Was war zuerst da Tora, Bibel oder Koran und gibt es die reine Übersetzung Gottes noch?

6 Antworten

Im Prinzip war die Thora zuerst da, weil es sich um die frühesten Schriften des Alten Testaments handeln dürfte.

Der Begriff "Thora" (oder auch: Tora) wird zwar manchmal stellvertretend für den Tanach für die Heilige Schrift der Juden verwendet. Eigentlich besteht die Thora aber nur aus den 5 Büchern Mose (griechisch: Pentateuch).

Die Bezeichnung für die Bibel der Juden ist "Tanach". Der Tanach besteht aus der Thora (den 5 Büchern Mose mit den Gesetzen, die insgeamt613 Gebote und Verbote enthalten, wozu auch die 10 Gebote gehören), denNeviim (Propheten) und den Ketuvim (Schriften).

Der Tanach enthält die gleichen Texte die das Alte Testament der christlichen Bibel (insgesamt 39 Bücher). Zusätzlich enthält die christliche Bibel noch die 27 Bücher des Neuen Testaments.


Zuerst gab es den Teil der Bibel, der von Christen das „AlteTestament“ genannt wird und die Torah - das in den ersten fünf Büchern Moses enthaltene Gesetz- , mit einschließt.

Aufgrund  des Lebens und Wirkens Jesu Christi, seinem Tod und seiner Auferstehung wurde der Teil der Bibel verfasst, den wir als das „Neue Testament“ bezeichnen.

Der Koran entstand erst 600 Jahre nach Christi Geburt, also als das letzte dieser drei Bücher! Es wird sich darin zwar auf einige Propheten des „Alten Testaments“ bezogen, aber Jesus Christus nur als ein weiterer Prophet erwähnt, wodurch sein Sühnopfer, sein Tod und seine Auferstehung vollkommen geleugnet werden.



Die Tora, welche dann später zur Bibel "erweitert" wurde. Der Koran kam erst wesentlich später und ist wie bspw. das Buch Mormon eine eigenständige Werk eines selbsternannten Propheten.

Was meinte Gott damit? als er zu Abraham Folgendes redete?

  1. MOSE 12 1 Und der HERR sprach zu Abram: Geh aus deinem Land und aus deiner Verwandtschaft und aus deines Vaters Hause, in das Land, das ich dir zeigen werde. 2 Und ich will dich zu einer großen Nation machen und dich segnen, und ich will deinen Namen groß machen; und du sollst ein Segen sein! 3 Und ich will segnen, die dich segnen, und wer dir flucht, den werde ich verfluchen; und in dir sollen gesegnet werden alle Geschlechter der Erde!

lieben Gruß Und Gottes Segen

...zur Frage

Wie konnten die Menschen die biblische Schöpfung aufschreiben, wenn sie nicht dabei waren?

Die Frage richtet sich vor allem an jene, die die Bibel wörtlich nehmen. Also: Woher wussten die Menschen, die die Bibel geschrieben haben, wie die Schöpfung genau abgelaufen ist? Soweit ich weiß wurde laut der Bibel der Mensch relativ am Ende der Schöpfung geschaffen. Woher wussten sie beim Schreiben der Bibel also den Ablauf?

...zur Frage

Ist in der Bibel inzest verboten?

Ich bin mit Verwunderung grad auf einen Vers gestoßen: Genesis: 19,31:

31 Da sprach die ältere zu der jüngeren: Unser Vater ist alt, und kein Mann ist mehr im Lande, der zu uns eingehen könne nach aller Welt Weise.

32 So komm, laß uns unserem Vater Wein zu trinken geben und uns zu ihm legen, daß wir Nachkommen schaffen von unserem Vater.

33 Da gaben sie ihrem Vater Wein zu trinken in derselben Nacht. Und die erste ging hinein und legte sich zu ihrem Vater; und er ward's nicht gewahr, als sie sich legte noch als sie aufstand.

34 Am Morgen sprach die ältere zu der jüngeren: Siehe, ich habe gestern bei meinem Vater gelegen. Laß uns ihm auch diese Nacht Wein zu trinken geben, daß du hineingehst und dich zu ihm legst, damit wir uns Nachkommen schaffen von unserm Vater.

35 Da gaben sie ihrem Vater auch diese Nacht Wein zu trinken. Und die jüngere machte sich auch auf und legte sich zu ihm; und er ward's nicht gewahr, als sie sich legte und noch als sie aufstand.

Ich kenne mich nicht gut mit der Bibel aus, da ich muslim bin! Ich lese es, weil ich in einem christlichen land bin und mich mehr mit der Religion der Gesellschaft befassen wollte!

...zur Frage

Darf man die Bibel/Koran/Tora auf einem eBook lesen und besitzen oder wird sie dadurch verfälscht und ist sie nur auf Papier Gottes reines Wort?

...zur Frage

Unterschiede Thora, Koran, Bibel

Hallo ich suche eine Seite, auf der Thora, Koran, Bibel mit einander verglichen werden, wo mir die Gemeinsamkeiten, die Unterschiede usw. aufgezeigt werden, ich will nicht den Vergleich zwischen den Glaubensrichtungen..

Das Problem ich finde so eine Seite nicht, hat da jemand einen Plan ?

...zur Frage

Das Volk Israel und Judentum, wird es anerkannt als Gottes Volk von den Zeugen Jehovas?

Die Ganze Bibel und Tora und der Koran, dreht sich doch um das Volk Israel, als das ausserwahlte Volk von JHWH oder ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?