Naja ein Bios Update bringt in so fern etwas, dass es das System eventuell schneller booten lässt oder es kommt der Support für neue Prozessoren hinzu, oder bestimmte Sicherheitslücken können auch geschlossen werden.

Ein Custom Bios braucht man so gut wie nie, so etwas braucht man eigentlich nur wenn man irgendwelche Features nutzen will die das MB nicht vom Hersteller aus unterstützt. Das gibts teilweise bei einigen Chinesischen MBs wo zB CPUs auf einem Chipsatz laufen der eigentlich diese CPUs offiziell nicht unterstützt aber Hardwarekompatibel ist.

...zur Antwort

Natürlich gibts das. Gab schon einige Konzerte die unterbrochen werden mussten weil plötzlich der Ton ausgefallen ist.

Für gewöhnlich gibts für die eher gängigeren Fehler wie zB Verstärker defekt usw immer Ersatz vor Ort aber je schlechter man Vorbereitet ist desto mehr kann im Endeffekt auch schief gehen.

Natürlich gibts dann auch Unfälle wo sich der Gitarist zB beim Laufen auf der Bühne das Bein bricht oder ähnliches.

...zur Antwort

Elon Musk ist kein Erfinder oder Wissenschaftler, er hat zwar eine Universitätsausbildung in diese Richtung, hat aber selbest keine Forschung betrieben, er war nur mit seinem Unternehmen daran beteiligt.

Sprich den Nobelpreis in Chemie, Physik etc. kann er schon mal nicht bekommen, mit Literatur hat er nichts zu tun und der Friedensnobelpreis würde auch nicht passen.

Am ehesten noch der Alfred Nobel Gedächtnispreis für Wirtschaftswissenschaften, wobei auch seine Leistungen nicht ganz in diesem Bereich liegen. Er ist hald CEO und Unternehmer und kein Forscher.

Was das mit dem Transport zur ISS angeht stimmt das nicht ganz. Er ist der erste private Unternehmer der das macht. Die NASA und Roskosmos sind zwar staatlich aber dennoch eigene Unternehmen.

Alles in allem sind aber seine Wissenschaftliche Leistungen generell nicht gerade all zu hoch. Sein Unternehmen hat es natürlich geschafft die Raketen auf dem eigenen Schubstrahl zu landen was schon eine Leistung ist, aber alles andere ist nicht neu und daher von diesem Bereich noch kein all zu großer Wissenschaftlicher Fortschritt.

Allgemein wird er aber in der Zukunft mit seinem Unternehmen vermutlich der Wissenschaft den Wegbereiten indem durch diese Technik die Raumfahrt billiger wird.

...zur Antwort

Axel Stoll würde ich nicht unbedingt als Universalgenie ansehen...

Dennis Ingo Schulz ist ungefähr die selbe Liga.

...zur Antwort

Du musst schaun wie viele Lanes angeschlossen sind und voher die Lanes kommen.

Der oberste hängt mit allen Lanes auf dem PCIE der CPU.

Bei den unteren Steckplätzen kann es sein, dass die mit weniger Lanes angebunden sind oder die Lanes irgendwo geteilt werden.

Für die größeren PCIE ist das zwar ungewöhnlich, die 4 Lane PCIE Anschlüsse zB für M2 SSDs sind oft mit dem Chipset verbunden und nicht direkt an die CPU angebunden, was die Latenz steigert. Ebenso teilen sich die die PCIE Bandbreite mit allem was am Chipset sonst noch oben ist.

Bei den Ryzen Boards ists zB so, dass bei den NVME Slots einer direkt an die CPU mit 4 Lanes angebunden ist, der Chipsatz selbst mit 4 Lanes angebunden ist und einer der NVME Slots mit 4 Lanes am Chipsatz hängt.

...zur Antwort

Am ehesten Abitur/Matura machen und dann Mathematik studieren.

Mathematik im Selbststudium kannst du zwar mit Universitätsbüchern machen, allerdings musst du da vorsichtig sein, weil das schnell mal zu Frust führt wenn man die Grundlagen noch nicht beherscht und die lernst du jetzt erstmal in der Schule und das erste Semster des Studiums sind zum einen Auffrischung und Präzissierung des zuvor gelernten mit etwas neuem.

Das wirkliche neue beginnt man dann erst langsam im zweiten Semester.

...zur Antwort

Einen Fluss hast du mit Sicherheit schon mal gesehen und auch sicherlich schon mal Wind gespürt. Dein PC läuft mit elektrischen Strom und das sind schon mal 3 Unterschiedliche Arten von Strömen, allerdings sind diese nicht unbedingt gleichartig, am ehesten ist Wind mit Wasser vergleichbar in diesem Sinne.

...zur Antwort

Es gibt keinen Fixpreis und der Gewinn aus einem Video hängt zum einen vom Werbeeinnahmen für ein gewisses Unternehmen als auch von der Zahl der Personen an die dieses Video sehen und von der Anzahl der Werbeeinschaltungen im Video ab und wie viele Personen einen Adblocker benutzen.

Grundsätzlich erfolgt die Vergütung im CPM Modell sprich pro Tausend Werbeinblendungen bekommt man eine gewissen Verdienst.

Im Schnitt bekommt man pro Video etwa 2 Euro pro 1000 Views. Das ist so ein typischer Durchschnittswert, den die Youtuber für die Werbung erhalten. Diese können natürlich mal größer oder kleiner sein je nachdem wie viele Personen einen Addblocker verwenden und ob die Werbenden per Klick oder per Werbeeinschaltung zahlen.

Natürlich muss man von diesen Einnahmen noch sonstige Kosten abziehen, wie Steuerabgaben etc.

Wichtig ist das sind nur die Videoeinnahmen viele Youtuber machen dann noch Affiliate Marketing, sie werben für ein Produkt und bekommen eine Provission wenn jemand das Produkt kauft. Oder sie finanzieren sich zB über Patreon oder ähnliches.

Viele Youtuber sind auch auf Twitch unterwegs und dort können sie direkt Spenden aus den Streams erhalten außerdem kann man Kanäle abonieren und so dem Streamer monatlich Geld zukommen lassen.

...zur Antwort

Es wäre auch dann nicht egal, weil man ja Flächen braucht wo man die Kraftwerke betreibt und jedes Kraftwerk bedeutet einen Eingriff in die Natur und der Kraftwerksbau kann Lebensräume von Tieren verkleinern oder komplett zerstören.

Ein weiterer Punkt ist natürlich das Gewinnen der Ressourcen für den Kraftwerksbau an sich. Die Stahlproduktion setzt CO2 frei und auch das Gewinnen des Erzes ist nicht unbedingt das sauberste Verfahren.

Was die Preise angeht, werden die dahingehend relativ wenig sinken, weil davon ja der Bau neuer Kraftwerke, die Reperatur alter, der Netzausbau sowie die Netzinstandhaltung finanziert werden. Also nur weil Strom aus natürlichen Ressourcen kommt bedeutet, das nicht, dass er Gratis ist, oder in beliebiger Menge erzeugt werden kann.

...zur Antwort

Naja du hast irgendwo vermutlich eine Klammer vergessen ohne den Code kann ich dir nicht sagen wo.

...zur Antwort

Genau die Batteriespannung liegt zwischen einem Punkt vor dem Widerstand und einem Punkt nach dem Widerstand an.

Natürlich muss der Spannungsabfall auf den Leitungen 0 sein damits gilt.

...zur Antwort

Jein.

Sofern die UID und GID der Nutzer auf allen Systemen gleich ists sollte es gehn.

Sofern die UID oder GID bei den Rechner unterschiedlich ist gehts nicht weil die Nutzer in der /etc/passwd usw ja eine existente UID haben müssen. Zudem muss die Shell existieren und das Homeverzeichnis muss einen konsistenten Pfad auf allen rechnern haben.

Für die /etc/shadow müssen die Uhren auf allen Systemen konsistent sein.

Außerdem solltest du auch die /etc/groups kopieren.

Also rein theoretisch gehts aber ein hinzufügen eines Nutzers in der etc/passwd würde nicht sein Homeverzeichnis setzen und die UID ist dann auf allen Rechner falsch.

Ich nehme mal an du willst auf einem Server oder dergleichen einen Nutzer hinzufügen und dieser soll dann an allen Rechnern verfügbar sein. Das ist definitiv so nicht möglich.

Außerdem bin ich mir nicht sicher ob man die /etc/shadow überhaupt zwischen Systemen kopieren kann.

...zur Antwort

Umrechnen auf die Mechanische Leistung.

Dann kannst du sagen E = m*g*h => P = dE/dt = dm/dt*g*h

Sprich deine mechansiche Leistung muss gleich sein der Höhe * der Erdbeschleunigung mal dem Massenstrom.

Den Massenstrom von Wasser bekommst du über dm/dt= dV/dt * rho wobei rho einfach nur die Dichte ist.

Insgesamr gilt also P= dV/dt * rho * g * h

Das kannst du nach dV/dt Umformen über einfaches Integrieren mit der Zeit diese Differentialgleichung lösen und du hast das Transportierte Volumen in einer Stunde.

Allerdings solltest du beachten, dass das hier ohne Verlust gerechnet ist und ohne dem Pumpenwirkungsgrad an sich, denn der ist vom Druck abhängig. In der Realität liegt also die Transportierte Menge darunter, allerdings kann man so den Volumenstrom relativ gut abschätzen.

...zur Antwort

Ich glaube nicht dass du ausreichend gesucht hast.

Der erste Google Treffer für lineares Gleichungssystem ist der Wikipedia Eintrag dazu wo genau beschrieben wird was das ist.

Aber kurz (oder auch etwas lang) geschrieben:

Ein Lineares Gleichungssystem auch LGS genannt ist eine Reihe von eben Linearen Gleichungen die einander zwar nicht direkt beeinflussen aber ein gemeinsames Problem beschreiben.

Ein Beispiel ist die Aufgabe a+b=4 und a+2b = 6

Diese beiden Gleichungen bilden ein LGS und durch Lösungsmethoden wie zB Gleichungssubtraktion, Umformen, Gleichsetzen, Einsetzen usw. kommt man dann zur Lösung, dass im oberen Beispiel a = 2 ist und b = 2 ist.

Ein LGS muss für eine eindeutige Lösung immer gleich viele Gleichungen haben wie unbekannte Variablen und alle Gleichungen müssen linear unabhängig von einander sein.

Wenn wir das LGS a+b=4 betrachten, also ein LGS mit einer Gleichung und 2 unbekannten können wir a und b nicht bestimmen. Wir könnens aber auf a = 4-b umformen und das als Gerade auffassen, das nennt man dann Lösungsgerade und jeder Punkt dieser Gerade ist eine Lösung des LGS sprich das LGS hat unenendlich viele Richitge Lösungen.

Ein anderes Beispiel ist a+b=4 und 2a+2b=8 wie unschwer zu erkennen ist, ist die zweite Gleichungen nur die erste Gleichung mal 2 gerechnet. Da beide Gleichungen das selbe beschreiben ist die Lösung auch in diesem Fall nur die Gerade a = 4-b

Dann gibt es noch den Fall, dass das LGS unlösbar ist.

zB a+b=4 a+b=8

Weil a+b nicht gleichzeitig 4 und 8 sein kann, gibt es keine Kombination aus a und b die beide Gleichungen erfüllt.

Das waren jetzt einfache Beispiele aber im wesentlichen läufts immer auf diese Fälle hinaus.

Die Anwendungen von LGS sind vielseitig, so kann man zB damit Lösen in welchem Punkt sich zwei Gerade schneiden (was manchmal auch als die Geometrische Interpretation eines LGS verwendet wird) oder man verwendet sie beim Lösen von Differenzialgleichungen, bei den Umkehraufgaben der Kurvendiskussion usw.
Eben immer dann wenn man mehrere gekoppelte unbekannte Variablen berechnen möchte.

...zur Antwort

Naja man kanns oftmals nicht so ganz klar sagen und die Wahl der Sprache hängt auch von zB der Unternehmensphilosophie und Code Altlasten ab.

Die anderen haben eigentlich schon Erklärt welche Sprachen hauptsächlich wo verwendet werden. Allerdings musst du eben beachten, dass das Eben bei weitem nicht alle Sprachen sind, die für den Bereich eingesetzt werden.

...................................................................................................................

Im Baremetall Bereich (also Programmierung ohne typisches OS dahinter) greift man oft zu C und C++, wobei das immer in gewisser weise ein Streitpunkt ist ob C oder C++ verwendet werden soll. Grundsätzlich geht hier aber jede Kompilierte Sprache also auch zB Rust.

Teilweise werden hier auch eigentlich nicht kompilierte Sprachen in Interpretern ausgeführt, Anwendungen sind zB das Micropython Framework, .Net Microframework, Javascript usw. Teilweise werden damit auch Erweiterungen für das C Programm geschrieben, da gibts die eigens dafür Konzipierte Skriptsprache Lua und einige Javascript interpreter.

Es gibt auch Hardware die bestimmte Sprachen direkt ausführen kann, die haben dann einen sogenannten Hardwareinterpreter drinnen, zB gibt es Prozessoren die direkt Java oder Basic Code lesen und ausführen können. Da ist man dann quasi an jene Sprache limitiert für die der Interpreter gemacht wurde, sonst muss man seinen Quellcode erst mit einem Transpiler auf die Zielsprache umschreiben. Der Raspberry Pi heißt übrigens so weil am Beginn des Konzepts geplant war, dass dieser einen Hardwarepython Interpreter erhalten sollte.

...................................................................................................................

Im Anwenderbereich verwendet man größtenteils höhere Objektorientierte Programmiersprachen, zB C#, Java, Python, Javascript mit NodeJS usw. Das Feld hat sich hier dank neuerer Hardware immerhin zu einfacherer Programmierbarkeit und Wartbarkeit und weg von Speichereffizienz und Ressourcenmanagment geschoben, auch das Design spielt heute eine große Rolle. Wenn du dir heutige Programm ansiehst, haben die nicht selten ein paar MB und auch relativ hohe Ramauslastung im vergleich zu Programmen früher mit der gleichen Funktionalität.

...................................................................................................................

Im Computeralgebrabereich sind die Klassiker Python und Matlab, aber auch C und C++ wird teilweise verwendet zB um Berechnungen in Matlab zu beschleunigen.

...................................................................................................................

Im Finanzbereich findet man häufig noch Cobol PL1 Algol oder Fortran vor.

...................................................................................................................

Im Webseitenbereich findet man hauptsächlich PHP, Python und auch Javascript, sowohl im Browser als auch am Server mit NodeJS, Facebook hat sich für seine Server die Sprache Hack Entwickelt die eine Erweiterung von PHP darstellt.

In diesem Bereich trifft man auch oft auf sogenannte Precompiler Sprachen, also Sprachen die in eine andere Skriptsprache kompiliert werden. Da gibt es zB Typescript und Coffeescript beides Sprachen die in Javascript kompiliert werden, sowie zB Sass und Less die in CSS kompiliert werden. Es gibt aber für die JS Precompiler Sprachen mittlerweile auch eigene Interpreter.

...zur Antwort

1) Du musst hier das Ohmsche Gesetz anwenden U = R*I

2) Wie 1 nur die Formel umformen.

3) Stimmt so

...zur Antwort