Sollten Männer im Intimbereich rasiert sein?

Das Ergebnis basiert auf 115 Abstimmungen

Ja 53%
Nein 28%
Andere 19%

32 Antworten

Andere

Also ich selbst, mag es, wenn Frauen im Intimbereich glatt rasiert, oder getrimmt sind.

Ich selbst, bin glatt, aber auch nur, weil ich es bei mir selbst gerne so habe.

Man muss das für sich selbst entscheiden und nicht von der Meinung anderer abhängig machen.

Es gibt viele die favorisierten es so wie ich andere mögen es mit Naturwuchs.

Aber das soll jeder für sich entscheiden.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich liebe Sex und Sexting. Näheres Profil
Andere

Hallo erik0223,

ob du dich rasierst oder nicht, ist deine eigene Entscheidung! Es geht schließlich darum, dass du dich wohl fühlst. Stören dich die Schamhaare, rasierst du sie, ansonsten, lässt du es bleiben! Solltest du in einer festen Beziehung sein, kannst du dich natürlich auch mit deiner Partnerin beraten. Die letztendliche Entscheidung, solltest du aber doch selber treffen!

Die Intimrasur, lässt sich mittlerweile, auch nicht mehr als Trend bezeichnen! Vor gut drei Jahren, galt es noch als selbstverständlich (vor allem bei beiden jüngeren Geschlechtern), im Intimbereich, komplett enthaart zu sein und ein sog. "Busch", galt als "no go"!

In den vergangenen Jahren, hat sich die Intimrasur zurück entwickelt! Viele haben das Interesse an der Rasur verloren und begnügen sich mit Stutzen, damit es ordentlich aussieht. Vor allem bei den jüngeren Männern, sind diese Rückgänge zu erkennen. Bei den Frauen jedoch, scheint die Intimrasur, gegenwärtig, noch gängig zu sein, auch wenn hier ebenfalls leichte Rückgänge zu erkennen sind!

Die Gründe für die Intimrasur, liegen mittlerweile auch ganz woanders, wie z. B. das eigene Schönheitsideal oder auch die Hygiene (wobei letzteres mehr umstritten ist, da sich die Vor- und Nachteile teilweise widersprechen!

Ich bin im Intimbereich schon seit Jahren komplett enthaart, da ich mich so viel wohler fühle!

Lg. Widde1985

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Recherche, viele Enthaarungsmethoden ausprobiert
Ja

Und nicht nur unten herum. Auch im Gesicht (wer läuft schon freiwillig wie ein Skrotum rum), unter den Achseln und auf der Brust wird alles gemäht. Also ausnahmslos überall, außer das Deckhaar auf dem Kopf

Ja

Ja sollte rasiert sein ist hygenischer, sieht besser aus;

aber nicht während der Pupatät , da sollte es nur geflegt werden nicht alles weg, wenn man nackig unter der dusche steht irgendwo,

sieht der die Jungs mit Beharrung erwachsender aus und reifer aus!

Andere

Der noch vor 5 Jahren besthende Trend zur glatten Intimrasur ist inzwischen sehr stark rückläufig. Heutzutage ist es auch bei der Generation unter 30 Jahren gar nicht mehr selbstverständlich sich regelmäßig intim zu rasieren.

Jezt rasieren sich noch geschätzte 30 % der Männer ganz glatt, die meisten kürzen aktuell ihre Schamhaare. Einige lassen auch ihre Intimbehaarung wieder ganz normal wachsen ohne diese zu kürzen. Bei den Frauen ist der rückläufige Trend auch schon sehr deutlich erkennbar aber noch deutlich geringer als bei den Männern.

Im Intimbereich habe ich die Haare aktuell auf 10 mm getrimmt.

Bei den Frauen ist der rückläufige Trend auch schon sehr deutlich erkennbar aber noch deutlich geringer als bei den Männern.

Dann hoffen wir mal das er nicht wieder zunimmt.

3

Was möchtest Du wissen?