Welchen Musikkünstler oder welche Musikkünstlerin favorisiert Ihr eher?

Ich verstehe die Frage nicht. Was soll "favorisieren" bedeuten? In welcher Hinsicht?

...zur Antwort

Die Branchen, die Du aufzählst gehören zum Bereich der IG Metall. Die IG Metall hat mit die höchsten Tarifgehälter.

https://www.igmetall.de/download/IT_1_Einstiegsgehaelter_ck_ANSICHT_58ed682473297fc478e5668529afa966354e6be9.pdf

Wenn in einer Firma nach Tarif bezahlt wird, so hängt es davon ab, in welchem Bezirk man arbeitest. Soviel ich weiß, ist der Verdienst in Bayern und Baden-Württemberg am höchsten.

In Firmen, die nicht tarifgebunden sind, verdient man oft weniger als den Tarif. Informatiker mit Spezialwissen können aber deutlich mehr verdienen.

...zur Antwort

Es gibt Hilfe.

Zum Beispiel könntest Du das Jugendamt anrufen.

Du kannst mit dem Vertrauenslehrer reden.

usw.

...zur Antwort
  1. Du solltest die Gitarre zu jemand bringen, der eine Gitarre einstellen kann. Das wird Dich einige Gefallen (bei Freunden) oder Geld (bei einem Profi) kosten.
  2. Du könntest natürlich auch versuchen die Gitarre selbst wieder spielbar zu machen.

Die Saiten sollten auf jeden Fall ausgetauscht werden.

Gründe für den Mißklang: Hals verzogen, Sattel (Kunststoff geschrinkt / Holz verzogen), Saitenreiter usw.

Schau Dir dieses Video einmal an.

https://www.youtube.com/watch?v=k8ZpTWPnJ20

...zur Antwort

Du kannst Das Rauchen in Deiner Wohnung und auf dem Balkon verbieten. Das erlaubt Dir das Hausrecht.

Was Du mit Deiner Tochter machen sollst? Wie wäre es mit liebhaben und reden?

...zur Antwort

Mit selbstfahrende Autos löst sich keine einziges wichtiges Problem.

  • Staus
  • Umweltverschmutzung bei Herstellung
  • CO2-Fußabdruck
  • Feinstaub
  • Platzverbrauch für Parken
  • usw.

Der einzige Effekt wären eventuell weniger Unfälle. Andererseits entsteht aber auch zusätzliches Gefahrenpotential wie Manipulierbarkeit, ethische und rechtliche Probleme, Überwachbarkeit usw.

Arbeitsplätze (Taxis usw.) gehen verloren.

...zur Antwort

Keine.

Ein Terroranschlag ist erst einer, wenn er ausgeführt wird. Du denkst vielleicht an so eine Art Film-Plot, wo James Bond in letzter Sekunde die Bombe entschärft (Mit Herunterzähler 00:01). So etwas ist noch nie vorgekommen.

Allerdings sind Menschen schon entdeckt und verhaftet worden, die Dinge getan haben, die man als "Vorbereitung eines Terroranschlages" interpretiert hat. Zum Beispiel die Beschaffung von Chemikalien mit denen man Sprengstoff herstellen könnte.

...zur Antwort

Chasseurs de Dragons

https://www.youtube.com/watch?v=S2ib-wXo2YI

Lastman

https://www.youtube.com/watch?v=0CtGzj7NmSA

Vermin

https://www.youtube.com/watch?v=K1LNcedxQO8

SAMSAM

https://www.youtube.com/watch?v=tYcuK51oGMY

Miraculous, les aventures de Ladybug et Chat Noir

https://www.youtube.com/watch?v=bDiGU9qQ5q8&list=PLfJ7Ws4YSWKFCZG-bjTzr6WmlY8eQH5-m

...zur Antwort

Ich würde sie schon einmal fragen, warum sie ein Kopftuch trägt. Es kann ja sein, daß sie irgendetwas mit den Haaren hat oder eine Krankheit.

Es gibt ja viele Gründe, warum man so ein Tuch trägt.

...zur Antwort

Journalisten sind die vierte Kraft in einer Demokratie. Nur ein infomierter Bürger kann gute Entscheidungen treffen. Regierungen dürfen keine Geheimnisse vor dem Souverän haben. Politker dürfen den Bürger nicht belügen. Das wäre Hochverrat und sollte entsprechend bestraft werden.

Gewann der Journalismus irgendwelche Vorteile für sich durch diese Aktion?

Es ist ihre Aufgabe alle Neuigkeiten zu berichten. Alles andere wäre ein Verstoß gegen ihren Berufsethos gewesen.

...zur Antwort

Johann Sebastian Bach - 2. Brandenburgisches Konzert

https://www.youtube.com/watch?v=IETYYTMtL6U

...zur Antwort
Aber wieso gibt es dann über 90% heteros und nur so wenige mit anderen Orientierungen

Weil

  • sinnvoll
  • Evolution
  • Arterhaltung

Normal ist halt die Mehrheit.

...zur Antwort

Was sind Rechtsbücher? Meinst Du Gesetze?

ist juristisch geklärt oder "genormt" wie ein Arbeitszeugnis mindestens sein sollte vom Inhalt oder vom Aussehen?

Es gibt Urteile zu dem Thema ´Arbeitszeugnis´. Ja, es sind bestimmte Dinge entschieden worden. Bei Urteilen gibt es keine endgültige Klärung und keine Norm. Oft entscheiden Richter nach der Mehrheitsmeinung. Es gilt aber immer die Einzelfallentscheidung.

Bist Du Mitglied einer Gewerkschaft?

  • ja - dort berät man Dich gerne und gegebenfalls bekommst Du einen Rechtsbeistand
  • nein - warum nicht? Das wäre jetzt praktisch, nicht?
...zur Antwort

Ihr alle existiert nicht. Nur ich existiere. Ihr seid simulierte Spielfiguren um mich zu unterhalten.

...zur Antwort

Das nennt man HAUSRECHT. Der Wohnungsinhaber darf bestimmen, wer die Wohnung betreten darf und wer nicht.

...zur Antwort