Wie kann ich das jemals wieder gut machen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich gehe davon aus, daß du nun den Rat suchst, was für Möglichkeiten du nun hättest, dem Mädel zu zeigen, wie leid es dir tut? Sicherlich hat ja nur der Platz hier nicht ausgereicht......

Das ist schon ne heftige Geschichte. Guter Rat ist hier sehr teuer.

Hattest du je die Möglichkeit, mit ihr zu reden? Nicht sofort danach, sondern ne Weile später, als die Wogen sich ein bißchen geglättet hatten?

Habt ihr überhaupt noch Kontakt? Vielleicht hat sich ja auch alles aufgeklärt und sie hat ihre Tochter wiederbekommen?

Ich würde denken, das Jugendamt nimmt niemandem nur aufgrund einer Ansage das Kind weg - insofern mußt du dir vielleicht gar nicht so viele Vorwürfe machen.

Schreibe ihr doch mal einen Brief, schildere ihr deine Gefühle, bitte sie erneut um Verzeihung - ohne Rumgekaspere! Vielleicht ist es zumindest möglich, daß ihr ein Gespräch führt. Das wäre ja ein Anfang.......

Vielen Dank, für deine liebe Antwort. Nachdem etwas Wasser denn Bach runtergelaufen ist, haben wir uns sogar 2,3 mal getroffen, allerdings auch jedes Mal unter sehr merkwürdigen Umständen. Wir haben sogar zusammen lachen können und dennoch hängt die Vergangenheit allzeit wie ein böser Schatten über uns und wird sich wahrscheinlich auch nie wieder ganz verziehen :-(

0

Welchen Wert hat Vergebung?

Du bereust, getan zu haben, was der Mensch getan hast, der du einst gewesen bist? Sei ein neuer Mensch, verdiene dir ihre Sympathie.

Unterbewusst wird sie registrieren, dass du nicht der Mensch bist, der ihr Leben zerstört hat, nur der bessere Mensch, den die Erfahrung aus den Trümmern der Vergangenheit erschaffen hat.

Sie wird dir nicht länger die Schuld geben. Vielleicht.

Eine sehr traurige Geschichte, aber auch beeindruckend wie offen du dazu stehst, - Respekt !

Wenn du wirklich versuchen willst, deinen Fehler wiedergutzumachen, müsstest du auch den Mut aufbringen, genauso offen mit ihr darüber zu reden und du bist doch derjenige, der das Mißverständnis aufklären könnte, auch bei den Behörden, so dass sie vielleicht die Chance hätte, ihr Kind zurückzubekommen !?

Danke für deine nette Antwort, aber ganz so einfach ist es leider nicht, weil die ganze Wahrheit nämlich bestimmt 5-mal so kompliziert ist wie in der Frage aufgrund der begrenzten Wörter beschrieben.

0

Hat jeder Mensch eine zweite Chance verdient oder nicht?

Wenn er Reue an seinen Fehlern zeigt , sich wirklich bessern will und etwas in seinem Leben verändern will? Oder dürfen Fehler einfach nicht passieren und wenn sie doch passieren muss man dafür leiden?

...zur Frage

Hilfe ich habe mit meinen VERGEBENEN besten Freund geschlafen und jetzt will er nicht darüber reden, was nun?

Wie schon gesagt, habe ich mit meinen besten Freund geschlafen. Aber er will nicht darüber reden. Da er vergeben ist. Alles hat so angefangen, es war bei mir und wir haben zusammen Fußball geschaut. Dabei nahm er mich immer wieder in den Arm und streichelte mich. Mir hat das auch sehr gefallen, denn ehrlich gesagt habe ich mich in ihn verliebt. Denn wir passen einfach so gut zusammen, er erzählt mir alles und ich ihm. Jedenfalls ist es dann so weit gekommen, das wir miteinander geschlafen haben. Danach war alles gut, es küsste mich weiter. Und wir redeten über alles mögliche. Und dann bääm eröffnet er mir das mehr Gefühle für mich hat als für seine Freundin. Und ich war der glücklichste Mensch auf Erden. Aber dann sagte er, dass er sie nicht verletzen will, und dass wir das alles vergessen sollten, küsste mich ein letztes mal und ging. Danach habe ich ihn wieder gesehen, und er hat wirklich so getan als wäre nichts passiert. Aber ich konnte das nicht, aber ich wusste auch nicht ob ich ihn darauf ansprechen soll, denn ich will ihn nicht verlieren... Aber ich merke jetzt doch das ich mit ihm darüber reden sollte, oder? Was denkt ihr. Reden oder ausblenden?

P.s.: Zu meiner Verteidigung, er ist beim Bund, und seine Freundin wohnt 500km weit weg. Deswegen sehe ich ihn fast jeden Tag und er seine Freundin nur am Wochenende.

...zur Frage

Erst küssen dann nicht melden?

Hi Ne' Freundin von mir hat mich (W15) letzte Woche zu par Freunden von ihr mitgenommen, und dort ist mir ein Typ (18) ganz besonders aufgefallen er hat mich auch die ganze zeit angeschaut und hat mir zu gezwinkert usw. Dann Zuhause hat er mir gleich auf insta gefolgt und hat meine Bilder durchgeliket. Das wars dann aber auch erstmal, dann War ich par Tage später mit nem Kumpel draußen und er hat ihn dann über mein Handy angerufen weil er kein Akku hatte. So hat sich also seine Nummer bei mir eingespeichert. Vorgestern hatte ich ihn dann """ausversehn""" auf WhatsApp angerufen damit er meine Nummer auch hat haha. Er hat mir dann gleich geschrieben und wir haben bis ca 3nachts durchgeschrieben. Er fragte dann ob ich morgen (gestern) Zeit hab. So hat er mich dann am nächsten tag (gestern :D) mit seinem Auto abgeholt und wir sind zu ihm. Dort wars eigtl ganz chillig haben gelacht er hat mich gekitzelt usw haha. Dann haben wir n Film geschaut und er ist eingepennt, ne' halbe Stunde später ist er aufgewacht und hat mich zu ihm gezogen, dann lag in seinem Arm...mein Kopf auf seiner Brust..und alles perfekt..irgendwann hat er mich dann geküsst..ich War das glücklichste Mädchen auf erden..dann sind wir beide eingeschlafen..als wir aufgewacht sind War die Stimmung irgendwie im Keller. Er hat zwar noch so späßchen gemacht und so aber man hat gemerkt das die Stimmung nicht so gut War..dann hat er mich heimgefahren.. Klar es ist erst ein tag her aber, er hat sich ja nicht mal gemeldet um irgendwas wegen dem Kuss oder sonstwas zu sagen.. Ich habe angst das er an mir liegt, weil ich an dem tag nicht sooo viel geredet hab und bisschen schüchtern War...das kommt bei vielen so Rüber als ob ich arrogant wäre und keine Interesse hab. Was soll ich machen..denkt ihr ich hab was falsch gemacht? Ich hab die halbe Nacht nicht geschlafen weil mir 1000 Gedanken durch den Kopf gehen.. Hab ich was falsch gemacht? Oder hat er das was er wollte? Oder bin ich ihm zu arrogant? Oder hat er einfach Kb auf mich und denkt das es ein Fehler war? Wird er sich jemals wieder bei mir melden? So viele Fragen...:/

Danke schon mal für eure antworten..

...zur Frage

Wie lange dauert es zu verzeihen?

Denkt ihr,dass es,nachdem eine entschuldigung angenommen wurde,eine Weile dauert, bis das Verhältnis zu einer Person, die man mit falschem Verhalten verletzt hat,sich wieder bessert und so wird oder zumindest annähernd so wird wie es einmal war?mich würde mal eure Meinung dazu interessieren:))Lg

...zur Frage

Wie denkt ein Taubstummer?

Ich habe mir dem letzt die Frage gestellt wie eigentlich jemand der Taubstumm zur Welt gekommen ist, denkt, ohne jemals eine Sprache gehört zu haben?

...zur Frage

Freund WILL wieder rauchen

Heyy Leute. Im moment sitze ich in einer echt besch******n Situation. Vor 15 Monaten bin ich mit meinem jetzigen festen Freund zusammen gekommen. Anfangs hat er auch geraucht was ich natürlich als Nichtraucher nicht gut fand. Hab ich ihn zwar auch gesagt aber er hat so ca. 2 Monate weiter geraucht. Dann hat er aber von einem auf den anderen Tag aufgehört.... für mich wie er meinte. Ich war natürlich die glücklichste Freundin auf erden. Nur jetzt in letzter Zeit fing er immer mehr an zu nerven von wegen er WILL einfach so wieder rauchen. Es gab auch immer mehr Streit wegen der ganzen Sache, dadurch dann aber auch wegen fast jeder Kleinigkeit, so das wir beide letztendlich meinten das es wohl keinen Sinn mehr macht. Gut am nächsten Tag war eigentlich alles wieder gut, nur ich kann einfach an nichts anderes mehr denken als an das rauchen.... Also bitte wie kann man auf einmal behaupten das das rauchen "zu ihm gehört" was kann der Auslöser sein? und vor allem versteh ich einfach nicht wie man so dumm sein kann... sich aus Lust und Laune diese Dinger reinzuziehen?? Ich liebe ihn echt über alles und sonst ist auch alles perfekt. Nur wenn ich jetzt an ihn denke sehe ich immer nur dieses rauchen. Ich kann das einfach nicht mehr ich will wieder glücklich sein. Ich habe echt darüber nachgedacht schluss zu machen weil er auch keine Hilfe annehmen will. Sollte ich es tuen damit ich wieder glücklich sein kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?