Was ist los mit mir?

8 Antworten

Das ist eigentlich normal. Du bist 19, hat nichts mit Homosexualität zu tun.
Möglich das du bi bist, aber auch wenn du ganz und gar hetero bist, ist das nicht ungewöhnlich.

https://www.youtube.com/watch?v=psvmFzik_kw

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Selbst Homo und schon viel erlebt.

Ist doch schön! Bedeuten tuts schlimmsten Falls, dass Du einen potentiellen Partner mehr hast:)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

es muss nicht unbedingt bedeuten, dass du in ihn verliebt bist oder ähnliches. du kannst das/ die gefühle ja beobachten. ich würde jedoch vorsichtig sein mit ihm „hoffnungen machen“. das kann sehr verletzend sein. mach dir nicht zu viele gedanken…

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Du bist bestimmt bi und hast das vorher nur noch nie gemerkt. Jetzt durch das Liebesgeständnis deines Kumpels, kommt es hervor, weil du das erste Mal die Möglichkeit hättest.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin selber schwul

also, dass er dir seine Gefühle gestanden hat, kann durchaus eine Kraft sein, die man nicht unterschätzen sollte. kann auch dazu führen, dass man sich körperlich interessant findet.

wenn du dich angezogen fühlst, solltest du herausfinden, ob du etwas für Männer empfindest. Es ist nichts verwerfliches dran seine Sexualität nochmal neu zu sortieren.
viele sind sich ihrer Neigung/en nicht schon als Teenager/junger Erwachsener bewusst.

Was möchtest Du wissen?