Warum können Hunde bellen und Wölfe nicht, sie sollen verwandt sein und können Hunde auch lebende Tiere töten um zu leben?

9 Antworten

Hunde begleiten uns Menschen schon seit der Steinzeit. Stell dir einmal vor, wie die Leute damals in der Nacht um ihr Feuer herum gelegen und geschlafen haben. Die Hunde hatten auch damals schon die feineren Sinne. Sie wussten ganz genau, wer da durch die Dunkelheit schleicht und sie haben ihre Menschen gewarnt, wenn ein Bär oder ein anderes gefährliches Tier zu nah kam. Die Einen sind aufgesprungen und haben ein leises Schnauben von sich gegeben. Aber es gab auch garantiert einen Hund, der die Leute mit seiner Stimme geweckt hat. Vielleicht hat er angefangen zu Jaulen. Auf jeden Fall hatte er mit seiner Aktion Erfolg und die Leute sind aufgewacht. Sie haben den Wert dieses Hundes erkannt und ihn anders behandelt als die anderen Hunde. Ich gehe nicht davon aus, dass die Leute damals ihre Hunde aktiv gezüchtet haben. Doch haben sie unbewusst eine Wahl getroffen und nur die Hunde in Notzeiten gegessen, die ihnen nicht als Wertvoll erschienen. So konnten sich die Hunde die mit ihrer Stimme kommuniziert haben durchsetzen. Sie hatten einen Wert für unsere Vorfahren.

38

Schnarchen ist eine Mutation die sich weil erfolgreich in dieser Zeit durchgesetzt hat.

Weiber schliefen lieber bei Laut schnarchenden Männern, da dieses Gegrunze gefährlich klingt und Raubtiere fern hält.

Mittlerweile gibt es mehr Schnarcher als Nichtschnarcher

1

Wölfe werden auch bellen können,aber um mit ihren Artgenossen zu kommunizieren müssen durchdringende Töne ran,das ist  heulen. Es geht ja um weite Strecken. Wenn man Wölfe hört so sind die ersten Töne kurzes Bellen das in ein Heulen übergeht. Hunde,Hunde können töten,ohne Zweifel. Sollten sie aber nicht. Denn wenn sie das tun hat der Mensch etwas falsch gemacht und diese Hunde sollten getötet werden. Wie groß ist die Gefahr von einen Hund angefallen zu werden der ein Reh oder ähnliches getötet hat?

38

Gering wir hatten zwei Wilderer, die waren total lieb und hörten aufs Wort...aber im ywald da waren das Bestien..

Dr.Jeckyl und Mr. Hyde Wölfe im Schafspelz

1

Es ist aus mehreren Ländern bekannt, dass verwilderte Hunderudel Menschen getötet haben und äusserst gefährlich und aggressiv sind. Ich gehe davon aus, dass andere Tiere auch zum repertoir gehören. Griechenland wurde erwaehnt, zumindest auch in der Türkei früher.

Aber sie scheinen in der Nähe der Menschen zu bleiben und nicht als Rudel in echter Wildniss als Wildtiere zu leben. Vereinzelt scheint es vorzukommen, dass sich Weibchen, manchmal auch Männchen einem Wolfsrudel anschliessen (zb während Goldgräberzeit Alaska) oder ev. waren dass auch Wolfsmischlinge mit hohem Anteil Wolf, die das geschafft haben.

Warum bellen mich Hunde an?

Warum bellen mich Hunde an? Könne die meine Angst riechen oder mein Herzschlag hören?

...zur Frage

Warum und wann bellen Hunde + weitere Hundefragen?

Wann bellen sie bedrohlich? Wann und warum knurren sie? Welches Bellen gibt es bei Hunden sonst noch? Warum wird überhaupt gebellt?

Ich kenne es, dass öfter mal Hunde im Garten von einem Haus sind und wenn man da als Passant vorbei geht, dann bellen die oft mal und laufen einem an ihrer Seite des Gartenzauns hinterher.

Warum machen sie das? Wollen sie den Passanten verjagen oder wollen sie auf sich aufmerksam machen? Ist denen langweilig? Mal so mal so? Es gibt ja auch Warnschilder für Hunde... die einen wirken wirklich aggressiv - die anderen komplett harmlos...

Es gibt ja auch Hunde, die selten bellen und einen eher neugierig abschnuppern... die eine innere Ruhe zu haben scheinen.... Wenn Hunde das Bein von Menschen zu rammeln beginnen - dann machen die das aus Spaß, oder? Denn der Fortpflanzung ist das ja so nicht dienlich... Haben viele Tiere nur zum Spaß Sex?

...zur Frage

Warum keine Lebendfütterung im Zoo?

Hallo,

warum gibt's in deutschen Zoos keine Lebendfütterung?

Das erklärte Ziel von jedem Zoo ist, Tiere möglichst artgerecht zu halten. Dazu gehört sicherlich auch eine artgerechte Fütterung. Raubtiere müssen also andere lebende Tiere töten und essen können - genau wie es in der Natur der Fall ist.

Es ist überhaupt nicht artgerecht, wenn etwa ein Löwe im Zoo sein Leben lang kein anderes Tier tötet, sondern nur totes Fleisch zum Essen bekommt.

Warum wird im Zoo nur mit toten Tieren gefüttert, und welche Vorteile für den Tierschutz bringt diese Praxis?

...zur Frage

sprechen hunde durch bellen?

ich hab mal gehört, dass es wissenschaftlich herausgefunden wurde, dass das bellen kein sprechen ist für hunde und dass selbst die wissenschaftler nicht wissen warum hunde bellen. ich dachte aber immer durch das bellen kommunizieren hunde. was stimmt denn jetzt?

...zur Frage

Warum Bellen Hunde immer Katzen an?

Warum eigentlich wegen den Geruch oder können die sich einfach nur nicht leiden...

Ich weis nicht alle Hunde machen das aber heute habe ich es schon wieder gesehen

...zur Frage

Wölfe ja oder nein?

Wölfe gehörten schon immer zu uns Menschen. Als Hund in Form eines treuen Begleiters oder als Wild lebende Tiere. Doch nun kehren die Wildtiere wieder in die Deutschen Wälder zurück. Was haltet ihr davon? Sollten sie zurück kehren

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?