Ja (2.Mose 20, 4.8).

Die "Weltkirche" (Offb.17,1-4) als Beispiel (1.Mose 3,1; 2.Kor.11,14; Offb.12,9).

...zur Antwort

Wann bist du denn "eingetreten" ?

Warst du da schon volljährig ?

...zur Antwort

Die Antwort steht in "Gottes Wort" (Joh.17,17).

Nämlich in "Ps.53,2; Joh.8,44; Offb.12,9".

...zur Antwort

Was die "Religionen" (Offb.17,1-4) über Himmel und Hölle sagen, weiß ich nicht.

Unser ewige Schöpfer sagt, dass Er im Himmel wohnt (5.Mose 4,39; Hebr.8,1),

diesen bald auf die Erde bringen wird (Offb.21,1-4) und

dass die Hölle die Ortschaft des Verbrennens ist (2.Petr.3,7; Offb.21,8),

die zuerst vom Gott dieser Welt" aufgesucht wird (Offb.20,10).

...zur Antwort

Stimmt:

Einfacher ausgedrückt: "Offb.21,1-4".

...zur Antwort

Richtig zitiert (Lk.9,1-2; 1.Tim.2,12).

...zur Antwort

Du irrst:

Der Himmel bleibt für uns Menschen fern (Joh.3,13).

Die Toten schlafen noch, bis sie erweckt werden (Offb.20,5).

Dann bekommen auch sie ihre Chance (Jes.65,17-19; Offb.20,12-13).

...zur Antwort

"Wer" kennt Jesu als "friedliebende Person" ?

Er "ist Liebe" (1.Joh.4,8).

Die kann aber auch weh tun (Joh.2,15; Hebr.12,6).

...zur Antwort

Das steht schon 2000 Jahre in "Gottes Wort" (Joh.17,17):

Wir werden neu geboren (Offb.20,5) und haben dann die Chance,

ohne Satans (Offb.12,9) Einfluss (Offb.20,2)

in Gottes Reich ewiges Leben zu bekommen (Offb.21,1-5).

...zur Antwort

Der "Gott dieser Welt" (Offb.12,9)

sieht seine letzte Stunde auf sich zukommen (Offb.17,1-4)

und versucht nun mit aller Gewalt (Offb.13,7),

die Menschheit zu töten (Offb.17,14).

...zur Antwort

Wozu ?

Ohne Gottes Geist (2.Kor.3,14)

verstehst du nichts (Lk.8,10) von diesem Buch (Joh.17,17; Apg.28,26).

...zur Antwort