Waschmaschinen Zulaufschlauch undicht?

Wechselfreund  10.07.2023, 15:47

wo genau tropft es?

Steveeeg291 
Beitragsersteller
 10.07.2023, 16:15

Genau am Kopf/ am grauen Anschluss den ich befestige

hsbe ein Video dazu aber hier kann man keine Videos schicken

5 Antworten

Hallo Steveeeg291!

Für mich sieht es so aus, als würde der Überwurf nicht richtig auf dem Gewinde des Wasserauslasses sitzen, sondern etwas schräg.

Das könnte man versuchen, zu korrigieren.

Leider sieht man nicht, ob der Schlauch im weiteren Verlauf eine enge Kurve beschreibt und daher vielleicht Druck/Zug auf den grauen Drehverschluß überträgt.

Falls der Anschluss bei gerader Montage nicht mehr tropft, ist das Problem erstmal gelöst.

Andernfalls den neuen Schlauch gerade aufs Gewinde setzen, und nur zuschrauben, wenn es ohne großen Kraftaufwand geht. Sonst etwas die Positition des Schlauches und des Drehverschlusses ändern und erneut probieren, bis es sich leicht drehen lässt

Der neue Schlauch soll mit dem 90-Grad-Winkel-Anschluss an die Waschmaschine und mit dem geraden Anschluss an den Wasseranschluss in der Wand geschraubt werden.

Bild zum Beitrag

LG

gufrastella

 - (Reparatur, Küche, Waschmaschine)

Steveeeg291 
Beitragsersteller
 10.07.2023, 18:59

Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Stimme allen zu, nur ist es gefühlt nicht möglich es grade zu schrauben. Aber ich arbeite dran.

zu dem Abschluss, es handelt sich um ein verlängerungsschlauch. Deshalb ist der 90 grad Abschluss nur an die „Wand“/ Abfluss zu befestigen. Der gerade Anschluss ist für den originalen Waschmaschinen Schlauch (was an der Waschmaschine selbst dran ist)

1
gufrastella  10.07.2023, 19:08
@Steveeeg291

Verlängerung ist ja ok, aber mit dem 90-Grad-Anschluss steht der Anfang des Schlauches ja quer ab und hängt dann nach unten. Zug /Druck auf den Drehverschkuss wären dann noch größer. Oder kannst du den Schlauch irgendwie aufhängen?

1

Ich finde auch das es auf Bild 2 schief aussieht. Wenn du die Mutter festschrauben willst dann gibt es da einen einfachen Trick. Du setzt den Anschluss gerade an aber statt im Uhrzeigersinn zu drehen fängst du an langsam und mit etwas Druck die Mutter gegen den Uhrzeigersinn zu drehen. Dann wirst du irgendwann einen deutlichen Sprung und ein Kllcken merken und die Mutter geht (sozusagen) etwas ins Gewinde rein. Jetzt hast du genau den Anfang des Gewindes gefunden. Jetzt an der Position die Mutter im Uhrzeigersinn anziehen und zum Schluss mit einer Wasserpumpenzange ordentlich festziehen. Dann ist das auch dicht.

Das ist auch sehr hilfreich wenn man z.B. selbstschneidende Schrauben an Plastikteilen erneut einschrauben möchte oder was auch immer. Ich mach es bei jeder Schraube/Mutter so.

Woher ich das weiß:Hobby – Heimwerker, Bastler, Reparierer, Erfinder, Gartenfreund

Steveeeg291 
Beitragsersteller
 10.07.2023, 16:03

Ich drehe sowieso gegen den Uhrzeigersinn, im Uhrzeigersinn kann ich es gar nicht zudrehen 😅

0
Tuedelsen  10.07.2023, 18:26
zum Schluss mit einer Wasserpumpenzange ordentlich festziehen.

....bloß nicht! Die Überwurfmutter ist aus Plastik....die gehört mit Gefühl von Hand angezogen. In Verbindung mit einer Gummidichtung völlig ausreichend. Sofern das Ganze gerade aufgesetzt ist. Denn tatsächlich sieht es auf dem Bild aus, als wäre es schräg aufgesetzt.

2

Das abgewinkelte Stück kommt an die Maschine und das gerade an den Wasserhahn.

Dann sollte man sicherstellen, dass man es gerade und fest (aber nur handfest, niemals mit einer Zange o.ä.) festschraubt

Woher ich das weiß:Hobby – Interessiere und beschäftige mich hobbymäßig sehr mit Wamas

Steveeeg291 
Beitragsersteller
 10.07.2023, 19:00

Wie oben erwähnt kann ich die 90 grad Stelle nicht an die Waschmaschine montieren

1
Steveeeg291 
Beitragsersteller
 10.07.2023, 19:43
@Speckwampe537

Waschvollautomat Beko WML8146T5STR1 8kg AddXtra Nachlegefunktion 2ML

0

Hallo Steveeeg291

Wenn auch eine zweite Dichtung nichts hilft, dann dürfte die Verschraubung schief angesetzt sein

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß:Berufserfahrung – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

Das sieht stark danach aus, dass Du den Schlauch schief angeschraubt hast, da hilft auch die beste Dichtung nichts.


Steveeeg291 
Beitragsersteller
 10.07.2023, 16:16

Habe immer wieder versucht es grade zu machen aber geht nur so

0
Norina1603  10.07.2023, 18:43
@Steveeeg291

Das ist leider das Problem mit Plastikgewinden, wenn sie einmal schief angefasst haben, kann es schwierig werden das zu korrigieren! Was geht ist das Gewinde auf einen Stutzen außerhalb gerade aufsetzen und dann mit Gefühl drinnen noch einmal versuchen!

2