Was heißt fahren mit hoher Drehzahl?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also, wenn ich im 2. Gang 80 fahre, dann zeigt mein Drehzahlmesser ne ganz schön hohe Zahl an:-) Niedrige Drehzahl bedeutet das Gegenteil.

Hohe Drehzahl: kleiner Gang, viel Gas, Motor laut und bald kaputt, hoher Verbrauch

Niedrige Drehzahl: hoher Gang, wenig gas, Motor brummelt, niedriger Verbrauch.

am besten probierst du das mit deinem fahrrad aus: schalte in den ersten gang und fahre hundert meter weit, so schnell wie möglich. um in halbwegs normaler geschwindigkeit vorwärts zu kommen musst du ganz schnell treten (hohe drehzahl) das gleiche muß der motor eines kraftfahrzeugs tun, wenn es nur in einem niedrigen gang bewegt wird.

Was möchtest Du wissen?