Nachts aufgewacht und komplett verwirrt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kenn ich viel zu gut :D ich denke mal das kommt, wenn man durch irgendetwas erschreckt, aber noch in der tiefschlafphase ist und dann halt quasi noch im halbschlaf ist. Du bist also noch in der tiefschlafphase, obwohl du "wach bist". Is bei mir oft so, wenn mein kleiner sohn im nebenraum nachts zb ausversehen mit den Füßen an sein gitterbett tritt. Ist normal, also brauchst keine Sorgen haben :)

Hast vielleicht was geträumt, woran du dich nur dunkel erinnerst.

Das Gefühl hab ich immer wenn Ich morgens geweckt werde :D dein Gehirn muss noch wach werden..

Heii...,
Das kenne ich auch :)
Man wacht auf und weiß plötzlich garnichts mehr ...:D
Aber ich kann dir sagen das ist normal !
Es kann sein das du geträumt hast und dann aufgewacht bist und aber du weist von dem Traum nichts mehr !
Also nichts schlimmes :)
Hat jeder mal ;)

Hahaha! Nein, du brauchst dir keine Sorgen zu machen. Das passiert jedem ab und zu. Du warst vermutlich noch im Halbschlaf. :-)

Was möchtest Du wissen?