Warum werde ich immer angestarrt von fremden?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin selbst zur Hälfte Südländerin, werde hauptsächlich nur von Südländern angestarrt, teilweise auch blöde angequatscht... Warum das so ist, weiß ich nicht. Aber so ungefähr kenne ich das Phänomen. :)

Anscheinend hast du etwas an dir, was die Leute zum Anstarren bewegt. Eventuell hast du eine besondere Präsenz, eine Ausstrahlung, die andere entsprechend wahrnehmen.

Wenn man ein Foto von dir sehen würde könnte man es besser beurteilen. Aber so kann man nur raten. :)

Es könnte ja vielleicht -also wirklich nur vielleicht - so sein, dass du so darauf fixiert bist darauf zu achten ob dich jemand anguckt, dass du selber die Leute anguckst und diese dich dadurch angucken. Ich weiß natürlich nicht ob es so ist, aber wenn ich mich von jemandem beobachtet fühle, gucke ich diese person auch immer wieder unauffällig an, um herauszufinden, wer das ist oder was sie will.

Oder du bist einfach überdurchschnittlich attraktiv. Dann würde sich alles von selbst erklären.🙂😉

Ich würde nicht sagen das ich attraktiv bin nur das ich sehr auffällig bin? Ich stört mich wirklich sehr ich will einfach unauffällig sein ich kleide mich sehr normal und neutral es regt mich sogar auf wenn andere männer mich angucken.

0

Also Probleme gibts😁 Sei doch froh dass du beachtet wirst. Du guckst die Männer doch auch an und das sie dich eine ganze Busfahrt lang anstarren, kann ich mir auch nicht vorstellen.

0

So nicht die machen es aber heimlich zB wenn ich jemand aussteigt guckt keiner ihn an aber bei mir schauen sofort diese selben Leute

0

Vielleicht siehst du einem Star ähnlich, weißt es aber nicht 😮

0

Das bezweifle ich stark hahah aber gute Theorie

0

Na du hast mal ein Pech :D Wird schon, alles easy.

0

"Ich stört mich wirklich sehr ich will einfach unauffällig sein ich kleide mich sehr normal und neutral es regt mich sogar auf wenn andere männer mich angucken."

Du wirst es nicht glauben, aber noch genau im selben Jahr dachte ich genau so. Bloß unauffällig sein, nicht beachtet werden wollen, die Leute sollen mich bloß in Ruhe lassen. Mittlerweile musste ich mir eingestehen, dass es gar nicht möglich ist. Man ist nun mal da. Das positive bei dir ist, du kannst den unangenehmen aggro-typen raushängen lassen und die lassen dich in Ruhe. Als Frau... Wird man nur belästigt, wenn der Mann nicht feige ist und dich mit bösen Blicken vertreiben lässt. Traurig aber wahr.

Aber ich hab gelernt, darauf zu sch...en. Bleibt einem nichts anderes übrig. Man fällt immer irgendwem auf. Und je mehr man dagegen ist, umso mehr fällt man auf, habe ich das Gefühl.

1

Du hast recht als frau ist das anders oft kommt dieser böse Blick Moment gegen andere südländer zB die gewinne ich auch immer ich oft für einen boxxer gehalten obwohl ich nie so mich verhalte sind wirklich krasse Vorurteile hoffe du kannst damit gut umgehen ich als Mann fühle mich schon gestört außer es ist eine hübsche dame ;)

0

Vielleicht bist du so gut aussehend, dass niemand den Blick von dir abwenden kann :D

er war sportlich ich bezweifle das er auf männer steht falls jemand sagt er sei homosexuell

Wie willst du denn vom Aussehen auf die Sexualität schließen? Denkst du, alle Homosexuellen sind unsportlich?

Er sah nicht aus als währe er so das meinte ich damit außerdem müsste er ja wissen das ich nicht so bin.

0

Ich weiß nicht, ob Homosexuelle es erkennen, ob jemand anderes ebenfalls homosexuell ist. Und selbst wenn, Hetero-Männer schauen ja auch lesbischen Frauen hinterher, wenn sie sie attraktiv finden.

0

Was möchtest Du wissen?