?

10 Antworten

Wir können trotzdem uns gegenseitig mit Frieden und Liebe beglücken, und nicht mit voller Bosheit reagieren

Man sollte vor lauter Harmoniebedürfnis und Suche nach "Frieden und Liebe" nicht vergessen, dass es auch sachlich angebrachte Kritik gibt.

sagen sie dir, dass du das besser lassen solltest oder vergessen solltest

Wenn beispielsweise ein Plan mit großen Risiken verbunden  ist - "ich will zu Fuß alleine nach Indien pilgern" - dann ist Kritik daran durchaus verständlich.

Das hat dann auch nichts mit Böswilligkeit zu tun, sondern mit Sorge und Unverständnis an solch einem riskanten Plan.

Du solltest also Kritik an deinen Plänen nicht immer persönlich nehmen - sonst bist nämlich womöglich du derjenige, der sein Ego für wichtig hält.

Grenze dich einfach deutlicher von anderen ab, wenn dich die Beurteilungen dieser Menschen so belasten.

Ja, versteh sehr gut was du meinst. Aber leider muss ich hier sehr pessimistisch antworten. Die menschliche Spezies ist von Grund auf Narzisstisch. Zum einen ist der Narzissmus schon tief im menschlichen Verhalten, enthalten. Aber auch die Umwelt trägt verstärkend dazu bei. 

Ich will damit sagen, dass in unserer "modernen" Gesellschaft den Menschen immer und überall, suggeriert wird, dass jeder Etwas besonders ist. Bestes Anschauliches Beispiel ist die Werbung! Bei der mit primitiven, psychologischen Methoden, dem Konsumenten suggeriert wird, er sei etwas besonderes. 

Das Problem ist nur, dass nicht jeder Mensch etwas besonderes ist. Eigentlich ist kein Mensch besonders! Den wir alle sind NUR Menschen! 

Leider ist diese Denkweise nicht mit der Philosophie unserer Leistungsgesellschaft, vereinbar! Den in unserer Leistungsorientierten Gesellschaft ist es etwas gutes. Da jeder Mensch dazu gezwungen wird, seinen Narzisstischen "Trieben" freien lauf zu lassen. Und jeder versucht, den anderen zu übertrumpfen indem er mehr Leistung bringt als andere. (Diese Leistungsorientierte Denkweise ist im übrigen auch dafür verantwortlich, weshalb die Inklusion nicht mal Ansatzweise in der Praxis funktioniert!) Tut das jemand nicht, geht er unter und wird immer nur der Dumme sein, der von jedem "Herum kommandiert" wird.

Das alles zusammen ist für den stark ausgeprägten Narzissmus in unserer Gesellschaft verantwortlich! Und solange das Politische und Gesellschaftliche System es möglich macht, mit Skrupellosigkeit einen persönlichen Nutzen zu erlangen. So lange wird dieses Problem auch immer Teil der Menschlichen Spezies sein!  

Es liegt hierbei an der Menschlichen Spezies selbst, dieses Problem in den Griff zu bekommen! 

Allerdings müsste dafür das gesamte Profit und Leistungsorientierte System verschwinden. Und durch ein System ersetzt werden, dass auf Gleichheit, Sozialer Gerechtigkeit, der gerechten und gleichmäßigen Aufteilung aller zur Verfügung stehenden Recouurcen, sowie auf strengen Sozialen, Werten und Normen basiert! 

Da die Menschliche Spezies aber schon sehr vom Narzisstischen Verhaltensmuster geprägt ist, wird das wohl ein übermenschliches Unterfangen werden, dass bestehende System von Grund auf neu zu gestalten... 

Naja du musst es einfach schaffen die Leute auszublenden und dein Ding durchzuziehen.

Du darfst dabei aber nicht blind sein, also wenn du etwas wirklich nicht kannst dann solltest du das auch von anderen gelten lassen, oft sind solche Aussagen nicht böse gemeint sondern nur ein Rat.

Du musst das aber auch zu den Aussagen unterscheiden, die einfach wirklich nur so gemeint sind, weil man dir etwas nicht gönnen mag oder dich einfach so verletzen will.

6

Das ist verdammt schwer zu unterscheden. Vor allem  wenn man noch jung ist und wenn man von einem menschen schon mehrmals hinters licht geführt wurde und ihm nicht mehr wirklich vertrauen kann

0
43
@JohannMaxZie

Natürlich ist das schwer zu unterscheiden, bei einem Menschen der mich aber schon öfters hinters Licht geführt hat würde ich aber keine Aussage mehr als guten Rat auffassen...

0

Ist die Natur grausam?

Wenn man sich anschaut, wie grausam die Natur teilweise ist (Tiere fressen andere Tiere bei lebendigem Leibe), finde ich die Natur doch schon extrem grausam. Wenn ein Mensch so etwas einem Tier antun würde, würden die Tierschützer sofort auf die Barrikaden gehen.
Ist die Natur also in sich schon sehr grausam ?

...zur Frage

Wieso ist die Menschheit so "Grausam"?

Hallo,

Wie oben schon genannt, möchte ich wissen warum Menschen so grausam sein können, der IS ist da nur 1 von unzähligen Beispielen.. Warum sind viele Menschen so grausam?

...zur Frage

Was haltet ihr von 1. Samuel 15: 1 bis 3 (Bibel)?

Die Textstelle lautet folgendermaßen :

  1. Samuel sprach zu Saul: Der HERR hat mich gesandt, dass ich dich zum König salben sollte über sein Volk Israel; so höre nun auf die Worte des HERRN!
  2. So spricht der HERR Zebaoth: Ich habe bedacht, was Amalek Israel angetan und wie es ihm den Weg verlegt hat, als Israel aus Ägypten zog.
  3. 3. So zieh nun hin und schlag Amalek. Und vollstreckt den Bann an allem, was es hat; verschone sie nicht, sondern töte Mann und Frau, Kinder und Säuglinge, Rinder und Schafe, Kamele und Esel.

https://fragen.evangelisch.de/frage/5092/wer-ist-der-herr-zebaoth

Ich verstehe es nicht, dass Christen diese Textpassage immer schön reden wollen, und anderen Leuten einreden wollen, dass das angeblich alles nicht so gemeint ist, wie es da steht.

Stattdessen wird diese Passage verharmlost oder verleugnet, oder behauptet, das ist GANZ anders gemeint.

Menschen, die es kritisieren, wird vorgeworfen, dass alles nicht richtig verstanden zu haben, oder das nicht richtig gelesen zu haben, ihnen wird teilweise sogar die Intelligenz abgesprochen, nur damit ja keine Kritik am heiligen Buch, dem Buch der Bücher, aufkommt.

Ich verstehe nicht, wie ein Mensch guten Gewissens überhaupt so eine Textpassage rechtfertigen und schönreden kann.

...zur Frage

Warum können Menschen nur so grausam und herzlos sein?

Ich habe vor kurzer Zeit zwei Videos geschaut,in einem wurde ein Hund ausgesetzt und war kurz vor dem Tod und im anderen war es ein afrikanisches Kleinkind das bis auf die Knochen abgemagert ist,denn es wurde verstoßen "weil es verhext sei". Ich mein,wie kann man nur so was machen egal ob Mensch oder Tier,das ist einfach abartig. Als ich es gesehen habe war ich traurig und wütend zugleich,die Leute die sowas machen,verdienen es genauso ausgesetzt zu werden,wie es mit dem Hund und dem Kind gemacht haben.

...zur Frage

Liebe Gott und ewige Hölle für seine Geschöpfe- kann das denn sein?

egal eigentlich, in welcher Religion..aber vorallem in Bezug auf das Christentum, wo die Liebe Gottes noch einen Tick ausgeprägter gepriesen wird: Wir sollen unseren Nächsten lieben, und Jesus - der ja ein Teil von Gott ist, oder er selber ist, und das HERZ und die Liebe schlechthin..wie soll das funktionieren?

Der Allmächtige sieht und fühlt das doch , die Qualen der Höllenbewohner. Oder hat es zumindest immer im " Hinterkopf" .- Kriegt man da nicht irgendwann Mitleid? Vorallem als die "Liebe " schlechthin?

Die einen kriegen alles Gute und Wunderbare im Paradies, für immer - und die Mehrheit (wenn ich das richtige verstanden habe) ewige Qualen und Schmerzen ohne Ende.

Da wird mir schon ganz anders- und ich habe, im Gegensatz zu Jesus oder Gott - ein Herz wie ein Hasenknödel.

Also, wie kann man das begreifen, begründen, miteinander vereinbaren?

Ja, ich weiss, viele glauben nicht an Himmel und Hölle - ihr müsst ja auch nicht antworten, denn die Antworten kann ich mir schon wortwörtlich vorstellen..;)

...zur Frage

Stimmt es, dass Wildgänse eine Plage sind?

Ich habe auf Youtube ein Video namens "Gone Goose Hunting in Sweden" gesehen.

Außerdem habe ich gelesen, dass Wildgänse angeblich eine Landschaftsplage sind, stimmt das ?

Ist es grausam sie zu erschießen oder notwendig ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?