Sieht man bei MS schwarze Punkte im Blickfeld?

8 Antworten

Ich schließe mich den anderen an: es sind keine MS-Symptome. Es gibt auch nicht die MS-Symptome. Ein kurzes Zittern der Beine oder ein kurzes Taubheitsgefühl hat nichts mit MS zu tun.

ich sehe einen kleinen, schwarzen Punkt im Blickfeld des rechten Auges

Das sind vermutlich sog. Mouche Volantes - die bekommt fast jeder früher oder später. Sie sind harmlos und haben nichts mit MS zu tun.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ärztlich geprüfter Gesundheitsberater, >20 Jahre Erfahrung

Mouche Volantes... Ja, das könnte es sein. Die Beschreibung passt. Aber habe ja noch andere neurologische Symptome.

0
@stormyy

Ich denke, die sind unabhängig davon.

MS ist übrigens eine ernährungsbedingte Zivilisationskrankheit. Nicht einfach für den Arzt und den Betroffenen zu therapieren, aber eine gesunde, naturbelassene Ernährung ohne tierisches Eiweiß ist eine Schlüsselkomponente. Neurologische Störungen können aber auch andere Ursachen haben, das muss nicht gleich MS sein. Oft liegen die Ursachen auch im lebensbedingten Bereich und häufig sind auch Schhadstoffe im Spiel, bspw. Impfstoffe.

Vielleicht hilft es dir, zu überlegen, wann die Symptome begonnen haben und dann, was sich kurz davor in deinem Leben ereignet hat.

1
@joangf
MS ist übrigens eine ernährungsbedingte

Hast du dazu eine Quelle?

0
@Diencephalon

Dr. med. Joseph Evers hat damit einiges an Erfahrungen gesammelt. Er lebt zwar nicht mehr, aber seine Söhne führen die Klinik fort.

https://klinik-sorpesee.de/leistungen/krankheitsbilder/multiple-sklerose/

https://www.liebems.net/diaeten/evers

https://www.naturarzt-access.de/multiple-sklerose-mit-evers-diat-hinausgezogert/

Das Problem bei MS ist, daß man rechtzeitig und konsequent aktiv werden und die Ursachen abstellen muss, weil sich zerstörte Nervenzellen nicht mehr regenerieren können.

Beraten kann dazu auch Dr. Birmanns.bei der GGB in Lahnstein.

0
Sieht man bei MS denn auch einen schwarzen Punkt im Blickfeld?

Nein. Wenn der "Punkt" (meist eher eine Schliere) wandert, handelt es sich um einen Floater.

Ich frage mich schon seit Tagen, ob ich MS habe.

Sicher nicht. Wenn die einzigen Symptome Floater und "das Gefühl" zittriger Beine sind hast Du keine MS.

Alex

Habe auch noch Taubheitsgefühle im Körper.... Heute Morgen war meine rechte Gesichtshälfte wie betäubt.

0
@stormyy

Das kann an allem Möglichen liegen. Aber sicher nicht daran, dass Du MS hast.

1
@EinAlexander

Man weiß es nicht... Hab Angst.

Eine Frage: Könnte das am Eisenmangel liegen? Mein Ferritinwert ist bei 6.

0

Nein. Du hast immer noch kein MS.

Ein schwarzer Punkt im Sichtfeldcist nichts MS typisches.

MS befällt die Nerven. Im Auge den Sehnerv. 1. tut das wirklich weh und 2. kann die Folge davon eine komplett verschwommene Sicht oder gar Blindheit sein.
Punkte sind nicht üblich.

Okay. Ich sehe manchmal auch kurzzeitig verschwommen und habe zitternde Beine.

0
@Diencephalon

Ja klar und wenn ich im Rollstuhl lande, ist es wahrscheinlich auch eine...

0
@stormyy

Die Chance weg MS im Rollstuhl zu landen ist relativ klein.
Zittern ist ein Symptom von ca 200 Krankheiten. Dazu gehört auch psychogene Angst.
Du steigerst dich da komplett rein, darum fühlst du auch all diese Dinge. Die sind aber nicht real.
Hypochondrie ist eine ernstzunehmende Krankheit welche eine Behandlung benötigt. Diese Krankheit ist real und die hast du wirklich und mit der ist micht zu spassen. Geh zum Psychiater, lass dich behandeln.

0
 Im Auge den Sehnerv. 1. tut das wirklich weh 

Nein. Überhaupt nicht.

Man sieht nur nichts mehr.

0
@Kristall08

Dir tat die Sehnerventzündung nicht weh? Sei froh. Ich konnte mein Auge weder von links nach rechts, noch von oben nach unten bewegen ohne das gefühl zu haben, dass mir da jemand mit einem Messer reinsticht.

0
@Csarasz

Ich hab auch in dreißig Jahren noch nie von jemandem gehört, der dabei Schmerzen gehabt hätte.

Aber Empfinden ist halt unterschiedlich.

0

Das ist so nicht ganz richtig, die MS fängt MEISTENS mit einem Sehfeldverlust an. Ein Schub im Sehnerv kann, muss aber nicht schmerzen. Die Sicht muss nicht verschwommen sein. Woher ich das weiß? MS seit 25 Jahren, 4 Schübe in den Sehnerven.

0
@Amadeas

Ja, aber ein schwarzer Punkt im Sichtfeld hat nun mal nix mit einer Sehnerventzündung zu tun.
Egal ob diese durch MS ausgelöst wurde oder nicht.

0
@Csarasz

erklär das mal meinem linken Auge ;-) 1000 Gesichter und so.. eh schon wissen :-)

0

Winziger Bluttropfen im Glaskörper des Auges - morgen spätestens wieder weg ...

Ich habe das schon länger...

0
@stormyy

Bei schneller Bewegung der Augen nach links und rechts müsste der Punkt langsam wandern ... ist das so ?

0
@Harald2000

Der wandert mit dem Auge mit... Also, kommt drauf an, wo ich hingucke.

0

Was möchtest Du wissen?