Das Lehrer irgendwas beschlagnahmen dürfen, ist zunächst einmal nicht bekannt! - Alles andere findest du in der jeweiligen Hausordnung.

...zur Antwort

Keine, weil niemand hier deine Ernährungsdefizite kennt. - Wende dich an deinen Arzt oder an einen Ernährungsberater.

...zur Antwort

Warum beschäftigst du dich überhaupt noch mit der Person? Es wurde doch bereits alles Wesentliche gesagt: "Ich hab mich mit ein Kerl gestritten er meinte am anfang das wir nicht zusammen passen. Ich meine er hat schon recht."

...zur Antwort

"Handeln mit Bitcoins" ist keine Fähigkeit. Den Punkt "windows fehlerbehebung" würde ich persönlich wie folgt formulieren:

Betriebssystem MS Windows (Versionsnummer(n) einfügen) Grundkenntnisse.

... wobei das allerdings auch nicht wirklich etwas erwähnenswertes ist (außer du hättest entsprechende Zertifikate).

PS: Groß-/Kleinschreibung beachten.

...zur Antwort

Grundsätzlich hast du immer die freie Arztwahl. Der Hausarzt ist im Prinzip derjenige Allgemeinmediziner, den du regelmäßig konsultierst. Schau dir einfach die Ärzte in deiner Nähe an, wenn dir einer besonders zusagt, behalte ihn.

...zur Antwort

Ich gehöre einer Religion an und bezeichne mich auch als gläubigen Menschen. Ich wüßte nicht, warum die Ideale meiner Religion heute keine Geltung mehr haben sollten, zumal sich die Menschen wenig verändert haben und sich im Grunde immer noch mit den gleichen Fragen und Problemen beschäftigen.

Was du mit Theorien im Zusammenhang mit Glaubensvorstellungen meinst, kann ich nicht nachvollziehen. Diese kenne ich nur aus der Wissenschaft, welche etwas völlig anderes ist.

...zur Antwort

Das nennt sich Marketing. Aus dem selben Grund aus dem Leute Windows statt Linux verwenden, ein Iphone statt ein Android-Handy kaufen, Hosen von Levis statt von Kik tragen und einen Tesla statt eines Dacias fahren.

...zur Antwort

Fleischfachverkäufer sind, wie der Name schon vermuten läßt, lediglich Verkäufer, auch ist schlachten nicht Teil deren Ausbildung. In einer "klassischen Metzgerei" (heute werden z.T. auch Fleischereifachgeschäfte als solche bezeichnet) wird natürlich geschlachtet. Dieses ist Aufgabe eines Metzgers oder einer entsprechend sachkundigen Person.

...zur Antwort

Verständnis ist eine Sache. Doch auch Rückständigkeit und mangelnde Bildung sind kein Freifahrtschein für unstatthaftes Benehmen. Diese Leute können gerne ihre Meinung verteten und nach ihren Regeln leben. Solange ich mich jedoch nicht in deren Ländern aufhalte, werde ich an meiner Lebensführung keine Abstriche dulden, nur weil es ein paar Besuchern unseres Landes nicht paßt.

Trotz allem sollte man aber auch nicht vergessen, daß die meisten dieses Prinzip durchaus verstehen und es nur ein kleiner Teil ist, der meint irgendwelche Forderungen an die hiesige Gesellschaft stellen zu müssen.

...zur Antwort

Die Vorlage der Lindenstraße kommt schon mal aus England ...

Aber es gibt sie natürlich auch die dt. Klassiker wie "tatort", "das Wort zum Sonntag" und "der 7. Sinn".

...zur Antwort

Ein durchschnittlicher Erwachsener braucht ca. 2000 - 2500 kcal/Tag, davon entfallen bereits auf den Grundumsatz 1500 kcal (für Jugendliche etwas mehr). Jetzt ist natürlich die Frage, was du gerechnet hast.

...zur Antwort

Nicht die eleganteste Lösung, aber ich würde folgendes machen (ich gehe davon aus dein Text steht in Spalte A):

Für die einstelligen Zähler (1., 2., ... , 9.): In Spalte B schreibst du "=LINKS(A1;2)" und in Spalte C "=TEIL(A1;4;10000)"

Für die zweistwelligen Zähler (10., 11., usw.): In Spalte B schreibst du "=LINKS(A1;3)" und in Spalte C "=TEIL(A1;5;10000)"

Die Formeln kopierst du entsprechend und kannst im Anschluß Spalte A löschen.

...zur Antwort

Was heißt schon "online sein"? Das bedeutet nicht mehr, als daß jemand eingeloggt ist, jedoch noch lange nicht, daß er auch die Seite betrachtet.

...zur Antwort

Ich kenne Tischler, die dich eine goldene Nase verdienen und Bauingenieure, die seit Jahren zwischen Praktika und Aushilfsjobs wechseln. Wie viel du verdienst, hängt weniger davon ab, welchen Beruf du wählst, sondern was du daraus machst.

...zur Antwort